• Sehr gut

    1,1

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Kamera-​Anschluss: Fuji G
Brenn­weite: 30mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Nein
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm Fujinon GF 30mm F3.5 R WR im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2021
    • Details zum Test

    94%

    "Silver Award"

    Was uns gefällt: Ziemlich scharf im Weitwinkelbereich und noch schärfer bei F5,6; exzellente Verarbeitungsqualität; Leichtgewicht; kompakte Größe; keine chromatischen Aberrationen; begrenzte Vignettierung und Verzeichnung.
    Was uns weniger gefällt: Geringerer Kontrast bei geringem Fokusabstand; unscharfe Lichter können ablenken; sichtbare Geisterbilder bei hellen Lichtquellen im Bild; Autofokus könnte schneller und leiser sein; Sonnensterne sind nur ‚anständig‘. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Fujifilm Fujinon GF 30mm F3.5 R WR

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujifilm XF 33mm f/1,4 R LM WR Fujifilm X
  • TAMRON VXD 35 mm - 150 f./2-2.8 Di III (Objektiv für Sony E-Mount, Schwarz)

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pak­tes Weit­win­kel­ob­jek­tiv für Kame­ras mit GFX-​Kame­ras von Fuji­film

Stärken
  1. Kompakt
  2. Leicht
  3. Leiser Autofokus
  4. Hohe Bildschärfe
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Fujifilm erweitert mit dem Fujinon GF 30mm F3.5 R WR das Sortiment an Objektiven für das GFX-System um ein leistungsstarkes Weitwinkelobjektiv mit Festbrennweite. Diese entspricht mit ihren 30 Millimetern 24 Millimetern im Kleinbild-Format. Das Objektiv zeichnet sich nach Aussagen von Testern durch eine sehr gute Verarbeitung aus. Das mit einer Länge von 84 Millimetern kompakte Gehäuse ist gegen Spritzwasser und Staub abgedichtet. Der Einsatz soll bis zu einer Temperatur von 10 Grad unter Null möglich sein. Mit knapp über 500 Gramm bleibt das Gewicht moderat. Das Fujinon ist innenfokussierend, zudem soll der Autofokus recht leise sein. Laut Kunden reagiert dieser recht schnell. Sie benutzen das Objektiv unter anderem für die Landschafts- und die Architekturfotografie. Leider ist es mit f/3.5 nicht besonders lichtstark. Sowohl Tester als auch Kunden loben jedoch die Bildschärfe auch bei Offenblende.

von Heike Jestram

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Fujifilm Fujinon GF 30mm F3.5 R WR

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Fuji G
Verfügbar für Fuji G
Max. Sensorformat Mittelformat
Optik
Brennweite 30mm
Maximale Blende f/3,5
Minimale Blende F32
Naheinstellgrenze 32 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:6,67
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 99,4 mm
Durchmesser 84 mm
Gewicht 510 g
Filtergröße 58 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 16652611

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm Fujinon GF 30mm F3.5 R WR können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: