Haval H6 2.0 4WD 6-Gang manuell Super Luxury (110 kW) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: SUV, Gelän­de­wa­gen
Allradantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Great Wall Motors Haval H6 2.0 4WD 6-Gang manuell Super Luxury (110 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Der SUV rollt gut auf seinen 225er-Reifen ab. ... Auf der Pflasterstein-Prüfstrecke schüttelt sich der ganze Wagen, doch das Interieur bleibt ruhig und das Bild im Rückspiegel scharf. ... Kleinere Mängel stellt man auch im Alltagsgebrauch fest. So öffnet die Heckklappe des SUV nicht hoch genug ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Great Wall Motors Haval H6 2.0 4WD 6-Gang manuell Super Luxury (110 kW)

Typ
  • Geländewagen
  • SUV
Antriebsprinzip Diesel
Allradantrieb vorhanden
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Leistung in PS 150
Manuelle Schaltung vorhanden
Automatik fehlt
Karosserie Kombi
Leistung in kW 110

Weiterführende Informationen zum Thema Great Wall Motors Haval H6 2.0 4WD 6-Gang Schaltgetriebe Super Luxury (110 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter gwm-global.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Praktisch gedacht

auto motor und sport 14/2013 - Im jüngsten Vergleich unterlag der BMW Dreier GT noch dem Touring. Der Praxistest ist nun die Revanche - und bezieht Limousine sowie X3 mit ein.Testumfeld:Im Vergleich waren vier Autos mit Bewertungen von 409 bis 435 von jeweils 550 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Platzangebot, Antrieb, Fahreigenschaften sowie Handhabung und Kosten. …weiterlesen

Vernunft & Wahnsinn

SUV Magazin 6/2013 - Wie sieht Ihr fiktiver Traumwagen aus? Er sollte vermutlich Platz, Komfort, Sicherheit, Allrad sowie ein Aggregat mit über 300 PS Leistung bieten, das sich aber nicht mehr als 8 Liter genehmigt - richtig? Diesen Traum haben zwei bayrische Premiumhersteller jetzt wahr werden lassen. Audi SQ5 TDI und BMW x3 xDrive35d sind Sportler für Umweltbewusste.Testumfeld:Es wurden 2 SUVs geprüft, die jedoch keine Endnoten erhielten. Betrachtete Kriterien waren Karosserie/Innenraum, Motor/Getriebe, Allrad/Geländewerte und Kosten/Umwelt. …weiterlesen

Kompakte Bayern

SUV Magazin 4/2013 - Der Mini Countryman Cooper SD ist der stärkste und größte Dieselmotor-Mini aller Zeiten. Der BMW X1 xDrive18d dagegen der Kleinste in den X-Baureihen mit Allradantrieb. Beide sprechen mit ihren straffen Fahrwerken sportlich orientierte Fahrer an. Wir klären, welcher Münchner dem anderen eine lange Nase macht.Testumfeld:Im Vergleichstest wurden zwei Autos gegenübergestellt, die jedoch keine Benotung erhielten. Als Testkriterien dienten Motor / Getriebe, Karosserie / Innenraum, Allrad / Geländewerte und Kosten / Umwelt. …weiterlesen

Allrad auf kleinstem Raum

auto-ILLUSTRIERTE 10/2012 - Als Bezwinger des Rubicon Trail verkaufen weder Mini noch Nissan ihre Kraxler. Doch wie weit schaffen es die Bonsai-Offroader im Gelände wirklich? Im Jura liess Allrad-Profi Roland Vogel die zwei Nachwuchs-SUV über Stock und Stein fahren.Testumfeld:auto-ILLUSTRIERTE verglich zwei Autos miteinander und bewertete in beiden Fällen mit 100 von jeweils 120 möglichen Punkten. Beurteilt wurden sowohl die Kriterien Karosserie, Komfort, Antrieb und Dynamik als auch Sicherheit, Umwelt sowie Kosten. …weiterlesen

First Class kompakt

SUV Magazin 4/2012 - Sportler, Sicherheitsfanatiker oder cooler Cruiser? Bei den SUV gibt es nichts, das es nicht gibt. Wenn man versucht, unsere drei Testkandidaten BMW X3, Mercedes GLK und Volvo XC60 einzustufen, dann stellen sie wohl die gehobene Mittelklasse dar.Testumfeld:Im Vergleich waren drei Autos, von denen jedoch keines eine Endnote erhielt. Als Kriterien dienten Karosserie/Innenraum, Motor/Getriebe, Allrad/Geländewerte sowie Kosten/Umwelt. …weiterlesen

All Stars

AUTOStraßenverkehr 24/2012 - Nur etwas zu können, reicht bei Autos nicht mehr. Alles ist die Erwartung. Die allradgetriebenen und höhergelegten Kombis von Audi und VW, A4 Allroad und Passat Alltrack, versuchen zumindest nicht, diesen Eindruck zu korrigieren. Doch wie viel haben sie wirklich drauf?Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Autos, die Bewertungen in Höhe von 252 bzw. 253 von jeweils 450 erreichbaren Punkten erhielten. Als Testkriterien zog man neben Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen und Fahrverhalten auch Sicherheit, Umwelt sowie Kosten heran. …weiterlesen

Geländespiele

autoTEST 4/2013 - In Preis und Format zwischen 1er und 3er gelegen, ist das kleinste X-Modell in den Verkaufszahlen ein ganz Großer. Das Facelift soll mit neuen Motoren und Ausstattungslinien den X1 attraktiv halten.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 8 Autos, die jedoch keine Endnoten erhielten. Zusätzlich wurden Ökotrend-Noten vergeben und 3 weitere Modellvarianten vorgestellt. …weiterlesen

Dschungelprüfung

autoTEST 11/2012 - Was wollte uns VW sagen, als man die Autowelt mit einem kompakten SUV namens Tiguan beglückte? Vorn Tiger, hinten Leguan - das soll die Kraft einer Raubkatze mit der Anpassungsfähigkeit eines Reptils vereinen. Das gewollte Image ist klar: Freiheit, Abenteuer und das gute Gefühl, dass kein noch so schlechter Waldweg zum ernst zu nehmenden Hindernis wird.Testumfeld:Im Vergleich wurden sieben Autos getestet, welche nicht mit Benotungen versehen wurden. …weiterlesen

Euro Sport

Auto Bild allrad 12/2012 - Jeder der beiden hat einen 313 PS starken Sechszylinder-Diesel unter der Haube. Der neue Audi SQ5 versteht sich dabei als Sportmodell, der BMW X3 35d bildet dagegen schlicht die PS-Spitze seiner Baureihe.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich zwei Autos, welche mit 540 und 551 von jeweils 800 Punkten bewertet wurden. Zu den Urteilskriterien zählten Testwerte (Platzangebot, Ausstattung/Bedienung, Sitze/Sitzposition ...), Testeindrücke (Fahrverhalten, Bremsen, Motoreigenschaften ...) und Allrad/Geländeeigenschaften sowie die Kosten. …weiterlesen

Glaubensfrage?

OFF ROAD 6/2012 - Der X3 xDrive35d bringt es dank Biturbo-Reihensechser auf 313 PS, der XC60 T6 mit nur einem Lader auf 329 Pferde. Nur: Der eine ist ein Diesel.Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Autos. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Nicht mehr viel zu meckern ...

Automobil Revue 19/2012 - In den letzten Jahren indes schreitet die Entwicklung schnell voran, die Qualität steigt, und die Autos weisen gar sportliche Eigenschaften auf. Bei der Dakar Rallye schaffte es einer der drei engagierten Haval auf Rang 6. In der Hafenzone von Tianjin hat GWM innert dreier Jahre eine neue Produktionsstätte hochgezogen, um den SUV Haval H6 und die Limousine C50 - bald auch für den deutschen Markt - zu fertigen. Nach der Werksbesichtigung durfte der AR-Autor ans Steuer der beiden Autos. …weiterlesen

Schnelle Brüder

Auto Bild allrad 8/2012 - Der große Konzern-Baukasten von Volkswagen macht nicht nur Golf und Audi A3 möglich, sondern auch Tiguan und Q3. Ist der Audi Q3 nur ein teurer Tiguan-Bruder ohne wirklichen Mehrwert?Testumfeld:Es wurden zwei Autos miteinander verglichen. Sie erhielten die Bewertungen 511 und 529 von jeweils 800 möglichen Punkten. Testkriterien waren Testwerte (Platzangebot, Ausstattung/Bedienung, Qualität/Materialien ...), Testeindrücke (Fahrverhalten, Bremsen, Beschleunigung ...), Allrad/Geländeeigenschaften und Kosten. …weiterlesen

Elefantenrennen im SUV-Segment

Automobil Revue 8/2012 - GROSS UND SCHWER: Das Segment der grossen SUV und Premium-Geländewagen hält sich in der Schweiz mit konstanten Verkaufszahlen. Die Preise sind hoch, die Optionenlisten lang, gekauft wird trotzdem. So auch die Mercedes M-Klasse und der VW Touareg.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos, die keine Endnoten erhielten. Des Weiteren wurden 6 Konkurrenzmodelle in einer Kurzübersicht als Vergleich herangezogen. …weiterlesen

Hoch hinaus

autokauf Winter 2011/2012 - Beste Start-Voraussetzungen für Audi Q3 und Range Rover Evoque: Kein Fahrzeugsegment wächst derzeit schneller als das kompakter SUV. Ob der erfolgreiche BMW X1 die neue Konkurrenz fürchten muss, klärt der Test der drei Allradler mit kräftigen Vierzylinder-Dieselmotoren.Testumfeld:Im Test waren drei Fahrzeuge mit Bewertungen von 449 bis 515 von jeweils 650 möglichen Punkten. Als Bewertungskriterien dienten Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort, Antrieb, Fahreigenschaften sowie Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Verschiedene Welten?

Auto News Nr. 1-2 (Januar/Februar 2012) - BMW X1 und Range Rover Evoque mit starken Dieseln und Allradantrieb im Test.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos, die jeweils eine Bewertung von 4,5 von 5 möglichen Sternen erhielten. …weiterlesen

Japans stärkste Stücke

Auto Bild 48/2011 - Der Mazda CX-5 ist eine komplette Neuentwicklung - und zielt ab 2012 voll auf den Trend-Typ Nissan Qashqai. Schon heute in AUTO BILD: der erste Vergleich.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos mit den Bewertungen „gut“ und „gut-befriedigend“. …weiterlesen

Neuer ML gegen X5: eine dicke Überraschung

Auto Bild 29/2011 - Mercedes schneidert Übergrößen: Die dritte Auflage der M-Klasse ist noch mal gewachsen - und soll trotzdem schneller und sparsamer als der BMW X5 sein.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Dünen-Jäger

autoTEST 5/2011 - Audi Q5, BMW X3 und Mercedes GLK glänzen normalerweise auf dem Boulevard, doch mit ihren kräftigen Turbodieseln lässt sich auch abseits der Straße Spaß haben.Testumfeld:Im Test waren drei Autos. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Kosten, Umwelt und Kundenzufriedenheit. …weiterlesen

Das Kombi-SUV

autoTEST 10/2010 - Der BMW X1 ist das kleinste Modell der bayerischen SUV-Baureihe und wird als einziges X-Modell nicht in den USA, sondern in Leipzig gefertigt. Wir haben die Mischung aus SUV und Kombi genau unter die Lupe genommen und stellen Motoren und Ausstattungen vor.Testumfeld:Im Test waren acht Autos. Vergeben wurde eine Ökotrend-Note. …weiterlesen

Hängt der A4 Allroad den Q5 ab?

Auto Bild 23/2009 - Von wegen David gegen Goliath: Mit dem A4 Allroad schickt Audi einen cleveren Allradler ins interne Rennen gegen den Q5. Fährt der Neue am Ende womöglich als zeitgemäßerer SUV vom Platz? Ring frei zum Bruderkampf.Testumfeld:Im Test waren vier Autos mit Bewertungen von 326 bis 365 von jeweils 500 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten unter anderem Karosserie (Platzangebot vorn/hinten, Raumgefühl, Zuladung ...), Antrieb (Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit, Elastizität ...) und Komfort (Federung, Innengeräusch, Geräuscheindruck ...). Des Weiteren wurden die Kategorien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image bewertet. Diese hatten jedoch keinen Einfluss auf das Gesamturteil. …weiterlesen

Schwer in Ordnung

Auto Bild sportscars 2/2013 - Leistungsstarke SUV sind eine feine Sache - wenn nur der Verbrauch nicht wäre ... Dass man beides auch in Einklang bringen kann, beweisen die Powerdiesel von BMW und Porsche.Testumfeld:Es wurden zwei Autos getestet und jeweils mit 3,5 von maximal 5 Sternen bewertet. Bewertungskriterien: Längs- und Querdynamik, Alltag sowie Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Starke Detail-Arbeit

OFF ROAD 9/2012 - BMW frischt den kompakten X1 und den mächtigen X6 dezent auf: Kühle LEDs, kleine optische Retuschen und ein mächtig starker Biturbo-Diesel sollen die Nachfrage auf hohem Niveau halten.Testumfeld:Die Zeitschrift OFF ROAD verglich zwei Autos. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Nass gemacht?

auto motor und sport 12/2011 - BMW hat die Motorenpalette des X3 um den 258 PS starken Dreiliter-Diesel erweitert. Kann er sich damit vom etwas schwächeren Audi Q5 3.0 TDI Quattro distanzieren?Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos. Als Testkriterien dienten Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort, Antrieb, Fahreigenschaften, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Wir sind so zwei

auto motor und sport 1/2011 - BMW X1 s-Drive 18d und VW Tiguan 2.0 TDI verzichten auf Allradantrieb und wollen mit sparsamen Dieselmotoren auch Ökonomen in einen Kompakt-SUV locken.Testumfeld:Getestet wurden zwei Autos. Testkriterien waren Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort, Antrieb, Fahreigenschaften, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Der Schöne & das Biest

OFF ROAD 11/2010 - 1055 PS, 1380 Newtonmeter, 9,2 Liter Hubraum. Gänsehaut-Superlative. Diese Power-SUV sind abgehoben? Nein. Auf den Asphalt geklebt.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Überflüssig sparsam

OFF ROAD 12/2010 - 4,4-Liter-V8, Biturbo und 407 PS gibt's sowohl im X6 xDrive50i als auch im ActiveHybrid. Letzterer hat dazu aber noch eine leistungsstarke Batterie und zwei Elektromotoren. Bringt's das wirklich?Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Das doppelte Elektroflottchen

Auto Bild 33/2009 - Jetzt bringt BMW auch seinen Luxuswagen das Sparen bei. Im April 2010 starten X6 und 7er als Hybriden mit Start-Stopp-Automatik und gemäßigtem Durst. AUTO BILD erklärt die technischen Unterschiede.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Hybrid-Autos unterschiedlicher Klassen, die keine Endnoten bekamen. …weiterlesen

Übernimmt VW die Führung?

AUTOStraßenverkehr 16/2008 - Wolfsburg legt nach: Mit einem neuen 170-PS-Diesel bläst VW zur Jagd auf die Bayern - der X3 hat Konkurrenz.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Geländewagen, die jeweils 168 und 172 Punkte von 300 möglichen Punkten erhielten. …weiterlesen

Great Wall stellt neue Modelle vor

Automobil Revue 15/2011 - IMMER BESSER: Der kleine Autohersteller aus dem Norden Chinas möchte bald auch in die gebirgige Schweiz fahren. Bis dann pflegt und erweitert er seine Modellpalette weiter. Drei neue Modelle konnten wir am Hauptsitz in Baoding bereits Probe fahren.Testumfeld:Im Test waren drei Autos eines Herstellers. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen