Ausreichend

4,0

Ausreichend (4,0)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Gesslein F6 Air+ im Test der Fachmagazine

  • „weniger zufriedenstellend“ (30%)

    Platz 5 von 14

    Kindgerechte Gestaltung (45%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (35%): „gut“;
    Haltbarkeit (5%): „sehr gut“;
    Sicherheit (5%): „durchschnittlich“;
    Schadstoffe (10%): „durchschnittlich“.

  • „ausreichend“ (4,0)

    14 Produkte im Test

    „Beengt. Tragetasche zu schmal, Sitz recht eng, Rückenlehne niedrig. Sehr einfache Montage, Bremse sehr leichtgängig. Schieberhöhe lässt sich für kleine Eltern genauso wie für große anpassen. Keine Transportsicherung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Gesslein F6 Air+

zu Gesslein F6 Air+

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Gesslein 10410011663663 F4 Air+ Kunstledergriff cognac inklusive C-

Kundenmeinungen (10) zu Gesslein F6 Air+

3,3 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (40%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (20%)
1 Stern
2 (20%)

3,3 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Platz­an­ge­bot unnö­tig klein, Punkte für die Schie­be­ran­pas­sung

Die Testergebnisse zu den Kombikinderwagen sind beinahe aus Tradition wenig rühmlich. Wie sieben seiner Kollegen (von insgesamt 14 getesteten Produkten) kassierte der Gesslein F6 Air+ mit einem glatten „ausreichend“ ein aktuelles test-Urteil (Ausgabe 2/2015), das qualitätsbewusste Eltern kaum zum Kauf animieren wird. Aus Tradition wird man aber auch resümieren müssen, dass die Auswahl unter den Besseren ausgesprochen mau ist.

Kinderwagenaufsätze sind notorisch klein

Wie so oft stehen hauptsächlich beengte Platzverhältnisse auf der Mängelliste. Schon im Testjahr 2009 (Ausgabe 8) mussten die meisten mit sträflichen Urteilen den Test-Parcour verlassen, sogar 10 von 14 getesteten Modellen waren mangelhaft. Eine klare Botschaft von damals: Babywannen waren zu klein, Babys fanden nicht ausreichend Schlaf und Erholung. Nun könnte man meinen, dass für die Hersteller eine Spanne von 6 Jahren zwischen den letzten beiden Testzyklen locker reichen würde, um sich an die Optimierungsliste zu machen. Doch dem ist leider nicht so. Vielmehr scheint die Branche gegen schlechte Testurteile weitgehend resistent zu sein. Ausnahme: Testsieger Britax Römer Go, der ohne jegliche Platz- und Schadstoffprobleme auskommt.

Führt die Liste der „ausreichenden“ Kinderwagen an

Der Gesslein F6 Air+ führt jedoch immer noch die Reihe der ausreichenden Modelle an – dicht gefolgt von Hartan (Topline S), Maxi-Cosi (Mura 4 Plus) oder Mutsy (Evo). Selbst Topmarke Naturkind (Terra plus) oder der mit 1.000 Euro Zweitteuerste im Test konnten sich nicht bis ins Mittelfeld drücken, der Teuerste (Stokke Trailz) kassierte sogar ein „mangelhaft“. Fast überall bei den Urteilsgründen stößt man auf alte Bekannte: viel zu wenig Platz in der Babytragetasche, sodass die Kleinen schon vor dem sicheren Sitzalter (etwa 7. Lebensmonat) in den Sportsitz umziehen müssen. Im Gesslein-Sitz ist aber auch nicht viel Platz – das Sitzteil zu eng, die Lehne zu kurz, im Übrigen sei er für schmächtige Kinder zu tief, bilanzieren die Verbraucherschützer.

Pluspunkte bei Fußstütze und Schieber

Natürlich verbucht er auch etliche Details auf der Habenseite, die Eltern bei der Abwägung zugunsten des Kombis positiv vermerken werden. So lässt sich die Fußstütze wie nur bei den wenigsten Mitbewerbern der Länge nach verstellen und bei der Schieberhöhe kleinen wie auch großen Eltern eine bequeme Position anbieten. Der Wagen ist mit 20 Kilogramm, der Einkaufskorb mit 5 Kilogramm höher als üblich belastbar. Die Frage ist nur, ob man im Gegenzug auf technische Merkmale wie die Transportsicherung oder ein komplett saubere Schadstoffbilanz verzichten möchte. Erhältlich ist er für rund 680 Euro im Fachhandel, online ist er sicherlich auch für etwas weniger zu haben...

von Sonja

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Gesslein F6 Air+

Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Buggy fehlt
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Babys ab Sitzalter vorhanden
Geschwisterkinder fehlt
Zwillinge fehlt
Einsatzbereich Stadt & Gelände
Schieben
Schwenkbarer Schieber vorhanden
Teleskop-Schieber fehlt
Abknickbarer Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Einklappen & Transportieren
Einhand-Klappmechanismus fehlt
Transportverriegelung fehlt
Abnehmbare Räder vorhanden
Tragegriff/-gurt fehlt
Trolley-Funktion fehlt
Gefaltet freistehend fehlt
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse k.A.
Handschlaufe fehlt
Vorderradbremse fehlt
Radaufhängung fehlt
Scheibenbremsen fehlt
Aufklappbarer Schutzbügel vorhanden
Verschließbarer Einkaufskorb fehlt
Verstellbarer Sicherheitsgurt vorhanden
Federung vorhanden
Räder
Reifentyp Luftkammerräder
Wechselachse / austauschbare Räder vorhanden
Sitz- & Liegekomfort
Verlängerbare Fußstütze vorhanden
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Sitz mit Liegeposition vorhanden
Höhenverstellbarer Sitz k.A.
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Wendbare Sitzeinheit vorhanden
Gurtpolster vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Lüftungsfenster vorhanden
Sichtfenster vorhanden
Sonnenschutz vorhanden
Moskitonetz fehlt
Regenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Höhe Rückenlehne 44 cm
Maximalbelastbarkeit 20 kg
Gewicht (mit Rädern) 14 kg
Klappmaß (L x B x H) 92 x 59 x 32 cm
Innenmaße Liegewanne/Tragetasche
Länge 76 cm
Breite 36 cm
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug vorhanden
Getränkehalter im Lieferumfang fehlt
Schiebegriffbox oder -ablage im Lieferumfang fehlt
Adapter für Baby-Autositz im Lieferumfang vorhanden
Zum Mehrlingswagen umrüstbar fehlt
Nachhaltigkeit
Aus recyceltem Material k.A.
Recycelbar k.A.
Schadstoffarm vorhanden
Langlebig k.A.
Weitere Daten
Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf