WA 6440 P Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

21 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Schleu­der­laut­stärke: 76 dB(A)
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 9840 l/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Füll­menge: 6 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Gorenje WA6440P

Preis­wert, gut aus­ge­stat­tet und lei­der etwas lau­ter

Der slowenische Haushaltsgerätehersteller Gorenje ist einer der Experten für preiswerte Geräte, die zugleich über eine verblüffend gute Ausstattung und hohe Energieeffizienz verfügen. Das beweist das Unternehmen auch mit der Waschmaschine WA 6440 P, welche für lediglich 330 Euro (Amazon) erworben werden kann. Das Modell für insgesamt bis zu 6 Kilogramm Wäschezuladung erreicht mit einem Jahresstromverbrauch von hochgerechnet 146 kWh die beste Energieeffizienzklasse A+++.

Zwei frei programmierbare Waschmodi

Das wäre an sich noch nicht so bemerkenswert, da mittlerweile fast alle Waschmaschinen diese Einordnung schaffen. Doch tatsächlich kann die WA 6440 P auch eine sehr umfangreiche Ausstattung vorweisen. Dazu gehört zum Beispiel die Möglichkeit, häufig verwendete Einstellungen für zukünftige Nutzungen abzuspeichern. Zwei Programmplätze stehen auf diese Weise zur individuellen Programmierung zur Verfügung. Das erspart das lästige Auswählen der immer gleichen Programmoptionen.

Spezialprogramme für viele Anwendungen

Darüber hinaus bietet die Maschine spezielle Waschprogramme für überraschend viele verschiedene Textiltypen, so etwa für weiße oder schwarze Wäsche, Sportkleidung, Wolle oder Synthetik. Darüber hinaus gibt es ein Handwäscheprogramm für besonders Empfindliches, ein Kurzprogramm von nur 17 Minuten Dauer und Spezialmodi zum zusätzlichen Spülen oder Schleudern. Garniert wird all dies mit einem Hygieneprogramm, welches die Maschine von allen Keimen befreien und sterilisieren soll.

Hoher Wasserverbrauch, überraschend lauter Waschmodus

Problematisch sind nur zwei Aspekte an der Gorenje WA 6440 P. Zum einen schluckt sie mit 9.840 Litern im Jahr auf 6 Kilogramm Wäsche doch recht viel Wasser. Das sind etwa 30 Prozent mehr als bei wirklich sparsamen Maschinen. Und da die Kosten fürs Wasser bei einer Waschmaschine ähnlich hoch ausfallen wie jene für den Stromverbrauch, sollte man dies in seine Kostenkalkulation mit einfließen lassen. Darüber hinaus ist die Maschine ganz schön laut: Besonders im normalen Waschmodus fällt der erhöhte Lärmpegel mit 60 dB(A) auf. Das sind etwa 60 Prozent mehr als sonst mittlerweile üblich. Und auch im Schleudermodus sind es mit 76 dB(A) noch etwa 40 Prozent mehr als bei teureren Maschinen. Wer hier zugreift, sollte die Maschine also am besten in einem Keller unterbringen können...

Kundenmeinungen (21) zu Gorenje WA 6440 P

3,6 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (52%)
4 Sterne
1 (5%)
3 Sterne
2 (10%)
2 Sterne
2 (10%)
1 Stern
5 (24%)

3,6 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Gorenje WA 6440 P

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 6 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Wasserverbrauch pro Jahr 9840 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Schleuderlautstärke 76 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Ausstattung & Bedienkomfort
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Programme & Optionen
Kurzprogramm vorhanden
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: