Gut (2,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sport­wa­gen
Heck­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Karos­se­rie: Coupé
Mehr Daten zum Produkt

Ferrari F50 4.7 6-Gang manuell (383 kW) [96] im Test der Fachmagazine

  • „macht an“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 7

    Design: „akzeptabel“ (3 von 5 Sternen);
    Kick: „könnte besser sein“ (2 von 5 Sternen);
    Temperament: „traumhaft“ (5 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „traumhaft“ (5 von 5 Sternen);
    Sound: „macht an“ (4 von 5 Sternen).

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Schon der erste Gasstoß macht klar, dass die Wurzeln des F50 in unmittelbarer Nähe zur Boxengasse liegen. Ein volles Dutzend Kolben, am schnellen Leben erhalten durch 60 Ventile, macht sich hinter dem Genick des Fahrers an die Arbeit. ... Das maximale Drehmoment von 471 Newtonmetern liegt bei 6500 Touren an - eine Drehorgel also, die näher an einem Rennboliden als an einem Straßenauto ist. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Im unteren Drehzahlbereich noch etwas mürrisch-widerwillig wie ein italienischer Kellner morgens um Sieben legt das Triebwerk ab 2500 Touren mit temperamentvoll-gleichmäßiger Leistungsentfaltung los und erklimmt den Drehmomentgipfel von 471 Nm bei 6500/min. Hysterisches Formel 1-Gekreische gehört bis zur Maximaldrehzahl von 8700/min nicht zum F50-Repertoire. ...“

Datenblatt zu Ferrari F50 4.7 6-Gang manuell (383 kW) [96]

Typ Sportwagen
Antriebsprinzip Benzin
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb vorhanden
Leistung in PS 520
Manuelle Schaltung vorhanden
Automatik fehlt
Karosserie Coupé
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 3,8
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 325
Hubraum 4698 cm³
Leistung in kW 383

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: