GigaByte GeForce GTX 1650 D6 Windforce OC 4G 2 Tests

ohne Note
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gra­fik­spei­cher 4 GB
  • Spei­cher­typ GDDR6
  • Boost-​Takt 1710 MHz
  • Bau­form 2 Slots
  • Küh­lung Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

GigaByte GeForce GTX 1650 D6 Windforce OC 4G im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 06.05.2020 | Ausgabe: 6/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Dank doppelt axialer Belüftung und einem Kühlblock, der auch den Speicher kontaktiert, handelt es sich um ein überdurchschnittlich potentes Custom-Design. Die zum Vergleich herangezogene Asus GTX 1650 Strix OC (G5) arbeitet mit 85 Watt und boostet daher um bis zu 100 MHz höher – dennoch kann sich das GD6-Modell meist an die Spitze setzen. Wer den Kompromiss ‚modern & sparsam‘ sucht, erhält mit der GDDR6-Variante folglich das bessere Produkt.“

    • Erschienen: 28.05.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: für 1080p und reduzierte Details ausreichende Leistung; semi-passive Kühlung; niedrige Temperaturen und Lautstärke; niedrige Leistungsaufnahme.
    Negativ: -.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu GigaByte GeForce GTX 1650 D6 Windforce OC 4G

zu Giga Byte GeForce GTX 1650 D6 Windforce OC 4G

  • GIGABYTE GeForce GTX 1650 Windforce D6 OC 4GB GDDR6 1710 MHz Boost Grafikkarte
  • Gigabyte GeForce GTX 1650 D6 WindForce OC 4GB GDDR6 Grafikkarte HDMI/DP/DVI
  • Gigabyte 119850 GeForce GTX 1650 D6 Windforce OC Grafikkarte, 4 GB, GV-
  • GIGABYTE GeForce GTX 1650 Windforce D6 OC 4GB GDDR6
  • Gigabyte GeForce® GTX 1650 D6 Windforce OC 4G - GeForce GTX 1650 - 4 GB -
  • Gigabyte GV-N1656WF2OC-4GD Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1650 4 GB GDDR6
  • Gigabyte Technology Gigabyte GeForce GTX 1650 D6 Windforce OC 4G V2 (4 GB),

Kundenmeinungen (172) zu GigaByte GeForce GTX 1650 D6 Windforce OC 4G

4,5 Sterne

172 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
120 (70%)
4 Sterne
31 (18%)
3 Sterne
9 (5%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
5 (3%)

4,5 Sterne

172 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Moder­ni­sierte GTX 1650 mit neuem Spei­cher

Stärken

  1. gute Spieleleistung in Full-HD-Auflösung
  2. geringer Stromverbrauch
  3. sehr guter Kühler

Schwächen

  1. nur 4 GB Grafikspeicher

Nvidias GTX 1650 ist eine beliebte Einsteiger-Grafikkarte für sparsame Gamer. Die neue Variante mit GDDR6-Speicher legt ein bisschen Leistung drauf, bleibt aber in Sachen Takt und Speichermenge gleich. In aktuellen Games erreicht sie gute Bildraten, sofern Sie nicht auf stets maximale Qualitätseinstellungen Wert legen und die Bildschirmauflösung Ihrer Wahl Full HD ist. Der weiterhin knappe Grafikspeicher wird aber trotz höherem Durchsatz schnell zum Flaschenhals, da sich anspruchsvolle Games schon jetzt gerne mehr als 4 GB Speicher genehmigen. Sofern es Ihr Budget zulässt, raten wir deshalb eher zur GTX 1660 mit 6 GB Grafikspeicher. Das Custom-Design von Gigabyte wirkt optisch nüchtern, überzeugt aber mit einer sehr effizienten Kühlung. Der Stromverbrauch ist niedrig.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu GigaByte GeForce GTX 1650 D6 Windforce OC 4G

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1650 (GDDR6)
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 4 GB
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Boost-Takt 1710 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 300 W
Stromanschluss 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4a
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 19,1 x 11,2 x 3,6 cm
Weitere Daten
DirectX-Unterstützung 12
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GV-N1656WF2OC-4GD

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte GeForce GTX 1650 D6 Windforce OC 4G können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf