• Gut 2,4
  • 11 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,4)
11 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 6
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von C-Max [15]

  • C-Max 1.5 EcoBoost (110 kW) [15] C-Max 1.5 EcoBoost (110 kW) [15]
  • Grand C-Max 2.0 TDCi (125 kW) (2015) Grand C-Max 2.0 TDCi (125 kW) (2015)
  • Grand C-Max 1.5 EcoBoost 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [15] Grand C-Max 1.5 EcoBoost 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [15]
  • Grand C-Max 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [15] Grand C-Max 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [15]
  • C-Max 1.5 EcoBoost Automatik Titanium (134 kW) [15] C-Max 1.5 EcoBoost Automatik Titanium (134 kW) [15]
  • Grand C-Max 2.0 TDCi PowerShift Titanium (110 kW) [15] Grand C-Max 2.0 TDCi PowerShift Titanium (110 kW) [15]
  • Grand C-Max 1.5 TDCi (88 kW) [15] Grand C-Max 1.5 TDCi (88 kW) [15]
  • C-Max 1.0 EcoBoost 6-Gang manuell (92 kW) [15] C-Max 1.0 EcoBoost 6-Gang manuell (92 kW) [15]
  • C-Max 1.5 EcoBoost 6-Gang manuell (110 kW) [15] C-Max 1.5 EcoBoost 6-Gang manuell (110 kW) [15]
  • Mehr...

Ford C-Max [15] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Grand C-Max 2.0 TDCi PowerShift Titanium (110 kW) [15]

    „... der Zweiliter-Turbodiesel ist nicht nur für gemütliche Shopping-Touren mit der Familie geeignet. Der Selbstzünder hängt überraschend gut am Gas, läuft dabei aber ausgesprochen leise und ruhig - selbst im drehzahlfreudigeren Sportmodus. Lenkung und Fahrwerk fallen dann wieder Van-typisch aus und sind eher auf Komfort ausgelegt. Aufgrund des hohen Schwerpunktes neigt der C-Max zu leichten Wankbewegungen. ...“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-Max 1.5 EcoBoost Automatik Titanium (134 kW) [15]

    „... erfreulich, wie das Automatikgetriebe werkt, dessen Schaltvorgänge kaum zu spüren sind. Auch wenn der Motor neu entwickelt wurde, ein Triebwerk mit 182 PS ist nun mal durstig, wobei der Testverbrauch von knapp neun Litern angesichts der Leistung moderat ist. ... Überaus gelungener Minivan,
    an den richtigen Stellen verbesssert.“

  • 402 von 650 Punkten

    Platz 3 von 4 | Getestet wurde: Grand C-Max 1.5 EcoBoost 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [15]

    „In Sachen Fahrwerk ist er der bessere BMW. Die dynamisch gestylte Karosserie kostet den Van etwas Innenraum. Praktisch sind die Schiebetüren.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Grand C-Max 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [15]

    „... Der Ford lässt sich noch lustvoller als der BMW dirigieren, vergisst aber nicht, manierlich zu federn. Im Zusammenspiel mit dem kräftigen TDCi ergibt sich so ein agiler und doch komfortabler Van. ... “

  • 593 von 700 Punkten

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 3 von 4 | Getestet wurde: Grand C-Max 2.0 TDCi (125 kW) (2015)

    „... Der bärig starke Motor packt schön beherzt zu, die Lenkung arbeitet zielgenau mit feiner Rückmeldung, das Fahrwerk papp den Ford angenehm verbunden an die Straßenoberfläche. ... Eine Besonderheit ist das Schiebetürenkonzept, mit dem sich Ford hier von der Konkurrenz absetzt. Die beiden hinteren Luken öffnen weit und leichtgängig, bringen jedoch kaum Vorteile beim Einstieg. ...“

  • 524 von 750 Punkten

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 3 von 4 | Getestet wurde: Grand C-Max 2.0 TDCi (125 kW) (2015)

    „Plus: Sportliches Fahrverhalten, stimmige Lenkung, starker Motor, gute Ausstattung, günstig.
    Minus: Kleiner Kofferraum, eingeschränktes Raumangebot, mäßiger Sitzkomfort im Fond, höherer Verbrauch.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Grand C-Max 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [15]

    „... Erstaunlich, wie sanft trotz der enormen Zuladung von über 700 Kilo schon im Leerzustand Unebenheiten abgefedert werden. Die Lenkung spricht direkt an, ohne nervös zu wirken, der Geradeauslauf ist ohne Fehl und Tadel. Zwar verlangt die Bedienung des Ford nach etwas mehr Eingewöhnungszeit ... man kann sich jedoch auch einfach hinter das Steuer setzen und losfahren. ...“

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: Grand C-Max 1.5 TDCi (88 kW) [15]

    „Stärken: Ausgewogenes Fahrwerk; hohe Zuladung; üppiges Raumangebot; gute aktive und passive Sicherheit.
    Schwächen: Touchscreen-Display unergonomisch platziert; Beifahrerairbag-Deaktivierung nicht serienmäßig; großer Wendekreis; hohe Autokosten.“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: C-Max 1.5 EcoBoost (110 kW) [15]

    „... Der Verbrauch liegt mit ermittelten 6,4 l/100 km auf durchschnittlichem Niveau, womit der Ford sich drei Sterne im EcoTest sichert. Der Innenraum präsentiert sich erfreulich variabel. ... Ist das Sitzsystem "Komfort" an Bord, können die äußeren Sitze nach hinten und innen verschoben werden, wodurch sich ein sehr gutes Platzangebot ergibt. Ebenfalls gegen Aufpreis sind viele Assistenzsysteme erhältlich, die dem C-MAX zusammen mit dem guten Crashtestergebnis ein hohes Sicherheitsniveau bescheren. ...“

  • 283 von 450 Punkten

    Platz 3 von 4 | Getestet wurde: Grand C-Max 1.5 EcoBoost 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [15]

    „... Die Federung zeigt sich zwar grundsätzlich straff, gibt Stöße aber erst bei starker Beladung weiter und verhindert dennoch unangenehme Seitenneigung in Kurven. In Verbindung mit der angenehm direkten Lenkung saust der C-Max erfrischend quirlig über Land und bietet auf Fernstraßen dennoch jenen Federungskomfort, der lange Strecken erträglich macht. ...“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-Max 1.5 EcoBoost (110 kW) [15]

    „... Sehr leise und vibrationsarm schiebt er ohne Zögern kräftig an und harmoniert bestens mit der sauber rastenden Sechsgang-Schaltbox. ...“

Datenblatt zu Ford C-Max [15]

Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Schadstoffklasse Euro 6
Karosserie Kombi
Modelljahr 2015

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Van, der keiner ist

FREIE FAHRT 1/2016 - Man nahm einen Kompaktvan genauer unter die Lupe, vergab jedoch keine Endnote. …weiterlesen

Packen die das?

Auto Bild 34/2016 - Downsizing - fast ein alter Hut. Nun radikalisiert auch Skoda seinen Octavia Kombi über einen Hubraumzwerg. Vergleich mit drei etablierten Gegnern der Einliter-Liga.Testumfeld:In diesem Vergleichstest befanden sich vier Kombis der Kompaktklasse, die mit Dreizylinder-Benzinmotoren ausgestattet sind. Die Bewertungen reichten von 507 bis 561 von 750 Punkten. Die Wertungskriterien waren Karosserie, Antrieb, Fahrdynamik, Connected Car, Umwelt, Komfort und Kosten. …weiterlesen

Nach Last

auto motor und sport 17/2017 - Testumfeld:Ist neu auch gleich besser? Der Vergleichstest über vier Mittelklasse-Kombis hat hierauf eine Antwort. Im Fokus der Bewertung standen Raumangebot und Nutzen. …weiterlesen