Flir One (für iOS) Produktbild
  • Gut 2,3
  • 1 Test
  • 163 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
Befriedigend (2,6)
163 Meinungen
Typ: Handy-​Erwei­te­rungs­mo­dul
Mehr Daten zum Produkt

FLIR Systems Flir One (für iOS) im Test der Fachmagazine

  • Note:2,0

    Platz 1 von 2

    „Plus: klare Bildqualität, Nachbearbeitung möglich.
    Minus: geringe Auflösung, Handarbeit bei Überblendung.“

Kundenmeinungen (163) zu FLIR Systems Flir One (für iOS)

3,4 Sterne

163 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
72 (44%)
4 Sterne
28 (17%)
3 Sterne
11 (7%)
2 Sterne
10 (6%)
1 Stern
44 (27%)

3,4 Sterne

163 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu FLIR Systems Flir One (für iOS)

Typ Handy-Erweiterungsmodul
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 435-0002-04-00

Weitere Tests & Produktwissen

Knöpfchen, Knips!

Computer Bild 14/2014 - Der dafür bestimmte Riegel samt Auslöseknopf lässt sich einfach entnehmen; das Einrichten ist super flott: Knopf fünf Sekunden drücken, bis die LED leuchtet, in den Telefoneinstellungen unter Bluetooth* auf "iLuv Selfy" tippen - fertig. Die Fernbedienung lässt sich immer nur mit einem Handy koppeln - Fehlauslösung ausgeschlossen. Die Taste löst die Kamera aus, bei Videos dient sie als Start-/Stop-Knopf - das war's. …weiterlesen

Smarte Optik fürs Smarte

Audio Video Foto Bild 10/2013 - Rolleis 12x-Telezoomobjektiv vergrößert Motive nicht nur deutlich, sondern auch scharf. Klare Empfehlung. Das Dreierset von Monochrom besteht eigentlich aus vier Objektiven: einem Fischauge, einem 2x-Tele und einem 0,67x-Weitwinkel sowie - als abschraubbarer Hälfte der Weitwinkeloptik - einem Makroobjektiv. Dank magnetischer Befestigung passen die Objektive auf viele Mobilgeräte. Das Problem: Die aufgeklebten Metallringe halten nicht auf jedem Handy sicher. …weiterlesen

8-fach-Zoom fürs iPhone

MAC LIFE 3/2012 - Das verarbeitete Material könnte hochwertiger sein. Für Schnappschüsse ist die LS4-01 ungeeignet, da sich der Zeitaufwand durch das Aufschrauben der Linse und möglicherweise einen Wechsel von iPhone-Hüllen erhöht. Für Anfänger und Hobby-Fotografen eine empfehlenswerte Anschaffung, die Praxistauglichkeit sollte man vorher aber abwägen. Die Linse LS4-01 passt - nomen est omen - auf das iPhone 4 und 4S, Besitzer eines iPhone 3G oder 3GS können zum Schwwesterprodukt LS3-01 des Herstellers greifen. …weiterlesen

Filmen oder Fummeln?

zoom 6/2012 - Der EnCinema-Adapter ermöglicht den Einsatz von Nikon- oder Canon-Optiken, was einen großen Schritt hin zum Kinolook bedeuten würde. Er wurde extra für die mCam entwickelt. Die darf sich aufgrund interner Streitigkeiten bei den Entwicklern nicht mehr OWLE Bubo nennen, ist aber absolut baugleich. Das iPhone-Gehäuse ist aus einem Stück Alu gefräst und liegt schwer in der Hand. Keine Teile zum Anbauen, keine Kinkerlitzchen. …weiterlesen