Gut (1,7)
1 Test
Sehr gut (1,3)
132 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Giro Foray MIPS im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Platz 9 von 12

    Schutzwirkung (30%): 4 von 5 Punkten;
    Belüftung (20%): 4 von 5 Punkten;
    Tragekomfort (20%): 4 von 5 Punkten;
    Gewicht (20%): 2 von 5 Punkten;
    Anpassbarkeit (10%): 4 von 5 Punkten.

zu Giro Foray MIPS

  • Giro Foray Mips Black/Blue/Purple (Auslaufmodell) (S (51 - 55 cm)) 200168016
  • Giro Foray Rennradhelm (MIPS) - Helme Small 51-55cm
  • Giro Foray Rennradhelm (MIPS) - Helme Small 51-55cm
  • Giro Foray Rennradhelm (MIPS) - Helme Large 59-63cm
  • Giro Foray Rennradhelm (MIPS) - Helme Medium 55-59cm
  • Giro Foray Rennradhelm (MIPS) - Helme Small 51-55cm
  • Giro Foray Rennradhelm (MIPS) - Helme Large 59-63cm
  • Giro Foray Rennradhelm (MIPS) - Helme Medium 55-59cm
  • Giro Foray Rennradhelm (MIPS) - Helme Large 59-63cm
  • Giro Foray Rennradhelm (MIPS) - Helme Medium 55-59cm

Kundenmeinungen (132) zu Giro Foray MIPS

4,7 Sterne

132 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
104 (79%)
4 Sterne
18 (14%)
3 Sterne
4 (3%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
3 (2%)

4,7 Sterne

132 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Giro Foray MIPS

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Rennrad
Werkstoff
  • Polycarbonat
  • EPS
  • In-Mold
Gütesiegel EN DIN 1078
Ausstattung MIPS
Kopfumfang
  • 51 cm
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm
  • 63 cm
Größen S (51-55 cm) / M (55-59 cm) / L (59-63 cm)

Weiterführende Informationen zum Thema Giro Foray MIPS können Sie direkt beim Hersteller unter giro-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gut gehalten?

RoadBIKE - Und nur bei Alpina ist die Differenz Das bedeutet aber: größere Belüftungsöffnungen und breitere Kanäle in der Helmschale. Damit diese "offenen" Schalen dennoch sicher schützen und ausreichend stabil sind, muss das wenige Material stärker verdichtet, die Querstege müssen verstärkt werden, was sich oft mit höherem Gewicht bemerkbar macht. Aber ist die bessere Belüftung nicht nur in Computersimulationen, sondern auch in der Praxis spürbar? …weiterlesen