Sehr gut (1,2)
1 Test
ohne Note
16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Magnet­bremse, Seil­zug (Luft­wi­der­stand)
Mehr Daten zum Produkt

Finnlo Aquon Evolution im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (95,15%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 12

    „Plus: sehr ebenmäßiger Rundlauf, sehr leichte Einstellung des Widerstandes, hohe Standsicherheit, sehr einfache Bedienung des Computers, große Programmvielfalt, hochwertige Verarbeitung.
    Minus: -.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Finnlo Aquon Evolution

zu Finnlo Aquon Evolution

  • HAMMER Rudergerät FINNLO Aquon Evolution by Germany
  • Finnlo Ruderergometer Rower Aquon Evolution, 3705
  • HAMMER Finnlo Rudergerät Aquon Pro Plus
  • Finnlo by Hammer Rudergerät »Ergometer Rower Aquon Evolution«
  • Finnlo Rower Aquon Evolution Ruderergometer 3705
  • Finnlo by Hammer Rudergerät Ergometer Rower Aquon Evolution schwarz Fitness

Kundenmeinungen (16) zu Finnlo Aquon Evolution

4,8 Sterne

16 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
14 (88%)
4 Sterne
12 (75%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (6%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aquon Evolution

Ruder­ge­rät mit ruhi­gem Lauf

Das Aquon Evolution von Finnlo bietet durch seinen besonders geschmeidigen Betrieb ein authentisches Rudergefühl für zu Hause. Von Kunden bekommt das Gerät gute Bewertungen.

Zahlreiche Programme und Widerstandsstufen

Laut Hersteller wurde das vorliegende Fitnessgerät in Zusammenarbeit mit professionellen Ruderern und Ruderinnen entwickelt und wird von ihnen auch beim Training verwendet. Es handelt sich also um ein hochwertiges Modell für anspruchsvolle Sportler und Sportlerinnen. Die Aluminiumschiene gewährleistet im Zusammenspiel mit dem Qualitätskugellager einen besonders geräuscharmen und leichtgängigen Lauf. So wird ein natürliches Rudererlebnis in den eigenen vier Wänden ermöglicht. Das 182 Zentimeter lange Zugband eignet sich für Benutzer mit einer Körpergröße von 1,5 bis über 2 Meter. Auch schwere Nutzer können auf dem Sitz Platz nehmen, denn das Rudergerät ist für ein maximales Gewicht von bis zu 150 Kilogramm ausgelegt. Der schicke Trainingscomputer mit Hintergrundbeleuchtung zeigt alle relevanten Daten an. Ein Empfänger für Brustgurte ist ebenfalls integriert, sodass herzfrequenzgesteuertes Training möglich ist – vorausgesetzt, man besitzt einen Brustgurt. Mit 16 Widerstandsstufen und 17 verschiedenen Trainingsprogrammen ist für viel Abwechslung gesorgt.

Wohlwollende Kritiken

Obwohl das stylische Rudergerät in der vorliegenden Form erst seit ein paar Monaten im Handel ist, konnte es schon von einigen Ruder-Freunden ausprobiert werden. In den Online-Rezensionen der Nutzer bekommt das Fitnessgerät ausschließlich positives Feedback. So sei das Gerät problemlos aufzubauen und es habe einen praktischen Trainingscomputer. Auch die Verarbeitungsqualität und die vielen Programme können überzeugen.

Für Fortgeschrittene

Wer sich selbst als anspruchsvollen und fortgeschrittenen Ruderer auf der Suche nach einem hochwertigen Trainingsgerät bezeichnet, sollte mal einen genaueren Blick auf das vorliegende Exemplar werfen. Die Kunden empfehlen es ausnahmslos. Bei Amazon ist das Rudergerät für knapp 899 EUR zu haben.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Finnlo Aquon Evolution

Typ
  • Seilzug (Luftwiderstand)
  • Magnetbremse
Displayanzeige
  • Display
  • Puls
  • Kalorienzähler
  • Schlagzahl
  • Distanz
  • Trainingszeit
Anzahl Widerstandsstufen 16
Anzahl Trainingsprogramme 17
Maximales Körpergewicht 150 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Finnlo Aquon Evolution können Sie direkt beim Hersteller unter finnlo.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: