Haval H6 2.0 4WD 6-Gang manuell Super Luxury (110 kW) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SUV, Gelän­de­wa­gen
All­rad­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Great Wall Motors Haval H6 2.0 4WD 6-Gang manuell Super Luxury (110 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Der SUV rollt gut auf seinen 225er-Reifen ab. ... Auf der Pflasterstein-Prüfstrecke schüttelt sich der ganze Wagen, doch das Interieur bleibt ruhig und das Bild im Rückspiegel scharf. ... Kleinere Mängel stellt man auch im Alltagsgebrauch fest. So öffnet die Heckklappe des SUV nicht hoch genug ...“

Testalarm zu Great Wall Motors Haval H6 2.0 4WD 6-Gang manuell Super Luxury (110 kW)

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Great Wall Motors Haval H6 2.0 4WD 6-Gang manuell Super Luxury (110 kW)

Typ
  • Geländewagen
  • SUV
Antriebsprinzip Diesel
Allradantrieb vorhanden
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Leistung in PS 150
Manuelle Schaltung vorhanden
Automatik fehlt
Karosserie Kombi
Leistung in kW 110

Weiterführende Informationen zum Thema Great Wall Motors Haval H6 2.0 4WD 6-Gang manuell Super Luxury (110 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter gwm-global.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Der Schöne und das Biest

auto-ILLUSTRIERTE - BMW stopft die Lücke unterhalb des X6 mit dem X4. Ein Herausforderer des Porsche Macan, der wie der BMW mit seinem bärenstarken Diesel den Vergleich nicht scheuen muss.Testumfeld:Im Rahmen eines Vergleichstests wurden zwei SUV geprüft und jeweils mit 100 von 120 möglichen Punkten beurteilt. Dabei dienten Karosserie, Komfort, Antrieb, Dynamik und Sicherheit sowie Umwelt und Kosten als Testkriterien. …weiterlesen

Luxus-Offroader trifft SUV-Sportler

auto-ILLUSTRIERTE - Zwei starke Typen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Range Rover Sport und BMW X5. Wer setzt sich im Test besser in Szene? Der Gelände-Meister oder der Strassen-Feger?Testumfeld:Zwei Autos wurden miteinander vergleichen. Sie erhielten 90 und 100 von jeweils 120 Punkten. Kriterien waren Karosserie, Komfort, Antrieb, Dynamik, Sicherheit, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Praktisch gedacht

auto motor und sport - Im jüngsten Vergleich unterlag der BMW Dreier GT noch dem Touring. Der Praxistest ist nun die Revanche - und bezieht Limousine sowie X3 mit ein.Testumfeld:Im Vergleich waren vier Autos mit Bewertungen von 409 bis 435 von jeweils 550 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Platzangebot, Antrieb, Fahreigenschaften sowie Handhabung und Kosten. …weiterlesen

Luxusliner für Vernünftige

Auto Bild allrad - Bis zu sieben Sitzplätze, 700 Kilo Zuladung und 3,5 Tonnen Anhängelast - das ist die eine Seite dieser drei 4x4. Die andere ist Spitzenkomfort.Testumfeld:Drei Autos wurden miteinander vergleichen. Die Modelle erhielten 583 bis 616 von 800 möglichen Punkten. Testwerte (Platzangebot, Ausstattung/Bedienung, Qualität/Materialien ...), Testeindrücke (Fahrverhalten, Bremsen, Motoreigenschaften ...), Allrad/Geländeeigenschaften und Kosten dienten als Wertungskriterien. …weiterlesen

Die können sich sehen lassen

Auto Bild allrad - Diese Traumautos des Establishment gefallen durch Manieren und Vielseitigkeit. Wer ist der beste der starken Sechszylinder-Diesel-Allradler?Testumfeld:Im Vergleich standen sich 5 Allradler gegenüber. Sie erzielten 573 bis 603 von jeweils möglichen 800 Punkten. Als Kriterien dienten Testwerte (Ausstattung/Bedienung, Platzangebot, Qualität/Materialien ...), Testeindrücke (Motoreigenschaften, Bremsen, Fahrverhalten ...), Allrad/Geländeeigenschaften sowie Kosten. …weiterlesen

Nicht mehr viel zu meckern ...

Automobil Revue - In den letzten Jahren indes schreitet die Entwicklung schnell voran, die Qualität steigt, und die Autos weisen gar sportliche Eigenschaften auf. Bei der Dakar Rallye schaffte es einer der drei engagierten Haval auf Rang 6. In der Hafenzone von Tianjin hat GWM innert dreier Jahre eine neue Produktionsstätte hochgezogen, um den SUV Haval H6 und die Limousine C50 - bald auch für den deutschen Markt - zu fertigen. Nach der Werksbesichtigung durfte der AR-Autor ans Steuer der beiden Autos. …weiterlesen