Gut (1,9)
1 Test
Sehr gut (1,3)
5.457 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Heiz­kör­per-​Ther­mo­stat
Bedie­nung: Sprach­steue­rung, Über Zen­trale, App-​Steue­rung
Mehr Daten zum Produkt

eQ-3 Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    Platz 1 von 10

    Wärmeregulierung (50%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (40%): „gut“ (2,1);
    Batterieverbrauch (5%): „sehr gut“ (1,3);
    Geräusch (5%): „sehr gut“ (1,5).

Testalarm zu eQ-3 Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt

zu eQ-3 Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt

  • Homematic IP Smart Home Heizkörperthermostat – kompakt – intelligente
  • Homematic IP Smart Home Heizkörperthermostat – kompakt – intelligente
  • Homematic IP Smart Home Heizkörperthermostat - kompakt, HmIP-eTRV-C inkl. Demont
  • Homematic IP Funk Heizkörperthermostat HmIP-eTRV-C
  • Homematic IP Funk Heizkörperthermostat HmIP-eTRV-C
  • HMIP ETRV-C - Heizkörperthermostat - kompakt
  • Homematic IP Heizkörperthermostat - kompakt (HmIP-eTRV-C),
  • eQ-3 Homematic IP HMIP eTRV-C - Heizkörperthermostat - kabellos - 868 -
  • eQ-3 Homematic IP HMIP eTRV-C - Heizkörperthermostat - kabellos - 868 -
  • Homematic IP Heizkörperthermostat - kompakt

Kundenmeinungen (5.457) zu eQ-3 Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt

4,7 Sterne

5.457 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4366 (80%)
4 Sterne
709 (13%)
3 Sterne
164 (3%)
2 Sterne
109 (2%)
1 Stern
109 (2%)

4,7 Sterne

5.457 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt

Ohne Dis­play viel kom­pak­ter und strom­spa­ren­der unter­wegs

Stärken
  1. erlaubt individuelle Temperaturverläufe
  2. dank ZigBee-Protokoll gut integrierbar
  3. sehr niedriger Stromverbrauch
  4. Demontage-/Diebstahlsicherung
Schwächen
  1. kein Display
  2. sehr teuer

Mit dem kompaktem Heizkörperthermostat von eQ-3 können Sie die Temperaturverläufe in einem Raum äußerst präzise aussteuern. Denn jedem entsprechend aufgerüsteten Heizkörper können so individuelle Heizperioden vorgegeben werden, mit bis zu 13 Änderungen je Tag. Mangels Display müssen Sie hier aber zwangsweise auf die Einbindung in ein smartes Heimnetzwerk setzen und die Programmierung über eine Smartphone-App vornehmen. Dank ZigBee-Protokoll ist das zur Homematic-IP-Serie gehörende Thermostat aber auch gut in alle anderen Smart-Home-Systeme einbindbar, sofern diese eben auch ZigBee nutzen. Und auch wenn die Anschaffung teuer wirken mag: Der niedrige Stromverbrauch wird zumindest in der Folge den nervigen Batteriewechsel einschränken und somit auch die Folgekosten absenken.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Thermostate

Datenblatt zu eQ-3 Homematic IP Heizkörperthermostat kompakt

Typ Heizkörper-Thermostat
Bedienung
  • App-Steuerung
  • Über Zentrale
  • Sprachsteuerung
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 151239A0

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: