Genius Europe Ring Mouse im Test

(Notebook-Maus)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Ergonomische Maus: Ja
Kompakte Maus: Ja
Kabellos (Funk): Ja
Max. Sensor-Auflösung: 1000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Genius Europe Ring Mouse

    • PC-Luchs.de

    • Erschienen: 11/2011

    ohne Endnote

     Mehr Details

zu Genius Europe Ring Mouse

  • Scorpion M8-610 Black Gamingmaus 6-Tasten 100 und 8200 DPI

    Maus GENIUS M8 - 610 schwaz 6 Tasten 8200dpi

  • Creative Sound BlasterX Siege M04 - High-Speed Wired USB Gaming Maus (mit RGB-

    (Sound BlasterX Siege 28)

Einschätzung unserer Autoren

Genius Europe RingMouse

Die Maus für den Zeigefinger

Ungläubiges Kopfschütteln war die erste Reaktion, als die Nachricht von einer Maus für den Ringfinger 2010 zum ersten mal durchsickerte. Doch Genius hat aus dem Gerücht tatsächlich Wirklichkeit werden lassen und listet das konsequenterweise lediglich Ring Mouse genannte Eingabegerät für PCs mittlerweile auf seiner Homepage, der Verkaufsstart ist für demnächst geplant.

Das neuartige und daher bis dato einzigartige Eingabegerät für den PC bietet genau das, was der Produktname schon unmissverständlich ankündigt: Die Maus wird wie ein Ring über einen Finger geschoben, die Bedienung wiederum erfolgt über ein kleines Trackpad, das von Genius Touch-Control-Sensor genannt wird und eine Sensitivität von 1.000 dpi aufweist, sowie zwei noch kleinere Tasten. Die Maus sollte daher am Besten am Zeige- oder Mittelfinger getragen werden, denn nur in dieser Position kann der Daumen das Pad überhaupt erreichen und die gewünschten Cursor-Bewegungen ausführen.

Die Steuersignale wiederum werden mithilfe der bewährten 2,4-GHz-Funktechnologie an den PC weitergeleitet, ein Kabel hätte auch zu ulkig ausgesehen und wäre außerdem viel zu unpraktisch gewesen. Gedacht ist die Maus nämlich als Eingabegerät für Couch-Surfer, die aus der Ferne ihren Multimedia-PC steuern möchten und dabei auf Texteingaben gut verzichten können – für eine Tastatur hat sich auf der Maus natürlich kein Platz mehr gefunden. Ein Gummipolster schließlich soll noch einen hohen Tragekomfort garantieren, damit die Maus nicht wie ein drückender (Ehe-) Ring empfunden wird.

Besonders unauffällig lassen sich mit der Maus aber auch Präsentationen bei Vorträgen steuern, und genau in dieser Art einfacher PC-Steuerung liegt die Berechtigung sowie der Reiz des Produkts – als adäquater Mausersatz ist sie weder angedacht noch geeignet. Die Navigation auf dem kleinen Pad beziehungsweise über die winzigen Tasten wird sicherlich eine gewisse Eingewöhnungszeit erfordern und vor allem bei etwas dickeren Fingern nicht einfach sein – immerhin misst die komplette Maus nur 29 x 34 x 32 Millimeter. Trotzdem besitzt sie etwas Bestechendes, das Konzept leuchtet unmittelbar ein. Man darf daher sehr auf die ersten Erfahrungsberichte und Tests gespannt sein – erst sie werden uns sagen, ob Genius ein grandioser Flop oder ein Wurf gelungen ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Genius Europe Ring Mouse

Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus vorhanden
Gaming-Maus fehlt
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Zwei Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Max. Sensor-Auflösung 1000 dpi

Weitere Tests & Produktwissen