Q200a Produktbild

Ø Gut (1,9)

Test (1)

Ø Teilnote 1,3

(5)

Ø Teilnote 2,4

Produktdaten:
Typ: Gehäu­se­sub­woofer
System: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

ESX Q200a im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 1/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 6

    1,3; Kompaktklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    ESXs Q200a ist ein ordentlicher Subwoofer für den Einsatz unter dem Sitz, der mit ausgereifter Technik und guten Klanglaborwerten punktet. Insgesamt ein absolut empfehlenswertes Produkt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu ESX Q 200a

  • ESX Quantum-Serie / Aktivbox mit 20 cm Bass und Alu-Kühlkörper

    ESX Aktiv - Subwoofer Q - 200A 8" (20 cm) Aktiv - Subwoofer 100 / 200 Watt Lowpass 40 - 250 Hz, ,...

Kundenmeinungen (5) zu ESX Q200a

3,6 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (40%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ESX Q200a

Typ Gehäusesubwoofer
System Subwoofer

Weiterführende Informationen zum Thema ESX Q 200 a können Sie direkt beim Hersteller unter esxaudio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Power Rangers

autohifi Nr. 3 (Juni/Juli 2012) - Der Crunch CRB 400 (130 Euro) holt das Volumen ähnlich wie der Autotek aus der Tiefe: Die Front seines quaderförmigen Gehäuses ist so hoch wie breit. Die recht dünnen Spanplatten werden innen durch seitliche Leisten und ein keilförmiges Brett an der Rückwand versteift. Auch hier findet sich an den Wänden etwas Alibi-Polyesterwatte. Die Front dagegen ist doppelt so dick; in ihr ist das Chassis komplett versenkt. …weiterlesen

Nordische Invasion

Klang + Ton 1/2006 - Der Exclusive 180 ist dem 152 wie aus dem Gesicht geschnitten. Alle Konstruktionsmerkmale des Dreizehners besitzt auch der Siebzehner. Die so genannte Nomex-Membran ist ein Peerless-Markenzeichen. Es handelt sich um eine Papiermembran mit beigemischten Aramidfasern, die der Membran ein optimales Verhältnis aus Steifigkeit und innerer Dämpfung geben sollen. Und tatsächlich zeigen sich die Nomex-Membranen sehr pflegeleicht in der Handhabung. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 5/2005 - Der Neo CD 3.0 ist das kleinste und preiswerteste Exemplar der Bändchen-Familie, die Strassacker vor kurzer Zeit in sein Lieferprogramm aufgenommen hat. Das vorliegende Modell ist jeweils mit einem flachen (CD 3.0) oder einem gezackten (JP 3.0), etwas leichteren, aber auch mechanisch empfindlicheren Bändchen erhältlich. Die Frontplatte aus sandgestrahltem Aluminium fällt mit 4,5 mm Stärke sehr solide aus, besitzt an der Seite aber eine nicht entgratete, scharfe Kante. …weiterlesen

Goldene Mitte

CAR & HIFI 1/2008 - Der 16er wird klassisch mit 12 dB ausgeblendet, während dem Hochtöner wegen seines von Natur aus stetig steigenden Amplitudenverlaufs ein Kondensator ausreicht Ground Zero GZHC 16X Das brandneue Ground Zero macht vom Start weg richtig was her: Ein massiver Gusskorb, eine Phaseplug und eine aufwendige Membran machen einen hervorragenden Eindruck. …weiterlesen

auto emocion

autohifi 4/2006 - Die gleiche Aufgabe kommt auch den stabilen Alu-Haltern im Original-Einbauplatz des Tieftöners zu: Der zusätzlich verspachtelte Montagering erhöht die feststehende Masse, so dass der exact! M 18 W im Wortsinne beruhigt arbeiten kann. Fast schon obligatorisch, dass das Türblech im Leon mit Silent-P gedämmt ist; die Türverkleidung haben die Jungs mit Noise-Ex von Audiotechnik Dietz ruhig gestellt. …weiterlesen

Bühne frei

CAR & HIFI 6/2008 - Ganz in Ruhe kann ich mit immer neuer Software alle Facetten ausloten. Drumsticks prasseln auf die Snare, man kann die feinen Vibrationen der Triangel förmlich spüren und Norah Jones´ Stimme bei „Not Too Late“ dringt kristallklar aus den Lautsprechern und lässt mit 1a Bühnenabbildung echte Clubatmosphäre aufkommen. Brooklyn Bounce entführt mit „The Progressive Years“ in ungeahnte Tiefen und demonstriert eindrucksvoll die Fähigkeiten des Eton 12/620 Hex im 55-Liter Bassreflexgehäuse. …weiterlesen

Bombasstisch

CAR & HIFI 1/2008 - Beschäftigt sich seit seinem 18. Lebensjahr mit Musik und Musikwiedergabe. Hat auch schon selbst Lautsprecher gebaut, im Laufe der Jahre mit vielen Markenprodukten experimentiert und seine Erfahrungen gesammelt. Und sagt heute: So einen Einbau kann man mit fast allen hochwertigen Komponenten realisieren. Ihn reizt, zu probieren, was noch niemand vor ihm gemacht hat und damit überraschende Ergebnisse zu erzielen. …weiterlesen