Graham Audio LS 3/5 im Test

(Lautsprecher)
LS 3/5 Produktbild

Ø Gut (2,2)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Regal­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Graham Audio LS 3/5

    • hifi & records

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 03/2016

    ohne Endnote

    „... ein liebevoll und gut gemachter Lautsprecher ... Die Front- und Rückwand des tadellos verarbeiteten Multiplexgehäuses sind klassisch verschraubt, die leichte abnehmbare Frontbespannung wird von Magneten gehalten. ... Im Innern macht Graham Anleihen bei den großen Modellen LS 5/9 und LS 5/8 und verwendet in Stoff gehüllte Mineralwolle als Dämpfungsmaterial. Das alles hinterlässt einen tadellosen Eindruck ...“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 34

    73 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Wer diesen puristischen, vornehm britischen Monitor-Sound schätzt, der braucht sich keine Sorgen wegen der Dynamikpunkte zu machen. Dieser Klassiker verwöhnt mit höchster Musikalität.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Graham Audio LS 3/5

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Geschlossen
Frequenzbereich 70 Hz - 20 kHz
Wege 2
Gewicht 5,3 kg
Schalldruckpegel 83 dB
Abmessungen 190 x 170 x 300 mm
Widerstand 9 Ohm

Weitere Tests & Produktwissen

Lack & Leder

Heimkino 8-9/2013 (August/September) - Dadurch ergibt sich eine große Membranfläche bei noch recht kompakten Gehäuseabmessungen. Ob sich der ganze Aufwand gelohnt hat, das muss der Praxistest zeigen. Klang Und er hat sich gelohnt! Das kompakte Boston-Set spielt deutlich erwachsener, als man es anhand der Größe vermuten würde. Besonders der Center klingt angenehm voluminös und gibt Stimmen dadurch etwas sehr Körperhaftes, was sie besonders realistisch macht. Die kleinen MSurround-Rearlautsprecher leisten ebenfalls ganze Arbeit. …weiterlesen

Der Bär im Mann

stereoplay 7/2011 - Doch gekauft werden am Ende meist die Marktführer. Dieses Phänomen trifft jeden, der neu in einem fremden Markt startet. Auch den kanadischen Boxenhersteller Paradigm. Doch der Status des Seltenen und Besonderen gilt im Grunde nur für Westeuropa. International sind die Kanadier im HiFi-Geschäft längst ein sogenannter „Big Player“. Dass ein sattes Vierteljahrhundert Erfahrung in den Produkten steckt, spürt man bei der Signature S8, dem Topmodell der gleichnamigen Baureihe, auf Schritt und Tritt. …weiterlesen