Fujifilm Fujinon GF63mm F2.8 R WR Test

(Standardobjektiv)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Standardobjektiv
  • Bauart: Festbrennweite
  • Kamera-Anschluss: Fuji G
  • Brennweite: 63mm
  • Bildstabilisator: Nein
  • Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Fujifilm Fujinon GF63mm F2.8 R WR

    • Pictures Magazin

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „sehr gut - überragend“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Das Fujinon GF63mm F2.8 R WR ist ein sehr gutes Standardobjektiv zur GFX 50S und reizt die überragende Bildqualität der Kamera schon bei Offenblende in der Bildmitte voll und ganz aus. Das Standardobjektiv liefert einen überzeugenden Gegenwert und gehört auch aufgrund der kompakten Abmessungen in die Kameratasche.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Fujifilm Fujinon GF63mm F2.8 R WR

  • Tamron SP 15-30mm F/2.8 VC USD G2 Objektiv für Nikon

    Stil: Für Nikon Produktbeschreibung Das neue SP 15 - 30mm F / 2. 8 Di VC USD G2 (Modell A041) ist ein lichtstarkes Ultra ,...

Datenblatt zu Fujifilm Fujinon GF63mm F2.8 R WR

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart
Festbrennweite
Kamera-Anschluss Fuji G
Verfügbar für Fuji G
Max. Sensorformat Mittelformat
Optik
Brennweite 63mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/32
Naheinstellgrenze 50 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Empfohlener Einsatzbereich
Alltag
fehlt
Landschaft/Architektur
fehlt
Makro (Nahaufnahmen) fehlt
Porträt
vorhanden
Reise
fehlt
Sport/Tiere
fehlt
Abmessungen & Gewicht
Länge 71 mm
Durchmesser 84 mm
Gewicht 405 g
Filtergröße 62 mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Das große fotoMagazin-Objektiv-Lexikon fotoMAGAZIN Nr. 12 (Dezember 2013) - Das bedeutet, dass ein kurzes Objektiv mit großem Durchmesser mehr Licht durch lässt als ein langes Teleobjektiv mit relativ geringem Querschnitt. Dieser Quotient wird meist als Kehrwert der Blendenzahl angegeben, zum Beispiel 1/2,8 oder f/2,8 (f=Brennweite). Lichtwert Der Lichtwert (LW, engl. Exposure Value, EV) ist ein Zahlenwert zur Beschreibung der Belichtung, dem bei einer definierten Empfindlichkeit mehrere Zeit-Blenden-Kombinationen entsprechen. …weiterlesen


Tipps & Tricks PC-WELT 3/2014 - Dabei bleiben zwar die Benutzereinstellungen weitestgehend erhalten, die installierten Programme gehen jedoch normalerweise verloren. Mit einem Trick können Sie die umständliche Neuinstallation der Software vermeiden. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie das fertige Windows 8.1 in der gleichen Edition (8.1 oder 8.1 Pro) installieren, in der auch die Preview-Version auf Ihrem Rechner vorliegt. Die entsprechende Angabe finden Sie rechts unten auf dem Windows-Desktop. …weiterlesen


Königsklasse Pictures Magazin 6/2017 - Abgesehen von sehr dunklen Aufnahmeumgebungen sitzt der Fokus sehr schnell und präzise, insbesondere mit dem Fujinon GF63mm F2.8 R WR, mit dem 120er Makro hingegen brauchte der Fokusantrieb ganz selten noch einen zweiten Versuch bis die Schärfe perfekt saß. Vielleicht hilft hier ein Firmware-Update. Das Fotografieren mit der GFX 50S gestaltet sich dank der sehr guten Ergonomie, gepaart mit dem vergleichsweise geringen Gewicht und den kompakten Abmessungen geradezu spielerisch und leichtfüßig. …weiterlesen