• ohne Endnote
  • 1 Test
1.314 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Out­door: Nein
Auf­lö­sung: 1920 x 1080 (Full HD)
Gegen­sprech­funk­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Eufy 2K Sicherheitskamera mit Bewegungssensor im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Die Bewegungserkennung war recht empfindlich ... Die Aufnahmequalität war in Ordnung, aber nicht überragend. Videos liefen mit 24 Bildern pro Sekunde flüssig und wirkten etwas grobkörnig. Bei Tagaufnahmen störten leichte Regenbogeneffekte ...“

zu Eufy 2K Sicherheitskamera mit Bewegungssensor

  • eufy Security Indoor Cam 2K Plug-In Überwachungskamera für Innenbereiche,
  • eufy Security Indoor Cam 2K Plug-In Überwachungskamera für Innenbereiche,
  • eufy indoor security cam 2K plug-in surveillance camera for indoor use with
  • eufy indoor security cam 2K plug-in surveillance camera for indoor use with

Kundenmeinungen (1.314) zu Eufy 2K Sicherheitskamera mit Bewegungssensor

4,5 Sterne

1.314 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

1.314 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

2K Sicherheitskamera mit Bewegungssensor

Güns­ti­ger geht kaum

Stärken
  1. äußerst günstig
  2. gute Videoauflösung
  3. Homekit-Video-Support
Schwächen
  1. benötigt NAS oder SD-Karte zum Betrieb
  2. leichte Bildverfälschungen
  3. kein Akkubetrieb

Günstig und doch hochauflösend – so oder so ähnlich könnte man die Hauptargumente für den Kauf der Eufy 2K zusammenfassen. Die nur rund 40 Euro günstige Kamera lässt sich per WLAN ins Netzwerk einbinden und bietet eine intelligente Bewegungserkennung, die Tiere und Menschen voneinander unterscheiden kann. Darüber hinaus lässt sie sich auch mit lauten Geräuschen aus dem Bereitschaftsmodus wecken. Die Videoauflösung ist überraschend hoch, wobei aber in der Praxis doch nur eine mittelmäßige Bildqualität entsteht. So kommt es gerade bei hellen Szenen zu chromatischer Abberation, also einer Farbverzerrung. Aufnahmen speichert das Gerät wahlweise auf einem Netzwerkspeicher oder einer SD-Karte. Ohne Speicherort verweigert die Kamera ihren Dienst. Vor dem Kauf sollten Sie also Speicherkarte besorgen, wenn kein Netzwerk-Speicher vorhanden ist.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Überwachungskameras

Datenblatt zu Eufy 2K Sicherheitskamera mit Bewegungssensor

Einsatzbereich
Geeignet für
Outdoor fehlt
Einzelne Kamera vorhanden
Kamera mit Zentrale fehlt
Kameraeigenschaften
Auflösung 1920 x 1080 (Full HD)
Sichtfeld 125°
Schwenk-/Neige-Motor fehlt
Nachtsicht vorhanden
Funktionalität
Sensoren
Bewegungserkennung vorhanden
Geräuscherkennung vorhanden
Privatzone vorhanden
Interaktion
App-Steuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Gegensprechfunktion vorhanden
Speicher
Speicherkarten-Slot vorhanden
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterie fehlt
Stromanschluss (Netzteil) vorhanden
PoE (PowerOverEthernet) fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AK-T84003W2

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .