G3 Ferrari G10006 Delizia

Sehr gut

1,5

0  Tests

2916  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Piz­zao­fen
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Mit Pizza­stein – geschmack­lich wie beim Ita­lie­ner

Stärken

  1. heizt schnell auf, jede Pizza braucht nur fünf Minuten
  2. sehr krosser Boden bei maximal 390 °C
  3. hochwertige Materialien
  4. mit Pizzawender

Schwächen

  1. kein Ausschalter vorhanden
  2. bei unaufgetauten Pizzen kann der Stein springen

Ist ein Küchengerät mit fast 400 °C im Inneren sicher zu bedienen?

Im Vergleich zu modernen integrierten Öfen schirmt ein Pizzamaker die Hitze deutlich schlechter ab. Das Gehäuse aus Edelstahl erhitzt sich außen auf bis zu 90 °C. Am besten gelingt es, den Ofen an den kühlen schwarzen Griffen zu öffnen. Wem bereits die Umgebungsluft dabei zu heiß ist, kann sich zusätzlich mit Ofenhandschuhen oder Topflappen schützen. Das Wichtigste: Unbedingt außer Reichweite von Kindern benutzen.

Wo liegt der Fehler, wenn die Pizza nur unten kross wird?

Die Heizspirale schaltet sich nach dem Vorheizen schnell ab. Damit die Pizza auch oben schön knusprig wird, muss vor dem Einlegen der Pizza kurz bei offenem Gerät gewartet werden. Sobald die Lampe wieder leuchtet, wird auch oben geheizt.

Was sind die Unterschiede der einzelnen Modelle von G3Ferrari?

Das etwas teurere Modell G10032 Pizzeria Snack Napoletana ist mit zwei Pizzasteinen ausgestattet – je einem oben und unten. Hier können auch Pizzabrötchen, Calzone oder Fladenbrote nach Art eines Kontaktgrills gebacken werden. Ohne den zweiten Stein besteht die Gefahr, dass die Brotwaren zu stark aufgehen und oben an der Heizspirale verkohlen. Für Pizza lässt sich der obere Stein entfernen, dann sind beide Geräte, technisch gesehen, baugleich.

von Ron P.

zu G3 Ferrari G10006 Delizia

  • G3Ferrari Pizzaofen, G3 Ferrari Pizzamaker Delizia G10006 Pizzaofen Miniofen
  • G3 Ferrari G10006 Pizza Express Delizia, Pizzaofen, 1200 W, 400 °C, Schwarz
  • G3FERRARI PIZZAOFEN DELIZIA ROT 1200 WATT
  • G3FERRARI G1000602 Delizia Pizzamaker
  • G3 Ferrari Pizza Express Delizia, Rot Pizzaofen G1000602
  • G3 Ferrari Pizzaofen Delizia G10006, Tischgrill, Schwarz
  • G3 Ferrari G3Ferrari G 1000603 Delizia Pizzamaker grün
  • G3Ferrari Ferrari Pizzaofen Delizia Rot
  • G3Ferrari Pizzaofen Delizia G1000616 Icy Pink, Limited Edition,
  • G3 Ferrari *DEMO* Pizza Express Delizia - pizza oven - black
  • G3 Ferrari G10006 R Delizia Pizzamacher/Ofen - Rot, 1200 W
  • G3 Ferrari Pizzaofen Turbo Pizzamaker Delizia G10006 Pizzamaker Miniofen schwarz
  • G3Ferrari elektrischer Pizzaofen Delizia G1000610 schwarz,
  • G3Ferrari G10006 Pizza Express Delizia Pizzamaker (1200 W), rot

Kundenmeinungen (2.916) zu G3 Ferrari G10006 Delizia

4,5 Sterne

2.916 Meinungen in 6 Quellen

5 Sterne
2157 (74%)
4 Sterne
379 (13%)
3 Sterne
146 (5%)
2 Sterne
59 (2%)
1 Stern
145 (5%)

4,5 Sterne

2.904 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Otto.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von 72thomas

    Nachteile gegenüber Bestron-Pizzamaker

    Bei meinem Kauf zeigte sich die Schwachstelle des Internet-Kaufs.
    Bisher hatte ich einen Pizzamaker Bestron Bella Italia.
    Bei dem konnte man die obere und untere Heizelemente getrennt einstellen. Wenn der Boden schon recht fest, aber der Belag noch nicht so weit war, wurde das untere Element vorzeitig ausgeschaltet.
    Außerdem konnte man die Pizza bzw. den Stein mit den Henkeln einfach drehen, falls die Bräunung ungleichmäßig war.
    Nach etwa 6 Jahren war der Pizzamaker endgültig kaputt. Ich fand nicht sofort einen Laden mit Auswahl an Pizzamakern; also habe ich im Internet bestellt.
    Dort kann man naturgemäß das Gerät nicht richtig betrachten / testen. Beim Gerät G3 Ferrari Delizia fehlte der Hinweis, dass sich die Elemente nicht getrennt ein/ausschalten lassen. Und der Stein sich nicht drehen lässt.
    Ich kaufte bei „real“. Dort gibt es auf der Website (für den Pizzamaker) auch einen Button „Produktbewertungen“. Dort kann jedoch weder eine Bewertung lesen noch abgeben!
    Das Zurücksenden wäre aufwändig und nicht einfach: Man zahlt zwar an „real“, aber nachher hat man bei irgendeinen fremden Händler gekauft. Wem soll ich es senden, von wem bekomme ich das Geld wieder? Mit wem muss ich mich darüber streiten, dass ich das Gerät benutzte?
    Und jetzt? Ich benutze das Gerät erst mal unzufrieden weiter und wenn ich einen guten Pizzamaker (z.B. Bestron) im Laden finde, dann kauf ich den. Das online gekaufte Gerät war halt eine Fehlinvestition!
    Meine Empfehlung: Lieber ein Bestron-Produkt kaufen. Und: Das nicht über „real“.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu G3 Ferrari G10006 Delizia

Allgemeine Informationen
Typ Pizzaofen
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: G10006 R

Weiterführende Informationen zum Thema G3 Ferrari G10006B Delizia können Sie direkt beim Hersteller unter g3ferrari.net finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf