Fakir Duplex Turbo 1 Test

Gut (2,1)
1 Test
ohne Note
15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Akku­s­taub­sau­ger Ja  vorhanden
  • Beu­tel­los Ja  vorhanden
  • Geeig­net für Tier­haare Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Fakir Duplex Turbo im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (86%)

    Platz 5 von 9

    „Der Fakir Duplex Turbo Bodensauger ist für glatte Böden sowie kurzflorige Teppichböden gut geeignet.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Fakir Duplex Turbo

Kundenmeinungen (15) zu Fakir Duplex Turbo

3,4 Sterne

15 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (27%)
4 Sterne
5 (33%)
3 Sterne
3 (20%)
2 Sterne
2 (13%)
1 Stern
2 (13%)

3,3 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von patty2

    ganz große klasse

    • Vorteile: attraktives Design, angenehme Handhabung, einfach zu reinigen, automatische Akkuladeabschaltung, ausziehbares Teleskoprohr
    • Geeignet für: kleinere Räume, Tierhaare, große Räume, Hausstaub, Teppiche mit Fransen, Haushalt mit kleinen Kindern, schnelles Saugen zwischendurch
    also ich lese gerne bewertungen bevor ich ewas kaufe, bin aber zu faul selbst zu schreiben. aber dieses gerät ist so toll, dass ich mir die mühe mache. einfach regelmäßig säubern und es saugt wirklich toll. die ecken mal ausgelassen, sauge ich die komplette wohnung mal rasch durch. eben mal schnell wenn besuch kommt ist es so schnell zur hand. nach dreimal saugen leere ich den behälter und spüle das teil ohne griff, also in dem sich der staub befindet samt sieb aus und lass es bis zu nächsten tag offen liegen zum trocknen. so ist die kraft zum staubsaugen gegeben. wirklich tolles gerät bei gutem preis. kann ich nur empfehlen, sollte jeder in der ecke stehen haben. das handgerät ist seperat abnehmbar.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Prak­ti­sche Kom­bi­na­tion aus Hand­staub­sau­ger und Akku-​Handsau­ger

Mit einem Griff kann der Duplex Turbo von einem Stielstaubsauger in einen Handstaubsauger umgewandelt werden, etwas zum Saugen höher gelegener Stellen oder von Polstern. Der aus dem Hause Fakir stammende Staubsauger lässt sich zudem sehr platzsparend verstauen, da der lange Stielgriff eingeklappt werden kann.

Huckepack-Prinzip

Das Huckepack-Prinzip des Fakir – der zusätzliche Akkustaubsauger ist einfach als weiteres Bauteil in den Stiel integriert – ist zwar nicht neu. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass es ziemlich praktisch sein kann und das Saugen erleichtert. Der kleine Akkusauger ist immer zur Hand, wenn Bedarf nach ihm besteht, gleichzeitig erlaubt es der Fakir, mit einem Akkusauger den Boden zu reinigen. Streng genommen handelt es sich sogar um einen Akku-Handsauger mit Bodendüse, was sich an der Gewichtsverteilung ablesen lässt. Denn der Akkusauger allein wiegt rund 2,8 Kilogramm, zusammen mit der Bodendüse und dem Stil bringt es das Gerät auf 3,4 Kilogramm. Allzu bequem im Handling ist der Akku-Handsauger demnach zumindest auf Dauer nicht gerade.

Zusatzausstattung

Der Fakir beschränkt sich erfreulicherweise nicht auf eine Standard-Kombibodendüse, die sich von Hartböden auf Teppich umschalten lässt. Stattdessen besitzt seine Düse eine rotierende Bürstwalze, die vom Luftstrom angetrieben wird. Ihre Leistung dürfte zwar begrenzt sein, und natürlich ist sie sicherlich auch nicht so effizient wie eine durch einen separaten Motor angetriebene Elektrobürste. Trotzdem fallen die Saugergebnisse auf Teppich mit Sicherheit besser als als mit einer herkömmlichen Bodendüse.

Akkulaufzeit, Staubbehälter

Die Akkulaufzeit des Fakirs ist auf maximale 20 Minuten begrenzt, inwieweit sich diese Angabe des Hersteller auf den Betrieb mit oder ohne Bürstwalze bezieht, ist leider unklar. Der Staubbehälter wiederum – der Fakir setzt die Cyclon-Technologie ein, bei der die Luft mittels Wirbelwirkung und Zentrifugalkraft von Staub und Schmutz gereinigt wird – hat ein Volumen von 0,5 Litern. Allzu lange lässt sich mit Fakir also sowieso nicht saugen. Da es sich ferner um einen einfachen Cyclon-Sauger handelt, übernehmen Filter die Reinigung der Luft von Feinstaub. Erfreulich wäre es daher, wenn diese ausgewaschen und danach erneut verwendet werden könnte, nähere Informationen darüber liegen aber leider nicht vor.

Fazit

Es ist fast unmöglich, die tatsächliche Saugkraft des Fakir einzuschätzen, zumal Erfahrungsberichte und Prüfergebnisse von ähnlich ausgestatteten Modellen doch recht unterschiedlich ausfallen. Als Pluspunkt darf auf jeden Fall die Bürste verbucht werden, mit diesem Ausstattungsmerkmal setzt er sich von etlichen seiner Kollegen ab. Da aber Erfahrungsberichte und Prüfergebnisse fehlen, ist die Anschaffung natürlich mit einem gewissen Risiko verbunden, ein Seitenblick auf schon bewertete Modelle kann daher sinnvoll sein. Zu haben wiederum ist der Fakir aktuell für recht moderate 90 EUR (Amazon).

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Fakir Duplex Turbo

Akkulaufzeit

20 min

Die maxi­male Akku­lauf­zeit ist sehr kurz. Der Durch­schnitts­wert aktu­el­ler Modelle liegt bei 44 Minu­ten.

Staubkapazität

0,5 l

Das Volu­men des Staub­be­häl­ter ist okay und liegt in etwa im Durch­schnitt.

Gewicht

3.400 g

Das Modell ist eher schwer, es liegt über dem Durch­schnitt von 2.916 Gramm.

Aktualität

Vor 9 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Akkulaufzeit 20 min
Gewicht 3400 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 0,5 l
Geeignet für Tierhaare vorhanden
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf