Gamsbokk Antarktika im Test

(Funktionsjacke)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Sportart: Klet­tern, Wan­dern, Berg­stei­gen
Typ: Hards­hell-​Jacke
Geeignet für: Her­ren
Einsatzbereich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Gefüt­tert, Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
Material: Gore-​Tex
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Gamsbokk Antarktika

    • Wanderlust

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 10/2018
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    „Die ‚Antarktika‘ ist körperbetont geschnitten und robust. Eine gute Kombination aus 3L-Hardshell und gefütterter Winterjacke. Die Jacke kann sehr flexibel an Kapuze, Saum und Armen eingestellt werden.“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Antarktika

Vielseitig nutzbare Wetterjacke mit gutem Schutz gegen Nässe und Kälte

Stärken

  1. gute Wärmeleistung
  2. wasserdicht
  3. regulierbare Kapuze

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Gefertigt aus dreilagigem Gore-Tex-Ripstoplaminat und mit dem Isoliermaterial G-Loft gefüttert, bietet die Antarktika von Gamsbokk einen guten Nässe- und Kälteschutz bei Wanderungen, bei verschiedenen Bergsportarten oder auch im Alltag. G-Loft kombiniert Daunen mit Kunstfasern und soll dadurch sowohl atmungsaktiv als auch langlebig sein. Außerdem ist das Material stark komprimierbar - ein Vorteil beim Verstauen der Jacke. Da auch die Reißverschlüsse laminiert sind, können sich Wasser und Kälte über diese auch keinen Weg bahnen. Der Kopf wird durch eine ebenfalls mit G-Loft gefütterte und in der Weite regulierbare Kapuze geschützt. Die Antarktika ist großzügig mit zwei Seiten-, zwei Innen- und zwei Brusttaschen mit Reißverschlüssen ausgestattet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gamsbokk Antarktika

Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Klettern
Typ Hardshell-Jacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
  • Gefüttert
Material Gore-Tex
Gewicht 1200 g

Weiterführende Informationen zum Thema Gamsbokk Antarktika können Sie direkt beim Hersteller unter gamsbokk.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen