• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 732 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
732 Meinungen
Gra­fik­spei­cher: 2 GB
Spei­cher­typ: GDDR5
Boost-​Takt: 1506 MHz
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

GigaByte GeForce GTX 1050 OC Low Profile 2G im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Der Videospeicher fasst lediglich 2 statt 4 GByte. Bei der Videowiedergabe oder beim Arbeiten hat man im Vergleich zur Ti-Version dadurch keine Nachteile, beim Spielen stößt man bei der Texturauflösung an Grenzen. ...“

zu GigaByte GeForce GTX 1050 OC Low Profile 2G

  • Epson C13T12954022 Original Tintenpatronen Pack of 4
  • Epson C13T12954022 Original Tintenpatronen Pack of 4
  • Epson Apple Multipack 4-colours T1295 DURABrite Ultra Ink - Original -
  • Epson Tintenpatrone Multipack 4-colours T1295 DURABrite Ultra Ink
  • Epson T1295 / C 13 T 12954022 Tintenpatrone schwarz cyan magenta yellow original
  • Epson INK CARTR DURABRITE 4COLOUR (Y, M, C, BK, Tinte)
  • Epson INK CARTR DURABRITE 4COLOUR
  • Epson Stylus T1295 black&color 235M229
  • Epson T1295 Multipack - 4er-Pack - 32.2 ml - Schwarz, Gelb, Cyan, Magenta -
  • Epson INK CARTR DURABRITE 4COLOUR (354658)

Kundenmeinungen (732) zu GigaByte GeForce GTX 1050 OC Low Profile 2G

4,5 Sterne

732 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
549 (75%)
4 Sterne
81 (11%)
3 Sterne
51 (7%)
2 Sterne
22 (3%)
1 Stern
29 (4%)

4,5 Sterne

732 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GigaByte GeForce GTX 1050 OC Low Profile 2G

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1050
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2 GB
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1392 MHz
Boost-Takt 1506 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 300 W
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x Dual-link DVI-D, 2x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 167 x 68,9 x 37 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte GeForce GTX 1050 OC Low Profile 2G können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Geforce GTX 650 Ti

PC Games Hardware 12/2012 - Unser Tipp wegen der geringen Temperatur: Fixieren Sie die Drehzahl auf 25 bis 30 Prozent, dann stagniert die Lautheit dauerhaft bei weniger als 1,0 Sone. Alternativ nutzen Sie das enorme OC-Potenzial aus (Garantieverlust): 1.088/3.348 MHz (+17/24 %) stecken ohne Spannungserhöhung in der kompakten Karte. Via Evga Precision X oder MSI Afterburner dürfen Sie der GPU maximal 1,163 Volt geben, womit sie 1.202 MHz schultert (+30 % gegenüber Standard). …weiterlesen

Geforce GTX 560 ohne Ti

PC Games Hardware 7/2011 - Unter Spiele- und Volllast erreichten die OC-Modelle allerdings Werte im Bereich der leistungsfähigeren Geforce GTX 560 Ti - obwohl Letztere mit 1,1 anstelle von 1,0 Volt bei den Ti-losen 560ern arbeitet. Selbst unter der Prämisse, dass es sich um übertaktete Versionen der GTX 560 handelt, ist der Spiele-Verbrauch mit 154 (MSI) und 169 Watt (Palit) somit zu hoch. Das Referenzmuster der 560 Ti erreicht bei einer geringeren Leistungsaufnahme von 153 Watt höhere Fps-Werte. …weiterlesen

HD 6990M & GTX 570M

PC Games Hardware 11/2011 - Jeder einzelne der zwölf vorhandenen RAM-Bausteine auf der GTX 570M fasst 128 MiByte. Auf der GTX 580M und der älteren GTX 485M sind alle 16 BGA-Plätze mit RAM bestückt. Daraus ergibt sich die Kombination aus einem 192-Bit-Speicherinterface und 1.536 MiByte (GTX 570M/560M/460M) gegenüber 256 Bit und 2.048 MiByte (GTX 580M/485M). Radeon HD 6990M Zwar wurde AMDs Radeon HD 6990M bereits im Juli vorgestellt, die Verfügbarkeit beginnt jedoch erst jetzt. …weiterlesen