• ohne Endnote
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: D/A-​Wand­ler
Mehr Daten zum Produkt

Gold Note DAC-7 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 115 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Musikalischer Klang“

    11 Produkte im Test

    „Plus: Klingt fein und natürlich, für die Preisklasse ungewöhnlich vollständig.
    Minus: -.“

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der DAC mit der goldenen Kehle wirkt wie ein Klang-Turbo am Rechner, außerdem protzt er mit seinen Fähigkeiten als digitales Rundum-Sorglos-Paket und besticht durch Unkompliziertheit und Bequemlichkeit. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Er lässt Musik sanft fließen, entzieht sich jeglicher Härte und schafft einen sehr schönen, fast schon romantischen Gesamteindruck. Diese Spielweise ist absolut langzeittauglich, verführt beim Zuhören förmlich dazu, sich ein Glas Wein zu schnappen und zu schwelgen.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gold Note DAC-7

Typ D/A-Wandler

Weitere Tests & Produktwissen

Schöne Bescherung

AUDIO 1/2014 - Was wünscht sich der Musik-Liebhaber zu Weihnachten? Die beste Idee: einen ultimativ kraftvollen Röhren-Verstärker und dazu eine Digital-Analog-Wandler-Vorstufe, die viel mehr zu leisten vermag, als sich der kühnste Highender überhaupt vorstellen kann.Testumfeld:Getestet wurden ein Röhren-Endverstärker und ein Digital-Analog-Wandler, die mit 128 und 135 Punkten abschnitten. Zur Bewertung dienten die Kriterien Klang, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen

Alle Achtung!

stereoplay 4/2014 - Warum T+A sein kompaktes D/A-Wandler/Endstufen-Gespann ausgerechnet ‚Serie 8‘ nennt, darüber darf man getrost spekulieren. Nicht aber darüber, dass diese Kombi für kompromisslosen Top-Klang im Kleinstformat steht.Testumfeld:Im Check war eine Kombination aus D/A-Wandler und Endstufe. Der Wandler erhielt dabei 92 und die Endstufe 77 von jeweils 100 möglichen Punkten. Die Bewertungskriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen

Immer der Reihe nach

AUDIO 1/2014 - Derartige Leistungs-Ausbeute klappt nur mit hocheffizienten Schaltendstufen. Unter dem Deckel der Amp Box gibt es dann auch ein Wiedersehen mit den schon in den GoldNote-Monos eingesetzten Hypex-Powerplatinen. Hier wie da wurde der gleiche Typ verbaut, ein UCD180. In der Peripherie gibt es aber Unterschiede: Die fast doppelt so teuren Italiener setzen auf Ringkerntrafos statt der Schaltnetzteil-Briketts und diskrete Eingangsstufen statt der in den Pro-Jects werkelnden Op-Amps. …weiterlesen

Überraschungseierbrikett

image hifi 4/2012 (Juli/August) - Leiden Sie auch manchmal an Vorurteilen? Gegen die Begriffe Laptop und Musikhören in einem Satz zum Beispiel? Ich litt ebenfalls daran! Heute bin ich weiser, glücklicher und fauler.Getestet wurde ein D/A-Wandler. Das Produkt erhielt keine Endnote. …weiterlesen