• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Grafikspeicher: 2048 MB
Speichertyp: GDDR5
Boost-Takt: 1455 MHz
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

GigaByte GeForce GTX 1050 D5 2G im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: sehr leise; günstig.
    Minus: nur 2GByte Videospeicher; drosselt Turbo.“

zu Giga Byte GeForce GTX 1050 D5 2G

  • Gigabyte GV-N1050OC-2GD VGA-Grafikkarte D5-2GD Schwarz
  • GIGABYTE GeForce® GTX 1050 Ti D5 4G Grafikkarte 4.096 MB GDDR5 128 Bit
  • Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti Grafikkarte 4 GB GDDR5 128 bit 7680 x 4320 (GV-

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GigaByte GeForce GTX 1050 D5 2G

Grafikchipsatz GP107-300-A1 "Pascal"
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1050
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2048 MB
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1354 MHz
Boost-Takt 1455 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 300 W
Bauform & Kühlung
Schnittstellen DVI, HDMI 2.0b, DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 17,2 x 11,3 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GV-N1050D5-2GD

Weiterführende Informationen zum Thema GigaByte GV-N1050D5-2GD können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schlachtfeld-Rückkehr

PC Games Hardware 11/2012 - Für eine solche Grafikkarte oder gar Crossfire- respektive SLI-Gespanne ist ein aktueller Core i5/i7 fast schon Pflicht, da ansonsten viel Potenzial verschenkt wird. Das Reduzieren von Details oder das Abschalten der Kantenglättung beschleunigen zudem die Bildrate, da Sie so die Grafikkarte entlasten - das Streamen der Map und die vielen Mitspieler, die den Prozessor belasten, können Sie aber nicht einfach abschalten. Es sei denn, Sie spielen auf einer kleineren Karte. …weiterlesen