• Gut 2,3
  • 9 Tests
11 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm FinePix F60fd im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „Kamera mit hoher Auflösung und gutem Bild bei wenig Licht.“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 10 von 19

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Videosequenzen (3%): „befriedigend“ (3,5);
    Blitz (8%): „befriedigend“ (3,1);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,8);
    Betriebsdauer (10%): „gut“ (2,1);
    Vielseitigkeit (12%): „befriedigend“ (3,0).

  • 66 Punkte

    Platz 2 von 10

    „... Die Aufnahme wirken detailreich, scharf und ausgewogen. Die Auflösung ist sogar höher als die der 13,4-Megapixel-Samsung. Das Bildrauschen bleibt im grünen Bereich, wobei die Textur (0,7 bei ISO 100) nur geringfügig leidet.“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 6 von 9

    „Plus: Gute Bildqualität; Schneller Autofokus; Intelligente Motivautomatik.
    Minus: Autofokusprobleme bei dunklen Objekten.“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Platz 4 von 9

    „Die F60FD besticht mit einer hervorragenden Auflösung von 1550 Linien/Bildhöhe (Mitte, 100 ISO) und kann sich locker mit 13- und 14-Megapixel-Kameras messen; übertrifft diese sogar teilweise bei höheren ISO-Zahlen. ...“

  • „befriedigend“ (2,64)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 7

    „Stärken: detailreiche Fotos; manuelle Einstellmöglichkeiten.
    Schwächen: unübersichtliches Menü.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    94,8 von 100 Punkten

    „Bildqualität gut“

    „Kompakt, stabil und einfach zu bedienen: Die F60fd ist eine hervorragende Begleiterin in allen Fotosituationen, die durch ihre exzellente Farbwiedergabe speziell bei Porträts viele Punkte sammelt. ...“

  • 66 Punkte

    „Kauftipp (Design)“

    Platz 10 von 40

    „... großes 1/1,6-Zoll-CCD mit 12 Megapixeln, einen guten 3-Zoll-Monitor und eine Programm-, Zeit- und Blendenautomatik mit. Sie gleicht leichtes Zittern der Kamera während der Aufnahme durch Sensorbewegungen aus, um Verwacklungsunschärfe zu vermeiden. ...


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Genau das richtige Modell für coole Schnappschüsse auf schummrigen Partys und für alle Freunde der blitzfreien Fotografie. Mit 12 Megapixeln liegt die Auflösung ebenfalls auf Top-Niveau.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujifilm X100V schwarz Fuji X 100 V 23mm F2.0 black

Kundenmeinungen (11) zu Fujifilm FinePix F60fd

3,7 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (45%)
4 Sterne
2 (18%)
3 Sterne
2 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (18%)

3,7 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

FinePix F60fd

Mega­pi­xel­wahn zahlt sich kaum aus

Die Kompaktkamera Fuji FinePix F60fd als 12-Megapixelkamera zeigte kaum mehr Auflösung oder feinere Details in Testbildern als Vergleichskameras, die eine Auflösung von 10 Megapixeln aufweisen. Nur ''Pixel-Sucher'' mit Lupe könnten geringfügige Erhöhungen feststellen, so die Testredakteure der Internetseite cameralabs.com. Diese stellen jedoch kein echtes Kaufargument dar. Vor allem im Telebereich des Zooms sei demnach keine höhere Auflösung festzustellen und außerdem wiesen die Bildecken in diesen Brennweiten einen deutlichen Schärfeverlust auf. Laut dem Testredakteur ist die F60fd ein Beispiel dafür, dass Hersteller die Nachfolgemodelle kaum gegenüber den Vorgängern verbessern. So sei die 12-Megapixelkamera Fuji FinePix F50fd kaum schlechter als die F60fd. Diese verfügt zwar über einige neue Funktionen, bei den grundlegenden Teilen der Ausstattung hat sich jedoch nichts geändert.

Empfehlenswert ist die Fuji FinePix F60fd dennoch: Sie zählt zu den besten Kameras, die von cameralabs.com getestet wurden. Sehr gut ist die manuelle Belichtung. Und die Gesichtserkennung funktionierte sogar weitaus besser als bei vergleichbaren Kompakten.

FinePix F60fd

Großer Moni­tor für meh­rere Betrach­ter

Die neue Fuji FinePix F60fd ist eine verbesserte Version der 12-Megapixelkamera FinePix F50fd. Die F60fd weist dieselbe Auflösung auf wie die Vorgängerin und verfügt über denselben sehr guten CCD-Sensor (1/1.6"). Die FinePix F60fd hat jedoch einen größeren Monitor spendiert bekommen, der jetzt schon 3 Zoll in der Diagonale misst. Dieser ist speziell beschichtet und soll so mehreren Menschen ermöglichen, gleichzeitig das Display zu betrachten – notfalls auch von der Seite aus.

Gesichtserkennung weiterenwickelt

Außerdem erkennt die Fuji FinePix F60fd Gesichter und dass auch, wenn Gesichter nicht frontal vor der Linse erscheinen oder wenn sie ständig ihre Position ändern. Neu ist auch die intelligente Szenenerkennung: Die Kamera kann mit ihr selbstständig das geeignete Automatikprogramm aussuchen. Die F60fd ermöglicht es aber ebenso, manuelle Einstellungen vorzunehmen. Als Verwacklungsschutz ist ein doppelter Bildstabilisator vorgesehen: Sowohl ein mechanischer als auch ein digitaler Ausgleich ist für bewegte Fotografen und Motive vorhanden.

Abstriche sind lediglich das Objektiv betreffend zu machen. So verfügt die Fuji FinePix F60fd nicht über einen echten Weitwinkelbereich. Die Lichtstärke des Objektivs ist eher durchschnittlich, aber nicht schlecht (1:2,8-5,1).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujifilm FinePix F60fd

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 93 x 23 x 59 mm
Bildsensor Super CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Nachtmodus
  • Lächelerkennung
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 25 MB
Sensor
Auflösung 12 MP
Sensorformat 1/1,6"
ISO-Empfindlichkeit 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm-105mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 8,2x
Maximale Blende f/2,8-5,1
Minimale Blende f/8
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • xD-Picture Card
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • WAV
  • AVI
  • Motion JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 175 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: P10NA00210A

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm FinePix F60fd können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fujifilm FinePix F60fd

Stiftung Warentest Online 8/2009 - Fujifilm FinePix F60fd Die Fujifilm FinePix F60fd ist eine Automatikkamera ohne Sucher. Foto und Video Die FinePix F60fd liefert gute Bilder bei wenig Licht und hat eine hohe Auflösung. Der Monitor ist recht groß. Der Verwacklungsschutz ist unwirksam. Das Objektiv hat bietet wenig Telewirkung. Selbst aufgenommene Videoclips sind brauchbar. …weiterlesen

Sieben Zwerge

Audio Video Foto Bild 1/2009 - Die Kontakte des Akkus 8 müssen nach oben und ins Fach hinein zeigen. 6Schließen Sie dann das Akkufach wieder. uSpeicherkarte einlegen 1Der eingebaute Speicher der „Fujifilm Finepix F60fd“ (48 Megabyte) bietet Platz für nur sieben Aufnahmen in bester Qualität. Karten (Typ Secure Digital, kurz SD-Karten) mit zwei Gigabyte für rund 400 Aufnahmen sind ab zehn Euro erhältlich. Haben Sie eine Karte gekauft? …weiterlesen

Sie ist klein, stark und fine: Fujifilm F60fd

FOTOHITS 11/2008 - Fujifilms neuestes Modell der FinePix-Serie überzeugt durch hohe Auflösung, sehr gute Farbdarstellung und komfortable Bedienung. Testkriterien waren Bildqualität, Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen