Sehr gut (1,3)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­wen­dungs­zweck: Office
Gra­fik­chip­satz: Intel GMA 4500MHD 475 MHz, 64 MB
Mehr Daten zum Produkt

Fujitsu-Siemens Esprimo Q5030 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten, „Special Nomination“

    „Pro: geringe Größe; ansprechendes Design; gute Verarbeitung; geringe Lautstärke; TwinLoad Windows XP Pro.
    Kontra: ubuntu Linux lässt sich nicht installieren; kein FireWire.“

Kundenmeinungen (2) zu Fujitsu-Siemens Esprimo Q5030

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujitsu-Siemens Esprimo Q5030

Geräteklasse
Verwendungszweck Office
Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Festplattenkapazität 160 GB
Prozessor
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 2,26 GHz
Grafikchipsatz Intel GMA 4500MHD 475 MHz, 64 MB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VFY:Q5030PF011NL

Weitere Tests & Produktwissen

„Der Weg zum perfekten PC“ - Allrounder

PC Praxis - Ein neuer PC muss her, der alte hat ausgedient. Doch jetzt ist guter Rat teuer. Da war doch letztens ein Saturn-Flyer in der Zeitung. Und sollte es bei Aldi nicht auch wieder einen Rechner geben? Das Angebot ist also da und Sie können anfangen, zu vergleichen. Dabei stellen Sie dann ziemlich sicher fest, dass das alles andere als einfach ist.Testumfeld:Getestet wurden drei PCs, die jeweils mit „befriedigend“ ausgezeichnet wurden. Als Testkriterien dienten Leistung, Lautstärke, Ausstattung, Verarbeitung und Erweiterbarkeit. …weiterlesen

Überflieger zum Budget-Preis

PC Magazin - Komplettrechner mit einem aktuellen Dual-Core-Prozessor, einer für die meisten Spiele ausreichend schnellen Grafik, zwei GByte Arbeitsspeicher und Windowsbetriebssystem für 500 Euro: Ein solches Angebot hätte man bisher ins Reich der Märchen und Legenden verwiesen.Testumfeld:Getestet wurden sieben Komplettsysteme, die die Noten „gut“ und „befriedigend“ erhielten. Testkriterien dabei waren Ausstattung, Systemleistung, Ergonomie und Service. …weiterlesen

„Notebook oder PC?“ - PCs bis 999 Euro

PC Praxis - Testumfeld:Getestet wurden sieben PCs der Preisklasse bis 999 Euro. Die Geräte erhielten Gesamtnoten von „gut“ bis „befriedigend“. Testkriterien waren Leistung, Lautstärke, Ausstattung, Verarbeitung und Erweiterbarkeit. …weiterlesen

Drei gegen drei

c't - Testumfeld:Im Test befanden sich drei Komplett-PCs. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Systemleistung, VGA-Qualität und Geräuschentwicklung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. Des Weiteren hat man drei selbstgebaute PCs vorgestellt. …weiterlesen