Pro X2 (8 GB) Produktbild
  • Gut 2,5
  • 9 Tests
  • 146 Meinungen
Gut (2,5)
9 Tests
ohne Note
146 Meinungen
Typ: WLAN-​Adap­ter
Typ: SDHC-​Card
Speicherkapazität: 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Eye-Fi Pro X2 (8 GB) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Einmal eingerichtet, übertragen die Eye-Fi-SD-Karten Fotos von der Digitalkamera komfortabel per WLan an PC oder Internetdienste.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Antenne des WLAN-Moduls ist in die Speicherkarte integriert und wird zudem vom Metallgehäuse der Kamera abgeschirmt, sodass die Sende- und Empfangsleistung der Eye-Fi-Karte nicht ganz so gut ist wie etwa mit dem Notebook auf dem Schreibtisch. ...“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    Note:2,4

    „Die Zielgruppe der Eye-Fi-Karten liegt mehr im Consumer-Bereich. Alles soll so einfach wie möglich funktionieren. Da JPEGs in der Regel bedeutend kleiner sind als Raws, klappt die Übertragung mit Consumer-Kameras in der Regel schnell und ohne Hänger. Doch wird man sich den Kauf der größten Eye-Fi-Karte zweimal überlegen, da ihr Preis zu nah an dem vieler Consumer-Kameras liegt. ...“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Für die Hardware und die Idee verdient Eye-Fi ein großes Lob. Die unausgegorene Software und der langsam Datentransfer im b/g-Netz trüben das Vergnügen des Profis.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das integrierte WLAN arbeitet verglichen mit einer USB-Verbindung sehr langsam und eignet sich damit nur zur sofortigen Übertragung weniger Fotos. Das Geotagging funktioniert zwar komfortabel, aber nicht überall. ...“

  • „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    2 Produkte im Test

    „Gut funktionierende Luxus-SD-Speicherkarte mit drahtloser Bild- und Videoübertragung und vielen Extrafunktionen.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Nach der Installation des ‚Eye-Fi Center‘ (Mac und PC) und der Einrichtung des WLAN-Routers baut die Karte aus der (eingeschalteten) Kamera heraus eine Verbindung zum Rechner auf und überträgt Bild für Bild. Bei JPEGs geht das recht flott, bei RAWs dauerte das Senden im Test unangenehm lang. Dennoch ist die ‚Pro X2‘ auch fürs Studio eine Empfehlung ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Eye-Fi-Karte ist eine interessante Erweiterung für Computer-erfahrene Filmer. Sie kann für das automatische Back-up genauso dienen wie als Ersatz für die nervige Kabelage. ... Schade ist die geringe Reichweite und die zusätzliche Akku-Belastung der Kamera.“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    „Macht WLAN in der SD-Speicherkarte Sinn? In erster Linie bedeutet dies für den ambitionierten Hobbyfotograf einen deutlichen Komfort-Grewinn. in der Profiwelt sind derartige Speicherkarten druchausüblich. Zum fünf bis sechsfachen Preis. Kompatibel ist die Eye-Fi-Karte zu fast allen Kameras der letzten Jahre.“

Kundenmeinungen (146) zu Eye-Fi Pro X2 (8 GB)

3,0 Sterne

146 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
35 (24%)
4 Sterne
28 (19%)
3 Sterne
23 (16%)
2 Sterne
25 (17%)
1 Stern
35 (24%)

3,0 Sterne

146 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Eye-Fi Pro X2 (8 GB)

Typ WLAN-Adapter
Typ SDHC-Card
Speicherkapazität 8 GB
Lesegeschwindigkeit 15,08 MB/s

Weitere Tests & Produktwissen

Eye-Fi Pro X2 8GB + Wi-Fi

PC Magazin 6/2010 - Steiniger Weg durch Luft: Eye-Fi ist die erste Firma, die es geschafft hat, in eine SD-Karte ein WiFi-Modul einzubauen. Die neue Generation der Eye-Fi Funkspeicher soll Daten schneller übertragen und liefert mit bis zu acht GByte doppelt so viel Speicherplatz wie die alten Karten. ... …weiterlesen

WLAN à la Carte

Foto Praxis 1/2011 - Eine eingebaute WLAN-Funktion ist bei Digitalkameras immer noch selten - Hersteller Eye-Fi hat das Problem erkannt und bringt SD-Speicherkarten mit eingebautem WiFi-Modul auf den Markt.Testumfeld:Es wurden zwei Speicherkarten getestet. Als Testkriterien dienten Funktionalität, Geschwindigkeit und Bedienung. …weiterlesen

Eye-Fi Pro X2

MacUp 7/2010 - Mit einer Eye-Fi-Speicherkarte klappt die drahtlose Übertragung der Daten von der Kamera zum Mac oder zu Onlinediensten. …weiterlesen