Gardena PowerMax 42 E

ohne Endnote

0 Tests

312 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Antriebs­art Elek­tro
  • Schnitt­breite 42 cm
  • Max. Flä­chen­emp­feh­lung 800 m²
  • Fang­korb­vo­lu­men 50 l
  • Schall­druck­pe­gel 96 dB(A)
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Redaktion

Elek­tro­mä­her für pfle­ge­leichte Rasen­flä­chen

Mit einem 1.700 Watt starken Elektromotor und einer Schnittbreite von 42 Zentimetern empfiehlt sich der Gardena Powermax 42e zum Einsatz auf größe-ren Flächen. Wie die Kundenstimmen im Internet zeigen, gibt es aber Ein-schränkungen.

Transportabler 3 in 1 Elektromäher

Gerade einmal knapp 13 Kilogramm bringt der Mäher auf die Waage. So kann er mit dem zentralen Griff leicht verstaut oder ins Auto geladen werden, falls ein Einsatz an anderer Stelle ruft. Um Transport und Verstauen zu erleichtern, lässt sich der Holm platzsparend umklappen. Das Modell ist ein 3 in 1 Mäher: Der Rasen wird mit hoher Drehzahl geschnitten und kann dann entweder aufge-fangen oder gemulcht werden. Ein passender Keil liegt im Karton und ist rasch eingebaut. Mit 50 Liter Volumen ist der Fangkorb auch für größere Flächen ge-eignet. Der Bügel ist höhenverstellbar und erlaubt dadurch ergonomisches Ar-beiten.

Probleme im Abschluss?

Eine zentrale Schnitthöhenverstellung, die in 5 Stufen zwischen 20 und 60 Mil-limeter geregelt werden kann, und der durchaus ausreichend dimensionierte Motor lassen eigentlich erwarten, dass der Powermax auch auf mittleren Flä-chen eine gute Figur macht. Zumal auch darauf geachtet wurde, ausreichend große Räder zu montieren. Die Ingenieure haben sich heute im Grunde üblich für unterschiedlichen großen Räder für Hinter- und Vorderachse entschieden. Die großen Hinterräder sollen den Kraftaufwand beim Schieben verringern und zusätzlich auch unebene Flächen leichter wegstecken. Die kleineren Vorder-räder verleihen dem Mäher eine größere Wendigkeit.
Die Kundenberichte im Internet weisen jedoch darauf hin, dass sich der Mäher in erster Linie nur für einfache Flächen eignet. Vermooste Flächen mag er ge-nauso wenig wie feuchtes Gras, das den Messerraum blockiert. Ob es sich um Probleme mit einer Fertigungsserie oder ein generelles Problem handelt, war nicht zu ermitteln. Einig sind sich die Besitzer aber darin, dass der Gardena seine Arbeit ziemlich lautstark verrichtet. Das verrät aber auch bereits das tech-nische Beiblatt des Modells. Mit einem Schalldruck von 96 Dezibel (A) bewegt sich der Rasenmäher auf dem Niveau eines Benziners.

Bei Amazon können Sie den Gardena Powermax 42e für knapp 180 EUR in den Warenkorb legen und sparen damit 70 EUR gegenüber der UVP des Her-stellers. Sicher nicht zu viel Geld für ein Markengerät dieser Klasse, das sich auch für größere Flächen anbietet – wenn sie sich in einem guten und gesun-den Zustand befinden.

von Stephan

Weitere Einschätzung

Kraft­voll und kom­for­ta­bel

Kraftvoll soll er sein, sogar auf hohem und feuchtem Gras, der neue Rasenmäher Powermax 42E von Gardena. Dafür ist der Mäher mit einem starken Motor mit einer Lesitungsaufnahme von 1700 Watt ausgestattet. Gleichzeitig soll ihn ein sehr guten Rasenschnitt und ein optimaler Fang des Schnittguts auszeichnen. Der Elektromäher hat eine Schnittbreite von 42 cm und ist für größere Rasenflächen bis maximal 800 m² geeignet. Die Schnitthöhe lässt sich in 5 Stufen von 20 bis 60 mm regulieren.

Für einen hohen Bedienkomfort sollen unter anderem das geringere Gewicht von 13,9 Kilogramm und große Hinterräder sorgen. Auch der leicht entnehmbare Fangkorb sorgen, der ein großes Fassungsvermögen von 50 Litern hat und sehr leicht zu entleeren sein soll, trägt laut Hersteller zum Komfort bei. Tatsächlich zeigt der Powermax 42E aber im Test der ''selbst ist der Mann'' Schwächen bei der Handhabung, denn auf unebenen Flächen hat es der Mäher recht schwer. Da muss etwas mehr Kraft investiert werden, um den Powermax vorwärt zu bewegen.

von Judith-H.

Kundenmeinungen (312) zu Gardena PowerMax 42 E

4,0 Sterne

312 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
179 (57%)
4 Sterne
43 (14%)
3 Sterne
37 (12%)
2 Sterne
9 (3%)
1 Stern
42 (13%)

4,0 Sterne

309 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von 21alfred14

    Produktionsmängel Rasenmäher Gardena E 42

    • Vorteile: einfaches Ziehen und Schieben
    • Nachteile: Haltbarkeit nur 2 Jahre
    • Geeignet für: für große Flächen
    Dieser Rasenmäher ist nach der Garantie durch Motorschaden ausgefallen. Meine Untersuchung ergab, dass keine Isolation zwischen Motor und Grasauffang besteht.

    Schlechte Konstruktion !!
    Es besteht vom Verbraucher keine Möglichkeit ohne den Mäher auseinander zu nehmen zu Reinigen.
    Der Motor wird total von Gas eingebaut und es besteht auch eine Brandgefahr nach abstellen des Mähers in den Unterstand.
    Außerdem kann es unter Umständen auch zu einem Schlag führen, wenn der Rasenmäher läuft.

    Diese Produktion ist sehr in frage zustellen!

    Antworten
  • von zottelchristian

    Für meine Begriffe, "TEURER SCHROTT"

    • Nachteile: Haltbarkeit nur 2 Jahre
    Ich haben diesen Mäher am 02/08/2011 gekauft, heute geht er zurück. Erstes Problem: Es ist ein elektro Motor, dieser dreht im leerlauf (ohne Stom, von Hand) so schwer als wenn es ein Dieselmotor wäre, Motorschaden steht bevor, natürlich erst dann wenn die Garantie vorbei wäre !!! CLEVER
    Zweites Problem: Schalter M4 (Einschaltsperre) Defekt, wenn man Glück hat, bekommt man ihn nach vielen vielen versuchen in gange, ist voll nervig.
    Wäre die Garantie vorbei würde ich diesen Schalter überbrücken (außer Betríeb nehmen), ist aber noch Garantie drauf, d.h. zurück, für mich ist da ein gewollter Konstrucktionsfehler mit verarbeitet (man will ja was verkaufen).
    Antworten
  • Antwort

    von Waschtrommel
    Bitte Hirn einschalten / Handbuch lesen:
    Der Motor hat aus Sicherheitsgründen eine mechanische Bremse, die das Gerät zum Stillstand bringt, sobald der Motor ohne Strom ist.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Rasenmäher

Datenblatt zu Gardena PowerMax 42 E

Mähen
Max. Flächenempfehlung 800 m²
Schnittbreite 42 cm
Min. Schnitthöhe 20 mm
Max. Schnitthöhe 60 mm
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Einstellbare Höhenstufen 5
Fangkorbvolumen 50 l
Schalldruckpegel 96 dB(A)
Antrieb
Antriebsart Elektro
Maße & Gewicht
Gewicht 12,2 kg
Weitere Daten
Abmessungen / L x B x H (cm) 130 x 47 x 105 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Gardena Power Max 42 E können Sie direkt beim Hersteller unter gardena.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf