• Sehr gut 1,3
  • 8 Tests
  • 4 Meinungen
Sehr gut (1,3)
8 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Typ: Kopf­hö­rer-​Ver­stär­ker
Technologie: Tran­sis­tor
Mehr Daten zum Produkt

Fostex HP-P1 im Test der Fachmagazine

  • 83 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 6

    „Der Senior im Testfeld ist noch immer Instanz. Fostex zeigt seine Profiqualitäten: klanglich stets neutral, doch stark in der Abbildung – räumlich und dynamisch. Enorm viele Informationen. Spaßbote und Vertrauensinstanz in Union.“

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Der klangliche Auftritt und die bereits erwähnte exzellente Verarbeitung machen den HP-P1 zu einem ganz großen Tipp für anspruchsvolle Musikliebhaber, die ihren Urlaub durch hohen Musikgenuss krönen möchten.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    6 von 6 Sternen

    „Empfehlung“

    „Happiger Preis, aber klanglich jeden Cent wert. Mobiler Musikgenuss auf höchstem Niveau.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    Klangurteil: 85 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer schon immer mal mit seinem audiophilen Kopfhörer im Freibad kokettieren wollte, muss zugreifen. Wer seinen iPod auf die sinnvollste Weise klangtunen will, ebenfalls. Der HP-P1 ist ein ungewöhnlicher, nicht ganz billiger, aber äußerst nützlicher Kopfhörerverstärker, speziell über seine digitale Apple-Schnittstelle. Er verlegt HiFi-Genuss unter freien Himmel.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Dieser kleine Kasten tut großartige Dinge. Nicht nur am iPod. Das ist eine kleine Waffe, die der ambitionierte Computermusiker heutzutage einfach braucht.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    Beim Klang macht der HP-P1 von Fostex eine beeindruckende Figur. Abhängig vom Eingangsmaterial bietet er ein Hörerlebnis, das seinesgleichen sucht. Durchdacht in der Konstruktion wandelt das Gerät Audiosignale von Apple-Mobilgeräten exzellent um und erzielt klare und detailreiche Ergebnisse. Für die gebotene Leistung ist der Fostex eine absolute Empfehlung, auch wenn die Anschaffung an der Kasse für Bauchschmerzen sorgen kann. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Dieser kleine Kasten tut großartige Dinge. Nicht nur am iPod. Das ist eine kleine Waffe, die der ambitionierte Computermusiker heutzutage einfach braucht.“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... In jedem Fall profitieren auch Nicht-Apple-Abspieler von der einwandfreien Analogsektion des HP-P1 und dessen Fähigkeit, den Kopfhörern zu zeigen, wie man als ambitionierter Musikfreund standesgemäß bedient werden will. Wenn man diesen höchstwertigen DAC im Einsatz hat, sollte man den Dingen einfach freien Lauf und den HP-P1 die Bearbeitung der Musik übernehmen lassen. ...“

zu Fostex HPP1

  • Fostex HP-P1 Mobiler D/A-Wandler, silber/schwarz

Kundenmeinungen (4) zu Fostex HP-P1

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fostex HP-P1

Abmessungen (mm) 75 x 130 x 25
Audio- / Video-Formate S/PDIF (IEC 60958-3)
Erhältliche Produktfarben Black/Silver
Technik & Leistung
Typ Kopfhörer-Verstärker
Technologie Transistor
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 0,26 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Fostex H P-P1 können Sie direkt beim Hersteller unter fostexinternational.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Drehen und wenden

HiFi Test 4/2012 (Juli/August) - Zumindest in Filter-Stellung 1. Dieses Standardfilter ist gewiss das Filter der Wahl für die Audiophilen. Ist es eingestellt, belohnt einen der HP-P1 mit einer sehr angenehmen, sauberen, mit perfektem Timing gesegneten Wiedergabe. Das nimmt man gern für guten Jazz, für Klassik und rhythmischen Blues. Am besten entspannt man im Zug dabei oder macht sich daheim ein Fläschchen Wein auf und gibt sich dem sauberen Spielfluss hin. Filter 2 (Sharp) rockt dafür mehr. …weiterlesen