LVF27X Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Freistehend: Ja
Energieeffizienzklasse: A+++
Anzahl der Maßgedecke: 13
Breite: 60 cm
Steuerungstyp: Bild­schirm­steue­rung
Wasserverbrauch: 7,8 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

LVF27X

Extrem sparsamer Stand-Geschirrspüler

Wenn man sich einmal die Masse der Geräte anschaut, die bei den großen Herstellern angeboten werden, sieht man fast ausschließlich integrierbare und vollintegrierbare Geschirrspüler. Standgeräte sind die klare Ausnahme. Doch das muss nicht heißen, dass man hier deshalb schlechtere Qualität geboten bekommt, wie es bei anderen Haushaltsgeräten manchmal der Fall ist (Toplader als stiefmütterlich behandelte Variante der klassischen Waschmaschine beispielsweise). Der Fagor LVF27X tritt den Gegenbeweis an.

Sehr gute Kombination aus Strom- und Wassersparen

Er schafft es, mit seinen enorm niedrigen Verbrauchswerten zu überzeugen. Innerhalb eines Jahres werden zum Beispiel nur 237 kWh Strom benötigt, womit es das Gerät in die beste Energieeffizienzklasse A+++ schafft. Und auch – oder gerade – beim Wasserverbrauch steht der Geschirrspüler gut da. Denn selbst im Eco-Spülgang, der vor allem einem niedrigen Stromverbrauch dient, schafft es der Geschirrspüler auf nur noch 7,8 Liter Wasserverbrauch. Das ist im Vergleich zu den sonst üblichen 10 Litern sehr ordentlich.

Preiswert und ordentlich ausgestattet

Sicherlich – die Topgeräte der Markenhersteller sind teilweise noch einen Tick besser aufgestellt. Doch die kosten mit ihren 600 bis 750 Euro auch deutlich mehr Geld als der LVF27X mit seinen 489 Euro (Amazon). Und der Fagor-Geschirrspüler bietet sonst alles, was man benötigt. Dazu gehört ein AquaStop-Wasserschutzsystem ebenso wie ein moderner Touchscreen mit Restlaufzeitanzeige und Startzeitvorwahl. Darüber hinaus gibt es neun Programme mit sechs Spültemperaturen, inklusive zwei Kurzprogrammen.

Arbeitet nicht ganz so leise wie Topgeräte

Einzig zwei Aspekte könnten von einigen Nutzern als Nachteil empfunden werden. Zum einen gibt es keine ordentliche Besteckschublade, sondern nur einen klassischen Besteckkorb – wobei es durchaus auch Anwender gibt, die einen solchen aus Bequemlichkeit bevorzugen. Zum anderen arbeitet der Geschirrspüler mit 45 dB(A) etwas lauter als die meisten Konkurrenzmodelle. Der Unterschied beträgt in etwa 30 Prozent, womit das Gerät nachts vielleicht stören könnte. Am Tage sollte sich das höhere Geräuschniveau aber nicht sonderlich störend auswirken.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fagor LVF27X

Steuerungstyp Bildschirmsteuerung
Wasserverbrauch 7,8 l
Bauart
Freistehend vorhanden
Tischgerät fehlt
Unterbaufähig fehlt
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 13
Lautstärke 45 dB
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Besteckkorb vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 60 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 906010108

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Miele G 6100 SCiLG Clarus Refresh 2 BlackGrundig GNI 51030XBeko DFN 71046 X30Beko DIN 5930 FXBeko DIN 4650Grundig GNU 41821 XBeko DSFN 6830AEG F99705VI1PSiemens SX68T156EU