Befriedigend (3,0)
19 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Ver­brauch (l/100 km): 4,4
Manu­elle Schal­tung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Fiorino [08]

  • Fiorino Qubo 1.3 Multijet 16V Dynamic (55 kW) [08] Fiorino Qubo 1.3 Multijet 16V Dynamic (55 kW) [08]
  • Fiorino Qubo 1.3 Multijet 5-Gang manuell (55 kW) [08] Fiorino Qubo 1.3 Multijet 5-Gang manuell (55 kW) [08]
  • Fiorino Qubo [08] Fiorino Qubo [08]
  • Fiorino Qubo 1.3 16V Multijet 5-Gang manuell Trekking (55 kW) [08] Fiorino Qubo 1.3 16V Multijet 5-Gang manuell Trekking (55 kW) [08]
  • Fiorino Qubo 1.3 Multijet 16V Active (55 kW) Fiorino Qubo 1.3 Multijet 16V Active (55 kW)
  • Fiorino Qubo 1.4 8V Active (54 kW) Fiorino Qubo 1.4 8V Active (54 kW)
  • Fiorino 1.3 Multijet (50 kW) Fiorino 1.3 Multijet (50 kW)
  • Fiorino Kombi Fiorino Kombi
  • Fiorino Fiorino
  • Fiorino 1.3 16V Multijet (55 kW) Fiorino 1.3 16V Multijet (55 kW)
  • Fiorino 1.4 8V Natural Power 5-Gang manuell (51 kW) [08] Fiorino 1.4 8V Natural Power 5-Gang manuell (51 kW) [08]
  • Fiorino Kombi 1.3 Multijet Basis (55 kW) Fiorino Kombi 1.3 Multijet Basis (55 kW)
  • Fiorino Qubo 1.3 16V Multijet (55 kW) [08] Fiorino Qubo 1.3 16V Multijet (55 kW) [08]
  • Fiorino SX 1.3 Multijet Dualogic (55 kW) [08] Fiorino SX 1.3 Multijet Dualogic (55 kW) [08]
  • Mehr...

Fiat Fiorino [08] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.3 16V Multijet (55 kW) [08]

    „Gerade Seitenflächen, hohes Dach, bequeme Schiebetüren, sparsamer Motor - der Fiat ist ideal für alle, die bezahlbaren Raum auf Rädern suchen. Allerdings sollte das optionale ESP mitbestellt werden.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.3 16V Multijet 5-Gang manuell Trekking (55 kW) [08]

    „... Der Qubo ist trotz ähnlichem Design eine Klasse unter VW Caddy und Renault Kangoo angesiedelt. Wer mit dieser Einschränkung leben kann und auf der Rücksitzbank in der Regel nur Kinder transportiert, wird mit dem grünen Italiener glücklich werden. ...“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Fiorino 1.4 8V Natural Power 5-Gang manuell (51 kW) [08]

    „Der Fiorino Natural Power begeistert in der Stadt mit leisem Motorlauf und großer Handlichkeit. Für längere Überland- oder Autobahnetappen fehlt es ihm aber an Drehmoment, die effektive Nutzlast ist ebenfalls zu gering bemessen. Für City-Kuriere passt das Konzept, alle anderen warten auf den Erdgas-Turbo - und die Auflastung.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Fiorino Qubo [08]

    „Plus: geräumiger, variabler Innenraum; gutes Handling; bequeme Sitze; praktische Schiebetüren.
    Minus: Komfortschwächen; einfaches Ambiente; ESP (nur Diesel) und Partikelfilter nur gegen Aufpreis.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.3 16V Multijet (55 kW) [08]

    „Der kleine Diesel ist ein guter Bekannter und sorgt im kastigen Qubo für den besten Normverbrauch bei den Vans. Der kompakte Fiat - weitgehend baugleich mit Citroën Nemo und Peugeot Bipper - braucht selbst nicht viel Platz, bietet ihn aber: Maximal 2500 Liter Kofferraumvolumen sind ein Wort.“


    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 12/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 135 von 300 Punkten

    Preis/Leistung: 140 von 300 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.3 Multijet 16V Dynamic (55 kW) [08]

    „... Der Qubo verliert wegen seines lethargischen Motors und des schlechten Fahrkomforts.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Fiorino SX 1.3 Multijet Dualogic (55 kW) [08]

    „... schaltet verhältnismäßig spät hoch. Auch der Economy-Modus ändert daran nicht viel. ... lieber das Geld in Sicherheits- und Komforteinrichtungen investieren.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.3 Multijet 16V Dynamic (55 kW) [08]

    „Wer rustikale Kastenwagen mag, wird den Qubo lieben - ein Auto für Individualisten, aber ziemlich teuer. Und die Zuladung ist lächerlich.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.3 Multijet 16V Dynamic (55 kW) [08]

    „Plus: Geräumiger, variabler Innenraum, sicheres Fahrverhalten, großes Ladevolumen, kräftige Bremsen, günstiger Basispreis, gute Ausstattung.
    Minus: Harte Federung, hoher Verbrauch, ESP und Kopfairbags nicht lieferbar, geringe Zuladung.“

  • 257 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 64 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.3 Multijet 16V Active (55 kW)

    „Vom günstigen Preis bleibt nicht viel: Der Rußfilter kostet extra, ein ESP gibt es überhaupt nicht. So kann er nicht gewinnen.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.3 Multijet 16V Dynamic (55 kW) [08]

    „... Für Familien mit überschaubarem Einkommen ist der Würfel eine Überlegung wert. In sein großes Hinterteil passt ein halber Hausstand ...“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.4 8V Active (54 kW)

    „Praktischer Raumriese für junge Familien, doch die Preise driften mit ein paar Extras schnell in Richtung Kompaktklasse ab.“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    Note:3+

    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.3 Multijet 5-Gang manuell (55 kW) [08]

    „Geräumig, komfortabel, flexibel - wenn Praktisches mehr zählt als Prestige, ist der Qubo eine sympathische Alternative in der Kleinwagenklasse. Unsympathisch und unzeitgemäß: der Aufpreis für den Partikelfilter.“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Fiorino Qubo [08]

    „Mit dem Qubo stellt Fiat dem Doblò einen kleinen Hochdach-Kombi zur Seite. Schiebetüren erleichtern den Zugang zum Fond, bei ausgebauter Rückbank entsteht ein riesiges Ladeabteil. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Sommer 2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Fiorino Qubo 1.3 Multijet 5-Gang manuell (55 kW) [08]

    „... Der Qubo fährt sich angenehm und ist auch mit schnellen Kurven nicht überfordert. Das Fahrwerk ist straffer abgestimmt als beim Nutzfahrzeug, bei Bodenwellen teilt es manchmal kurze Schläge aus. Das Fünfganggetriebe ist gut abgestuft, hakt aber gerne beim Herunterschalten in den zweiten Gang. ... Der Kasten-Kombi Qubo ist durchaus eine interessante Alternative zu Kleinwagen, die vor allem im Kofferraum viel weniger Platz bieten. ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Fiat Fiorino [08]

Datenblatt zu Fiat Fiorino [08]

Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Verbrauch (l/100 km) 4,4
Manuelle Schaltung vorhanden
Automatik fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Fiat Fiorino [08] können Sie direkt beim Hersteller unter fiat.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: