• Gut 2,0
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
System: 5.1.2-​Sys­tem
Komponenten: Satel­li­ten, Sub­woofer
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Focal Sib Evo Dolby Atmos 5.1.2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87,5%)

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“ (10 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 61,5 von 70 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 8 von 10 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 8 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten.

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „Wer bei Musik und Heimkino mittlere Pegel bevorzugt und platzsparende Boxen sucht, ist beim angenehm und räumlich klingenden Focal-Set an der richtigen wie günstigen Adresse.“

  • „gut“ (66%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    3 Produkte im Test

    „Plus: Platzsparender Preis-Leistungsknüller mit ansprechendem Design.
    Minus: Mit seinen verdeckten Klemmen nur für dünne Kabel geeignet.“

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    88%

    Preis/Leistung: 100%

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,7 von 5 Sternen)

zu Focal Sib Evo Dolby Atmos 5.1.2

  • Focal SIB Evo 5.1.2 Dolby Atmos Lautsprecher-System

Datenblatt zu Focal Sib Evo Dolby Atmos 5.1.2

Technik
System 5.1.2-System
Komponenten
  • Subwoofer
  • Satelliten
Verstärkung Teilaktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema Focal Sib Evo Dolby Atmos 5.1.2 können Sie direkt beim Hersteller unter focal.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

High Society

video 11/2017 - Dazu schnürten die Franzosen verschiedene Pakete, um unterschiedlichen Anforderungen in Preis, Performance und Platzbedarf gerecht zu werden. Der Kunde hat nicht nur die Wahl zwischen dem 5.1-Set für 900 Euro und der Atmos-Variante (5.1.2) für 1200 Euro. Darüber hinaus gibt es nämlich noch kleinere Gebinde. Den Anfang mach das 2.0 Set für sehr moderate 250 Euro, das Ganze in 2.0.2 mit Dolby Atmos für 500 Euro sowie den Subwoofer Cub Evo für 400 Euro. …weiterlesen

Brit for Fun

video 6/2014 - Trends machen auch vor Traditionsunternehmen wie der ehrwürdigen britischen Boxenschmiede Bowers & Wilkins nicht halt. Die Engländer haben ihre 600er-Serie verschlankt. Die neuen S2-Modelle nutzen für den Tief-/ Mitteltonbereich mit Ausnahme der Surround-Boxen 686 S2 geschrumpf- te Treiber, die dank fortschrittlicher Technologie trotzdem tolle Klangerlebnisse versprechen. Der starre Phasenpf lock und 16,5 cm Membrandurchmesser sind jetzt Geschichte. …weiterlesen

Clever gelöst

Heimkino 6-7/2013 (Juni/Juli) - Nicht zu vergessen ist das frontseitig eingesetzte, 230 Millimeter durchmessende Basschassis, das von der hauseigenen 200-Watt-Endstufe zu Höchstleistungen angetrieben wird. Columa 300 Naturgemäß besitzt ein Heimkino-Komplettsystem auch die passenden Lautsprecher. Dabei setzt Teufel bereits in dieser Preisklasse auf hochwertigste Treiber- und Gehäusematerialien. So beinhaltet dieses Set gleich vier 1,12 Meter hohe Standsäulen plus Center, die sich einer absolut identischen Bestückung erfreuen. …weiterlesen

Tonangeber

Audio Video Foto Bild 2/2009 - Die Wandhalterung sollte sechs bis neun Kilo tragen können. Perfekt sind Halterungen mit einstellbarer Neigung, damit sich die Boxen ausrichten lassen, zum Beispiel die „B-Tech BT77“ für rund 40 Euro das Paar (bei Conrad). Übrigens: Nur das System von Boston bringt Lautsprecher- und Cinchkabel für sämtliche Boxen mit. Das Jamo-Paket hat immerhin ein Subwooferkabel an Bord. Vergessen Sie bei den übrigen Sets nicht, ausreichend Kabel zu besorgen. …weiterlesen

Kauftipp

AUDIO 6/2005 - Die Tannoy Fusion 1 verzichtet auf Blendwerk. Damit beweist sie highendige Tugenden. Zu den ehrlichsten Lautsprechern ihrer Klasse zählt sie ohnehin. Sparfüchse aufgepasst – die Tannoy Fusion 1 bietet für ihren Preis eine ungewohnte Klangpräzision. Sachlich, aber keineswegs emotionsarm zeichnet sie Strukturen nach, die in dieser Klasse in aller Regel verborgen bleiben. Mit hoher Auflösung und punktgenauer Abbildung beeindruckt die Tannoy selbst kritische Ohren. …weiterlesen