Govecs Go! S2.4 (3 kW) [Modell 2015] 1 Test

(Motorrad)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Elek­tro­mo­tor­rad
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Govecs Go! S2.4 (3 kW) [Modell 2015] im Test der Fachmagazine

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „Plus: keine direkten Emissionen; durchzugsstarker Motor; aufrechte Ergonomie; gute Fahrstabilität.
    Minus: breiter Mitteltunnel; hohes Trittbrett; schlecht sichtbare Leuchten.“  Mehr Details

Datenblatt zu Govecs Go! S2.4 (3 kW) [Modell 2015]

Typ Elektromotorrad
Nennleistung Bis 15 kW
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 115 kg
Leistung in PS 4,1
Leistung in kW 3
Modelljahr 2015
Schaltung Automatik

Weiterführende Informationen zum Thema Govecs Go! S 2.4 (3 kW) [Modell 2015] können Sie direkt beim Hersteller unter govecsgroup.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Super-Single

TÖFF 2/2016 - Es gibt zahlreiche Hügel, um die herum sich abgefahrene Strassen winden. Ist man auf dem richtigen Pfad - und dafür hat die Mannschaft von KTM vor Ort gesorgt -, fährt man kilometerlang nichts als Kurven. Manchmal ist es auch eng, doch gerade hier macht dieser Super-Single so richtig Spass! Immer wieder erstaunlich, wie athletisch sich dieses handliche Motorrad anfühlt. Beim blinden Aufsitzen könnte man sie glatt für eine 390er-Duke halten, so leicht ist sie. …weiterlesen

King Size

Motorrad News 12/2015 - Aber die barock aufbereitete Chrompracht, die geballte Ladung polierter Grobmechanik und die Wurlitzer- Formensprache aus Elvis besseren Tagen kochen selbst Anti-Motorradlärm-Aktivisten weich. Dabei sind beide Weißwandreifen-Träger in Sachen akustischer Präsenz ziemlich genau im Mittelfeld angesiedelt. Eben mittellaut. Wer die Auspuffanlagen im Originalzustand belässt, muss in seinem Vorgarten keine Racheanschläge gegen die Kolonie handbemalter Gartenzwerge befürchten. …weiterlesen

Ungleiche Sportsfreunde

MOTORETTA 7/2015 - Normalerweise sind Roller und Motorrad weit voneinander entfernt. Das meint nicht nur die konstruktiven Unterschiede, auch die Fahrer haben wenig miteinander zu tun. Doch seit diesem Jahr bietet der japanische Zweirad-Konzern Kawasaki ein ungleiches Paar auf, das wie Stiefgeschwister um die Liebe der Zweiradfahrer wetteifert: Den im letzten Jahr vorgestellten ersten Kawa-Scooter, den J300, und das 2015 neu eingeführte Naked Bike Z300. …weiterlesen

Kraftpaket

MOTORETTA 4/2015 - Dabei geht die schon 2009 gegründete Firma einen eigenen Weg, indem sie nur als Hersteller agiert - den Vertrieb der Govecs-E-Scooter im deutschsprachigen Raum hat KSR Moto in Österreich übernommen. Mit den Modellen GO! S1.3, GO! S1.4 und GO! S2.4 bietet GOVECS drei verschiedene Elektroroller im 45 km/h-Segment an, die sich nur durch die verwendeten Batterien unterscheiden. Das Vorzeigemodell GO! S2.4 ist mit einem 3-kW-Motor und 40 Ah Lithium-Ionen-Akku ausgerüstet. …weiterlesen

Reifegrad

TÖFF 11/2013 - Welche Figur aber macht die Horex, wenn's ans Eingemachte geht, zum Beispiel auf einer Etappe der Challenge im Hinterland der Côte? Wie gewöhnlich bei Challenge-Tests von Motorrädern dieses Kalibers haben wir die Augsburgerin gleich mit dem optional erhältlichen Gepäcksystem geordert. Aber mit der Schlepperei von Alu- oder Plastikkisten will sich die noble Augsburgerin gar nicht erst abgeben. Ihr Heck zieren Softbags und ein Quicklog-Tankrucksack der Marke SW-Motec. …weiterlesen

Teilalkoholiker

TÖFF 7/2010 - Zudem wurden benzin- wie alkoholbeständige Dichtungen verbaut und die Benzinpumpe adaptiert. TÖFF durfte die beiden kleinen Flexifuel-Bikes auf demTestgelände von Honda Brasilien mitten im Amazonas-Dschungel fahren. Dabei zeigte sich, dass Töff-Spass sehr wohl auch mit 150 Kubik und 14 PS möglich ist. Die Bros ist eine sehr agile kleine Enduro, und auch dieTitan kommt erstaunlich gut auf schlechtem Terrain zurecht. …weiterlesen