• Gut 2,0
  • 2 Tests
9 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 22"
Paneltechnologie: IPS
Mehr Daten zum Produkt

Fujitsu ScenicView P22W-5 Eco IPS im Test der Fachmagazine

  • Note:1,98

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 10

    „Plus: Reaktionszeit; Blickwinkel.
    Minus: Stromverbrauch.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Auch wenn der Fujitsu P22W-5 in der Gesamtwertung nicht ganz so gut abschneidet wie der Dell 2209WA ist er dennoch eine echte Alternative und in manchen Disziplinen sogar mehr als das. Besonders Spieler haben mit dem Fujitsu P22W-5 endlich die Möglichkeit sehr gute Bildqualität und Schnelligkeit mit nur einem Monitor zu bekommen. Für einen Straßenpreis von etwa 300 Euro stimmt auch der Preis.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujitsu B27-9 TE - LED-Monitor - 68.6 cm (27") (27" sichtbar) - 2560 x 1440 -

    Energieeffizienzklasse A + , Fujitsu B27 - 9 TE - LED - Monitor - 68. 6 cm (27") (27" sichtbar) - ,...

Kundenmeinungen (9) zu Fujitsu ScenicView P22W-5 Eco IPS

4,0 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (33%)
4 Sterne
3 (33%)
3 Sterne
3 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ScenicView P22W-5 Eco IPS

Lässt Spie­ler­her­zen höher schla­gen

Mit einem „unerwarteten Highlight“ wartete der ScenicView P22W-5 Eco IPS in einem ausführlichen Praxistest des Internet-Fachmagazins Prad.de auf. Obwohl in dem Monitor kein wie bei den meisten Gamer-Monitoren üblich schnelles TN-Panel, sonder ein eher aus der Bildbearbeitung bekanntes IPS-Panel verbaut ist, lasse der Monitor trotzdem „Spielerherzen höher schlagen“ – wie es voller Begeisterung im Testfazit von Prad.de heißt. Der Monitor entpuppte sich als ausgewachsener Kandidat selbst für ambitionierte Spieler.

So betrug der gemessene Inputlag des Fujitsu ScenicView P22W-5 Eco IPS nur 19 Millisekunden, also knapp über einem Bild pro Sekunde. Fujtsu, so Prad, scheint damit geschafft zu haben, was nur sehr selten gelingt, nämlich sowohl eine „sehr gute Bildqualität und Spielerambitionen unter einen Hut“ zu bringen. Dazu kommt noch ein weiteres Highlight, denn der Monitor kostet trotz des hochwertigen Panels nur rund 270 Euro und bewegt sich damit in durchaus bezahlbaren Regionen – vorausgesetzt, der finanzielle Rahmen zwingt nicht unbedingt zum Tunnelblick auf Modelle des unteren Preissegments.

Der Preis des Fujitsu ScenicView P22W-5 Eco IPS relativiert sich jedoch weiter, wenn man die ihm von Prad bescheinigten Qualitäten als Monitor für die semiprofessionelle Bildbearbeitung berücksichtigt. Der Testbericht weiß unter anderem von „prachtvollen Farben“, einem guten Schwarzpunkt für den Kontrast sowie von sauberen Farbverläufen zu berichten. Außerdem gibt er sich weder hinsichtlich Ergonomie (Höhenverstellbarkeit, Dreh- und Neigbarkeit) und Stromverbrauch (Eco-Modus, Helligkeitssensor) als auch in puncto Verarbeitung keinerlei Schwächen.

Fazit: Wenn das Budget es gestattet, können sich Spieler mit dem Fujitsu ScenicView P22W-5 Eco IPS einen sowohl voll spieltauglichen als auch in Sachen Bildqualität hervorragenden Monitor leisten. Etwaige Zweifel beseitigt sicherlich der vollständige Testbericht auf Prad.de.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujitsu ScenicView P22W-5 Eco IPS

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 22"
Paneltechnologie IPSinfo
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S26361-K1308-V140

Weiterführende Informationen zum Thema Fujitsu ScenicView P22W-5 Eco IPS können Sie direkt beim Hersteller unter fujitsu.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

BenQ V2220BenQ V2420Samsung SyncMaster B2430 LAsus MS 228 HBenQ V2420HAcer H243HBBmidZalman ZM-M215WSamsung SyncMaster B2430HHANNspree HF207APAsus 27T1E