Eufy SoloCam E40 3 Tests

307 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Out­door Ja  vorhanden
  • Auf­lö­sung 2560 x 1440
  • Nacht­sicht-​Reich­weite 8 m
  • Gegen­sprech­funk­tion Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Eufy SoloCam E40 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (398 von 500 Punkten)

    Platz 8 von 12

    Ausstattung: 172 von 250 Punkten;
    Konfiguration, Stromverbrauch: 81 von 100 Punkten;
    System / Anbindung: 70 von 75 Punkten;
    Bedienung: 75 von 75 Punkten.

  • 95%

    7 Produkte im Test

    „Plus: Sehr gute Bildqualität, einfache Bedienung, kein Stromanschluss oder Hub vonnöten.
    Minus: Zugriff vom Browser nur auf Livebilder, nicht auf das Kameraarchiv.“

    • Erschienen: 26.08.2021
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: keine Zentrale notwendig; robustes Gehäuse; einfache Inbetriebnahme; intuitive Bedienung; kabelloser Betrieb mit aufladbarem Akku; 8 GB interner Speicher; gute 2K-Bildqualität, auch bei Nacht; zuverlässige Personenerkennung; keine versteckten Folgekosten; integrierte Sprachsteuerung; moderater Kaufpreis.
    Contra: etwas komplizierte Einrichtung von Aktivitätszonen; sehr einfaches Web-Dashboard mit wenigen Einstellungsoptionen; kein Flutlicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Eufy SoloCam E40

zu Eufy SoloCam E40

  • eufy Security SoloCam E40, Sicherheitskamera für Draußen, WLAN, kabellos,
  • eufy Security SoloCam E40, Sicherheitskamera für Draußen, WLAN, kabellos,
  • eufy Security SoloCam E40, Sicherheitskamera für Draußen, WLAN, kabellos,

Kundenmeinungen (307) zu Eufy SoloCam E40

4,4 Sterne

307 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
203 (66%)
4 Sterne
64 (21%)
3 Sterne
25 (8%)
2 Sterne
6 (2%)
1 Stern
12 (4%)

4,4 Sterne

307 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Überwachungskameras

Datenblatt zu Eufy SoloCam E40

Einsatzbereich
Geeignet für
Outdoor vorhanden
Einzelne Kamera vorhanden
Kamera mit Zentrale fehlt
Kameraeigenschaften
Auflösung 2560 x 1440
Schwenk-/Neige-Motor fehlt
Nachtsicht vorhanden
Nachtsicht-Reichweite 8 m
Funktionalität
Sensoren
Bewegungserkennung vorhanden
Geräuscherkennung fehlt
Privatzone vorhanden
Interaktion
App-Steuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Gegensprechfunktion vorhanden
Speicher
Speicherkarten-Slot fehlt
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterie fehlt
Stromanschluss (Netzteil) fehlt
PoE (PowerOverEthernet) fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4265-R111.004.0005.10.2, 4265-R111.007.0005.10.2, 4265-R111.016.0005.10.2, 4265-R111.020.0005.10.2, R111.004.0005.10.2, R111.007.0005.10.2, R111.016.0005.10.2, R111.020.0005.10.2

Weiterführende Informationen zum Thema Eufy SoloCam E40 können Sie direkt beim Hersteller unter eufylife.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Mobiler Wachdienst

connect - Netgears IP-Überwachungskamera "Arlo Go" setzt auf Mobilfunk statt auf WLAN oder Ethernet. Um sie zu nutzen, braucht man also eine möglichst LTEtaugliche SIM-Karte. Die steuert Vodafone bei und verkauft die Netgear-Kamera unter dem Namen "V-Camera". Die vor Kurzem eingeführte Privatkunden-IoT-SIM "V-SIM" liegt bei. Zur Aktivierung lädt der Kunde die App "V by Vodafone" herunter, meldet sich dort mit seiner Vodafone-Mobilfunknummer an und scannt den QR-Code von der Rückseite der V-SIM. …weiterlesen

Auf frischer Tat ertappt

Computer Bild - Dafür reicht es meist, das Vorschaubild im App-Menü anzutippen. Die Bilder kommen aber generell verzögert auf dem Smartphone an. Im Test hatte die TP-Link NC450 bei optimaler Internetverbindung mit 0,4 Sekunden den geringsten und die Gigaset Elements mit 14 Sekunden den größten Zeitversatz. Je nach Qualität der Internetverbindung kann's allerdings etwas länger dauern. …weiterlesen

Small Brothers Are Watching You

connect - Und nur mit Abo sind Zusatzfunktionen wie Zonendefinitionen für den Bewegungsmelder verfügbar. Gehäuse und Flutlicht-Funktion machen die Netatmo Presence zu einer klaren Außenkamera. Wer ähnliche Funktionen indoor nutzen will, sollte die für 200 Euro angebotene "Netatmo Welcome" wählen. Da die Installation der Presence den Direktanschluss an 230 Volt erfordert, darf sie nur von geschultem Personal durchgeführt werden. …weiterlesen

Alles im Blick

e-media - Sicherheitskameras können eine wichtige Komponente beim Schutz vor Einbrechern oder - durch das Videomaterial - bei der späteren Aufklärung eines Einbruchs sein. Manche Nutzer möchten vielleicht auch einfach nur Kinder oder Haustiere, den Pizzaboten oder den Gärtner im Blick haben, wenn sie gerade nicht zu Hause sind. Sicherheitssysteme wie das Arlo Pro von Netgear sollen genau diese Funktionen bieten. Das Arlo-Pro-System besteht aus Basisstation und drahtloser HD-Kamera. …weiterlesen

Alles im Blick

Stiftung Warentest - Zudem lassen sie wie die meisten Kameras im Test unnötige Netzwerkzugänge offen. So etwas knacken Hacker noch im Nachtzeug vor dem Frühstück. Sicherheitsbewusste Nutzer vergeben individuelle Anmeldedaten. Techniklaien sollten dazu aufgefordert werden, wenn sie die Kamera einrichten. Das machten die Apps von Instar und Technaxx nicht. Das ist fatal: Fremde können unsichere Überwachungskameras übernehmen und ihre Besitzer ausspähen. …weiterlesen

Alles im Blick

Computer - Das Magazin für die Praxis - Auch wenn sich viele Internetkameras äußerlich und von den technischen Daten her ähneln, gibt es deutliche Unterschiede. Die Kaufberatung der Redaktion hilft Ihnen weiter. IP-Kameras können Sie grundlegend überall da einsetzen, wo Sie Zugriff auf ein drahtloses Netzwerk oder eine kabelgebundene Internetverbindung haben. Besonders praktisch ist der Einsatz in den eigenen vier Wänden. Ein beruhigendes Gefühl ist es beispielsweise, wenn Sie aus dem Urlaub die heimische Wohnung überwachen wollen. …weiterlesen

Schutz im Fokus

PC Magazin - „Ob drinnen oder draußen – vernetzte Kameras können die Sicherheit im eigenen Zuhause steigern. Wir haben je zwei Modelle für innen, für außen und für den variablen Einsatz getestet.“Testumfeld:PC Magazin hat insgesamt sechs Überwachungskameras geprüft, darunter jeweils zwei für Indoor, Outdoor und universelle Nutzung in Innen- und Außenräumen. Das Ergebnis: Fünf Kameras erhielten die Endnote "gut". Die für Indoor und Outdoor geeignete Arlo Pro 4 erhielt die Endnote "sehr gut". Als Testkriterien dienten Ausstattung und Bedienung, wobei die Ausstattung 60% der Note ausmachte. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde separat zur Endnote beurteilt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf