GTX 570 Super Overclock Produktbild
  • Gut 2,0
  • 3 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Grafikspeicher: 1,25 GB
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

GigaByte GTX 570 Super Overclock im Test der Fachmagazine

  • Note:1,99

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 7 von 16

    „Plus: Sehr hoher Kerntakt (+15 %); OC-Potenzial.
    Minus: 2D-Modus tritt erst mit Tool in Kraft.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Während sie im Idle-Betrieb überzeugen kann, drehen die drei Lüfter unter Last einfach zu hoch und sorgen so für eine unnötig hohe Lautstärke. Da die Temperaturen gleichzeitig sehr niedrig sind, hätte Gigabyte ein paar Grad mehr ruhig in Kauf nehmen können. Die Performance bewegt sich aufgrund der Übertaktung oberhalb der Radeon HD 6970. ...“

  • Note:1,99

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 7 von 16

    Ausstattung (20%): 3,08;
    Eigenschaften (20%): 2,33;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,51.

Kundenmeinungen (4) zu GigaByte GTX 570 Super Overclock

4,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
2 (50%)
3 Sterne
2 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GigaByte GTX 570 Super Overclock

Shader-Geschwindigkeit 1690 MHz
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1,25 GB
Chipsatz
Basistakt 845 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 650 W
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema GigaByte GTX 570 Super Overclock können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Oberklasse in Bestform

PC Games Hardware 10/2011 - Nicht nur Asus und MSI führen an Übertakter gerichtete Grafikkarten: Gigabytes "Super Overclock"-Reihe (SOC) schmückt sich ebenfalls mit besonders kräftigen Bauteilen, Spezialfunktionen und einem raffinierten Kühldesign. Die GTX 570 SOC bricht gleich ein paar Rekorde: Mit 845/1.690 MHz Chiptakt (+15 %) ist sie die schnellste GTX 570 im Handel - obwohl der Speicher nicht übertaktet ist. Auch die Länge der Karte, 27,1 Zentimeter, ist in dieser Leistungsklasse rekordverdächtig. …weiterlesen

Passive Grafikkarten

PC Games Hardware 12/2011 - Leise, unhörbar, lautlos - meist gibt einer dieser Gründe den Ausschlag, sich für eine passive Grafikkarte zu interessieren. PCGH testet Karten unterschiedlicher Klassen und gibt Nutzungsempfehlungen.Testumfeld:Im Test waren acht passive Grafikkarten. Sie erhielten Bewertungen von 2 bis 4 von jeweils 5 erreichbaren Sternen. Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis wurde die Spieleperformance als Testkriterium mit in die Wertung einbezogen. …weiterlesen