Gut (2,0)
6 Tests
ohne Note
1 Meinung
Art: Navi­ga­tion, Rei­sen + Loka­les
Platt­form: iPad, Android, iPhone, iPod touch
Kos­ten: Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

beemo Naviki - das Fahrrad-Navi im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Plus: kann on- und offline benutzt werden; gute, velotypengerechte Routenvorschläge; bei Onlinenutzung: gute und schnelle Neuberechnung der Routen; gute Sprachsteuerung, funktioniert mit dem Handy im Hosensack.
    Minus: je nach Smartphone etwas schlechter GPS-Empfang.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Einsteigerfreundliche Software, besonders effektive Routen durch Aufnahme von anderen aufgezeichneten Wegen, braucht Webanbindung.“

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „Plus: komplett kostenlos; automatische Routenberechnung.
    Plus/Minus: einfache, aber übersichtliche Optik.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Zuverlässigkeit: „gut“.

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ich empfinde Naviki als eine sehr runde Applikation. Sehr schlicht und dadurch einfach zu verstehen, dafür aber auch nur rudimentärer Funktionsumfang. ... Gelungen finde ich die Übersicht nach einer Routenberechnung: Alle für einen Fahrradfahrer wichtigen Punkte sind vorhanden, so dass man im Vorfeld schon einschätzen kann, ob's eine Berg- und Talfahrt wird oder ob das Ganze mehr zum sommerlichen Wolkengucken neben dem Radeln gedacht ist.“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Naviki ist eine kostenlose App welche übersichtlich gegliedert ist und gut arbeitet. Bis auf wenige Programmabstürze hatte ich keine Probleme. Die Routingfunktion funktioniert gut ebenso wie die Trackingfunktion. Leichte Ungenauigkeiten bei der Aufzeichnung der Strecke waren sichtbar, aber für ein kostenloses Programm erträglich.“

Kundenmeinung (1) zu beemo Naviki - das Fahrrad-Navi

2,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Routenaufzeichnung in IOS bricht ab

    von Gau
    • Vorteile: einfache Bedienung, deutsche Menüführung
    • Nachteile: schlechte Steuerung, miserabler Support, Grafiken etwas veraltet
    • Geeignet für: Gelegenheitsnutzer

    Immer wieder bricht die Routenaufzeichnung unter iOS ab, eine begonnene Route fortzusetzen scheint nicht möglich.

    Versuche den Support zu erreichen, scheitern, keine Antwort.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu beemo Naviki - das Fahrrad-Navi

Art
  • Reisen + Lokales
  • Navigation
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
Kosten Kostenloser Download

Weiterführende Informationen zum Thema beemo Naviki - das Fahrradnavi können Sie direkt beim Hersteller unter naviki.org finden.

Weitere Tests & Produktwissen

iPad-Apps: Crudebyte iCathedral + iSymphonic

OKEY - Das fängt schon bei der modernen Oberfläche des Screens an. Bei beiden ist der Bildschirm sehr aufgeräumt, die Bedienelemente befinden sich an den Rändern. Bei iCathedral dominiert ein großer Orgelprospekt mit Neogotischen Fenstern dahinter das Zentrum, bei iSymphonic der Name des Presets und eine schematische Darstellung der entsprechenden Besetzung. Ich finde es ehrlich und gut, dass man hier keine Fotos genommen hat, sondern virtuelle Computergrafiken. …weiterlesen

Apps für Textarbeiter

iPhoneWelt - Damit scheiden unter den fünf Apps, die am Ende in die engere Wahl kamen, die genial einfache Notiz-App Daedalus Touch und das ansonsten mächtige Textkraft Pocket schon mal aus, bleiben aber gute Alternativen für reine Textarbeiter. Danach entscheidet dann eben wirklich der Geschmack: Editorial gibt sich extrem mächtig - bis hin zu Workflows, die sich mit der Skript-Sprache Py thon programmieren und nutzen lassen. …weiterlesen

Neue Apps für iPhone & iPad

Macwelt - Sonst drohen Wartezeiten bei jeder virtuellen "Reparatur" oder Freischaltung von Levels. Die App Barcoo nutzt die iPhone-Kamera als Barcodescanner und liefert Preise und Infos dazu. Dabei will sie mehr sein als ein reiner Barcodescanner und reichert daher die gelieferten Preise mit weiteren Infos von Bewertungen über Testergebnisse bis hin zur Weinampel an. …weiterlesen

App-Highlights im Oktober

SFT-Magazin - Bildung Flashcards Pro System WP 8, Win 8.1 ANBIETER Antara Preis gratis Die Schule hat wieder begonnen, das nächste Semester steht kurz bevor. Da kommen früher oder später wieder Prüfungen. Beim Lernen des Stoffes können Karteikarten helfen. Mit der App Flashcards Pro können Sie eigene, digitale Karteikarten anlegen. Wahlweise mit Text oder Bild. Alternativ kann auf online verfügbare Sets von quizlet.com zurückgegriffen werden. …weiterlesen

Das Navi sagt, wo es durchgeht

velojournal - Bei den Apps ist die Navigation auf den Online-Modus ausgelegt. Das Telefon saugt also ständig Daten über das Telefonnetz ab. Das ist bei einem Abonnement mit unbeschränkter Datenmenge kein Problem. Im Ausland kann das aber rasch sehr teuer werden. Google Maps wie «Naviki» haben aber auch einen Offline-Modus. Um hier einer Route zu folgen, muss die dafür nötige Karte vorgängig abgespeichert werden. Und wer das Smartphone als Navigationsgerät nutzt, braucht dazu einen Lenkerhalter. …weiterlesen

Office auf dem iPad

iPadWelt - Vor- und Nachteile zu iWork Wer sich gerade erst ein nagelneues iPad gekauf t hat, braucht sich nicht unbedingt die Microsof t-Apps herunter zuladen. Für neue iPads mit iOS 7 hat Apple die iWork-Suite - Apples Office-Paket - bereits kostenlos verfügbar gemacht. Pages, Numbers und Keynote sind das Pendant zu Word, Excel und Powerpoint. Die iWork-Apps kosten, einzeln gekauf t, normalerweise jeweils rund 9 Euro. …weiterlesen

Wo lang, bitte?

e-BikeMAGAZIN - Alternative: Smartphone-App Smartphones sind in aller Munde und demnächst an jedem Fahrradlenker? Im Downloadbereich für Android-Handys findet man derzeit etwas unter 20 verschiedene fahrradtaugliche Navigations-Apps, die meisten kostenlos auf Basis der "Open Street Map" (OSM). Da fast jedes Smartphone ein GPS-Modul an Bord hat, kamen wir nicht umhin, auch einen Blick auf Funktionsumfang, Genauigkeit und Folgekosten dieser Navi-Alternative zu werfen. …weiterlesen

Hallo Taxi

Computer Bild - Früher waren die traditionellen Taxifirmen noch allein auf dem Markt, inzwischen versuchen viele andere Anbieter, in unserem Segment mitzuspielen. Neben unserer App Taxi.eu haben Anbieter wie MyTaxi, Taxi.de und Taxi Deutschland die meisten Nutzer. Sind Anbieter wie MyTaxi eine Gefahr für das klassische Taxigewerbe? Nein, MyTaxi ist für uns ein ganz normaler Mitbewerber. Was wir aber in den letzten Jahren gelernt haben, wäre ohne MyTaxi nie in Gang gekommen: Wir müssen überregional agieren. …weiterlesen

Androids neue Features

PAD & PHONE - Wer aber eine ganz bestimmte Schriftart im Sinn hat, kann darüber leicht hinwegsehen. Praktisch und schön: Beim Smart Launcher sind alle wichtigen Anwendungen über die kreisförmig angeordneten Buttons erreichbar, die restlichen Anwendungen finden Sie im App Drawer. wp clock ist nur ein Beispiel von vielen Live-Wallpapern, die eher praktischer denn optischer Natur sind. Geben Sie einfach "Live Wallpaper" im Google Play Store ein, dann werden Sie garantiert fündig. …weiterlesen

Die besten Apps für das iPhone

Macwelt - Zum offiziellen Launch gab es jedoch unzählige negative Bewertungen. Der Grund: Orchestra entschied sich aus Gründen der Ser verperformance dazu, einen gestaffelten Start anhand eines Ticketsystems vorzunehmen. So konnte man die App erst benutzen, wenn man an der Reihe war. Mailbox ist im Moment eine reine Gmail-App, später sollen noch andere Anbieter hinzukommen. Die App besticht durch die intuitive Bedienung und ihr aufgeräumtes Design. In der Mitte befindet sich das Postfach. …weiterlesen

Kinder, Kinder!

fotoMAGAZIN - Für: iPhone, iPod touch und iPad, optimiert für iPhone 5, kostenlos Alternative: Für Android-Smartphones kann das auch "Vignette" PORTR AIT SK ETCH Für Por traitmaler werden sie wohl noch nicht stillsitzen, die Kleinen. Aber mit dieser App kann man mit einem Tipp aus einem Por traitfoto eine Bleistiftzeich- nung machen. Für Android-Smartphones, kostenlos DOODLE BOOTH Por traits digital "bekritzeln", wie früher mit Stift und Aufklebern. …weiterlesen

Touch statt Tastendruck

PC Magazin - Auch das Aufrufen der fernsehereigenen Apps ist mit dem mobilen Helfer ein Klacks. Die Darstellung der Media Remote ist auf Android-Tablets etwas großzügiger ausgefallen als auf dem iPad. Auf dem Apple-Pendant wird lediglich die iPhone-Variante aufgezoomt. Toshiba TV Remote: Optimal angepasst an Touchscreens Die Toshiba-App ähnelt zwar der Fernbedienung, ist aber optimal an einen Touchscreen angepasst ist. …weiterlesen

Nur zwei sind sicher und gut

Stiftung Warentest - Im Laden den besten Preis finden Praktische Helfer sind Preissuchmaschinen. Mit den Apps von Billiger.de, eVendi und Guenstiger.de scannen Nutzer im Laden den Strichcode eines Produkts und sehen online nach, ob es den Artikel billiger gibt. Alle drei sind aus Datenschutzsicht unkritisch. Für das Programm von Idealo trifft das nicht zu. Es sendet die Gerätekennung des Handys und das Benutzungsverhalten an die Server der amerikanischen Analysefirma Flurry. …weiterlesen

Neue Spiele

Android User - Alles in allem ist Anomaly Warzone Erde HD ein absoluter Top-Titel und eines der besten Spiele, die Sie bisher für Android Smartphones bekommen können. Naught kostenlos Naught ist ein kleiner Blender. Denn das Spiel, bei dem Sie eine Figur durch schwarzweiße Szenarien steuern und die Gravitation durch Drehen der Spielwelt ändern, beeindruckt vor allem mit seiner ungewöhnlichen Grafik und Spielweise, und das kann schnell Bewunderung hervorrufen. Tatsächlich gibt es aber einige Dinge zu bemängeln. …weiterlesen

Kleine Helfer für unterwegs

iPhoneWelt - Das Jahresabo kostet 190 Euro, Abonnenten der Printausgabe zahlen 50 Cent pro Digitalkopie. Dass nur ein altes Heft als Demo vorinstalliert ist, ist bei den Folgekosten schon etwas knickerig. Heise.de Das umfangreiche News-Angebot von Heise Online, darunter die Meldungen von C’t, iX oder Telepolis, steht Ihnen mit dieser App direkt auf dem iPhone zur Verfügung. Wer einen Account beim Anbieter hat, kann auch gleich noch Bewertungen und Kommentare abgeben. …weiterlesen

Blades of Fury

Computer Bild Spiele - Mit diesem etwas anderen Messerchen legt sie reihenweise böse Buben flach. In „Blades of Fury“ stehen außer Elwyn weitere neun Figuren zur Wahl, mit denen Sie harte Duelle gegen andere Kämpfer ausfechten. Alle sind individuell bewaffnet, etwa mit Schwert oder Lanze, und haben Spezialkombinationen auf Lager. Damit langen Sie effektvoll hin. …weiterlesen

App in die Wildnis

outdoor - Ein GPS-Gerät ist Ihnen zu teuer? Es geht auch günstiger: Eine Vielzahl von Apps verwandelt Ihr Smartphone in einen GPS-Lotsen. Was sie leisten, zeigt der outdoor-Kurz-Check.Testumfeld:6 Navigations-Apps für Smartphones wurden in Augenschein genommen. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht. …weiterlesen

Da lang!

RoadBIKE - Wegweisende Smartphones: Mit diesen Apps verwandelt sich das Handy in einen vollwertigen GPS-Radcomputer.Testumfeld:16 Apps befanden sich im Vergleich. Die Produkte blieben jeweils ohne Endnote. …weiterlesen

Gute Gaben zum Fest

PAD & PHONE - Weitere Highlights sind die abwechslungsreichen Waffen und die selbstironischen Dialoge zwischen dem Helden Max Blaster und dem Supercreep. iPad Mini Der Apple App Store bietet noch immer die beste Auswahl an Spielen. Viele davon werden zwar auch für Android angeboten, jedoch stehen sie für Apple-Geräte teilweise früher zur Verfügung. Zudem gibt es viele iPad-exklusive Spiele wie Bastion (Test ab Seite 62). …weiterlesen

Drucken aus der Wolke

E-MEDIA - Möchte man nun eine Datei ausdrucken, so schickt man das betreffende Dokument (pdf, Office-Formate, Mails oder Bilder) als E-Mail-Anhang an diese Adresse. Auf diese Weise lassen sich auch vom Smartphone oder Tablet sowie von jedem anderen Computer aus Dateien ausdrucken, ohne dass eine spezielle App dafür installiert werden muss. Über das ePrint-Center können die Einstellungen des Drucker verwaltet werden. …weiterlesen

App-Universum

connect - HTC? Samsung? Sony? Vielleicht LG? Oder Nokia? Fest steht: Ein solches Phone könnte von beinahe jeder der genannten Firmen stammen. Es ist im High-End-Segment heute kaum noch möglich, sich rein über Hardware-Features zu differenzieren. Zig Millionen Apps Worauf also kommt's beim Smartphone-Kauf an, wenn nicht mehr zwingend auf die Hardware? Sie ahnen es: Auf die Software. Das haben praktisch alle renommierten Hersteller begriffen und basteln fleißig Tools, Anwendungen und Dienste. …weiterlesen

Navi-Droiden

connect - Das ist viel Navigation für wenig Geld - und sie läuft sogar auf Tablets. Sygic GPS Navigation Die App des slowakischen Anbieters Sygic hat eine bewegte Vergangenheit mit vielen verschiedenen Namen hinter sich - aktuell heißt sie schlicht GPS Navigation. Die App ist zunächst kostenlos ladbar. Eine Testphase bietet siebentägiges Ausprobieren, danach werden mindestens 20 Euro für die Sprachnavigation in einer ausgewählten Region fällig. Ganz Europa kostet 50 Euro, Karten für die ganze Welt 80 Euro. …weiterlesen

Das Büro auf dem Tablet

PCgo - Im Idealfall verschmelzen Tablet und Tastatur zu einer Art Notebook. Damit das Tablet bei der Office-Nutzung möglichst lange durchhält, sollten Sie die Display-Helligkeit herabsetzen und nicht benötigte Apps schließen, die durch Internetoder GPS-Nutzung viel Strom verbrauchen. 6 TIPPS FÜR QUICKOFFICE PRO TIPP 1 Die richtige Variante von Quickoffice Pro HD installieren iPad-Besitzer installieren Quickoffice Pro HD über den App Store, wo das Office-Paket für 17,99 Euro angeboten wird. …weiterlesen

Android absichern

PC Magazin - Falls Sie doch einmal eine APK-Datei installieren wollen, können Sie die Option einfach wieder reaktivieren. Es versteht sich von selbst, dass Sie aber Raubkopien von Apps in jedem Fall vermeiden sollten. Rechtswidrige Quellen sind im Internet grundsätzlich potenzielle Malware-Fallen. Besonders im Bereich mobiler Apps lohnt sich dieses enorme Risiko nun wirklich nicht - besonders wenn man bedenkt, dass es sich meist um eine Ersparnis von nur wenigen Euro handelt. …weiterlesen

iPad-Apps für die Schule

Macwelt - Klasse ist diese Mathe-App gedacht, die viele Ü bungsaufgaben mit Lö sungsvorschlägen umfasst. Das Tolle ist, dass Math 42 nicht nur die vorinstallierten Übungsaufgaben ausliefert, sondern dass man auch eigene Rechenaufgaben in die App übertragen und sich vorrechnen lassen kann. Dabei kann der Schüler zwischen verschiedenen Themengebieten wie dem Vereinfachen von Termen, Bruchrechnung, linearen Gleichungen, Bruchgleichungen, Polynomen, Ableitungen oder Kurvendis kussionen auswählen. …weiterlesen

Rechenschieber

iPhoneWelt - Noch praktischer wird es aber, wenn das Display gleich ganz zum Rechenstreifen mutiert. Die App Calctape für 1,79 Euro nutzt etwa die Hälfte des Schirms für einen Rechenstreifen, der alle Eingaben akribisch auflistet. Das Praktische daran ist, dass sich alle Eingaben nachträglich ändern lassen, woraufhin die darauf basierenden Ergebnisse natürlich geändert werden. Auch das Ergänzen von Kommentaren per Tastatur ist möglich. …weiterlesen

Apps und Tools für Macher & Kreative

PC-WELT - Windows 8: Die einfache App Movie Edit Touch von Magix ist für den Touchscreen optimiert. www.pcwelt.de/q5qe, 4,99 Euro. einfache Film-apps für sofortige Retro-effekte Mit Retro-Effekten sehen Ihre Videos gleich viel interessanter aus. Ein Versuch lohnt sich auf jeden Fall. Android: Die App Videocam Illusion zaubert über drei Filteroptionen tolle Effekte schon bei der Aufnahme dazu. www.pcwelt.de/e8an, gratis. …weiterlesen