• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mit­tel­mast­schirm
Spann­weite: 150 x 210 cm
UV-​Licht­schutz­fak­tor (UPF): 50+
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Alu Twist easy

Kom­for­ta­bler Leicht-​ und Luxus­schirm

Der Mittelmastschirm Alu-Twist easy von Glatz gehört zu den absoluten Top-Modellen am Markt. Mit seiner Kombination aus geringem Gewicht, einfacher Bedienung und Stilsicherheit ist er sicherlich überall da die richtige Wahl, wo ein Schattenspender für den Freisitz oder größere Gartenareale gesucht wird und ein Baumarktschirm ein wenig halbwertig wirken würde. Schon das Schwesternmodell Sunwing C+ desselben Herstellers Glatz war der test-Stiftung ein lobendes Fazit wert („gut“ in der Ausgabe 5/2010), und wie die zahlreichen Suchanfragen der Kunden belegen, gehört auch das easy-Modell zu Recht zum besonders renommierten Glatz-Sortiment.

Bequem per Drehkurbel höhen- und neigungsverstellbar

Das schlägt sich natürlich auch im Anschaffungspreis nieder: Mit knapp unter 219 Euro ist der Sonnenschirm sicherlich keine Anschaffung, wenn das Geld gerade knapp ist. Doch betrachtet man sich die Details – hochwertige Bespannung, saubere Fertigung, simple und elegant anmutende Bedienlogik – ist er kein Modell, das jeden Budgetrahmen sprengt. Ganz ähnlich wie beim getesteten Sunwing C+ mit seiner Ausführung als Ampelschirm, steht auch beim Alu-Twist easy vor allem der Bedienkomfort im Fokus. Das mit 210 x 150 Zentimetern Spannweite doch achtenswerte Schirmdach lässt sich per Drehkurbel komfortabel öffnen und schließen. Doch das Schirmgewicht ist kaum spürbar – weder bei der Höhenversellung noch bei der Schrägstellung.

easy-Collection 2014: Leichter Mitnahmeschirm für Spontankäufer

Um Enttäuschungen zu vermeiden, sei erwähnt, dass es sich hier nicht um einen Ampelschirm wie beim erwähnten Schwesternmodell handelt, der seinen Mast auf der Seite hat und dadurch eine größere Fläche ohne störenden Mittelmast überdecken kann. Dafür ist der Alu-Twist um Einiges leichter – und repräsentiert mit seinem Aluminium-Gestell die easy-Collection mit Marktstart im Jahr 2014 als Leicht- und Mitnahmesortiment für Spontankäufer offenbar tadellos. Innerhalb der easy-Produktfamile nimmt er laut Angaben des Herstellers die Position des komfortablen Mitnahmeschirms ein; wer eher einen Design-Klassiker favorisiert, greift am besten zum Alexo easy, wenn vor allem ein flexibler Schirm gesucht wird, ist der Alu-Push die richtige Wahl.

Fazit

Während die Produkttester mit dem Sunwing C+ bislang die Güte nur eines einzigen Sonnenschirms im Sortiment des Schweizer Herstellers honorierten, der angesichts seiner monumentalen Abmessungen „für kleine Personen etwas schwierig“ sei (Stiftung Warentest 5/2010), ist der Alu-Twist easy das genaue Gegenteil eines schweren Brummers. Beiden gemeinsam ist die gastro-taugliche Edeloptik und der doch ambitionierte Kaufpreis: Für 219 EUR (Amazon) darf es ruhig ein Luxusschirm sein, wie ihn der Meister-Schirmmacher aus der Schweiz bezeichnet.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Schneider Schirme Sonnenschirm „Rhodos Blacklight“, 300 cm, anthrazit

Passende Bestenlisten: Sonnenschirme

Datenblatt zu Glatz Alu Twist easy

Typ Mittelmastschirm
Form Rechteckig
Öffnungssystem Kurbelantrieb
Eigenschaften
  • UV-Schutz
  • Neigungswinkel verstellbar
UV-Lichtschutzfaktor (UPF) 50+
Spannweite 150 x 210 cm
Mastdurchmesser 38 mm
Gewicht 3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Glatz AluTwist easy können Sie direkt beim Hersteller unter glatz.ch finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: