ohne Note
1 Test

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fizik R1 Versus Evo Regular im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Race-Tipp“

    16 Produkte im Test

    Stärken: sehr gute Entlastung des Dammes; guter Halt im Sattel.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fizik R1 Versus Evo Regular

zu fi'zi:k R1 Versus Evo Regular

  • fizik Antares Straßensättel, Schwarz, L
  • Fizik Antares R1 Versus EVO Reguläre Sattel 275mm x 142mm
  • Fizik 70A5SOSA03A02 Antares R1 Versus EVO Performance Fahrradsattel (Made for

Passende Bestenlisten: Fahrradsättel

Datenblatt zu Fizik R1 Versus Evo Regular

Typ
  • Trekking- / Cityrad-Sattel
  • Rennrad-Sattel
Geeignet für Herren
Gelpolsterung fehlt
Gewicht 195 g
Sattelmaterial
  • Kunststoff
  • Carbon
Größe 275 x 139 / 275 x 149 mm
Entlastungskanal vorhanden
Federsystem fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema fi'zi:k R1 Versus Evo Regular können Sie direkt beim Hersteller unter fizik.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Radeln ohne Reue

Stiftung Warentest - Das kann mehr als die Lust am Radfahren vereiteln. Nerven werden gedrückt, Adern abgeklemmt. "Bei mir ist alles taub", klagen viele Männer und Frauen. Wo etwas taub wird, gibt es keine Schmerzen. An die Taubheit kann man sich gewöhnen. So werden Warnsignale des Körpers ignoriert. Im Extremfall droht Impotenz, Fachleute warnen sogar vor Inkontinenz. Der Dammbereich liegt zwar auf der Sattelnase auf, sie darf aber nicht drücken - weder auf den Damm noch in die Genitalien. …weiterlesen

Sitzprobe

RADtouren - An dieser Stelle drängt sich eine Anekdote aus dem Privaten auf: Im Keller meines Vaters, ein begeisterter Genusstourer im Rentenalter, liegen vier Fahrradsättel, einer davon ist aus Leder und durchgesessen, ein identisches Modell befindet sich an seinem Rad. In meinem "Alte-Teile-Regal" lagern fünf alte Sättel. …weiterlesen

Sitzgelegenheit

RennRad - Unter der perforierten Decke ist der »Butterfly« straff gepolstert, die Polsterung des vorgestellten Herrenmodells von Terry ist weicher. Die Aussparung in der Sattelmitte folgt dem Entlastungsgedanken. Für den sportiven Einsatz konzipiert, ist der Sattel für den hochsportiven Einsatz zu schwer. Nettes Gimmick: Gekletteter Wind- und Spritzschutz unter der Schale. Klarer Fall, wenn frau tunt, ist der Aspide Glamour die richtige Wahl. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf