MT 500 wasserdichte Hose Produktbild

Ø Ausreichend (3,7)

Test (1)

Ø Teilnote 3,7

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Regen­hose, Lange Hose
Mehr Daten zum Produkt

Endura MT 500 wasserdichte Hose im Test der Fachmagazine

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Produkt: Platz 8 von 8

    „schwach“ (41 von 100 Punkten)

    „Die Nähte der elastischen Materialien oberhalb des Pos und im Bereich der Lenden hielten dem Beregnungstest nicht stand. Das Klima-Management ist für moderates Biken geeignet. Top ausgestattet, jedoch etwas schwer und sperrig.“  Mehr Details

Datenblatt zu Endura MT 500 wasserdichte Hose

Typ
  • Lange Hose
  • Regenhose
Polsterung fehlt
Erhältlich für
  • Damen
  • Herren

Weiterführende Informationen zum Thema Endura MT500 waterproof Pants können Sie direkt beim Hersteller unter endurasport.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Winterspecial Teil II

World of MTB 1/2013 - Das Material ist geschmeidig und stört nicht beim Treten. Bleibt nur zu sagen: alles richtig gemacht. PROTECTIVE SERPA 2 Die Protective-Serpa-2-Hose hat einen ähnlichen Aufbau wie die GTX Shorts von Löffler. Der Stoff wirkt jedoch robuster, was wiederum aber beim Treten für Scheuergeräusche sorgt. Die Bundweiteneinstellung erfolgt per Schnürbändchen, welches aber nicht nachgiebig ist und eine exakte Einstellung verlangt. …weiterlesen

Radball - Weil es Spaß macht

RennRad 5/2012 - Dass Radball-Landesliga Hobby pur ist, zeigt sich auch beim Spieltag in Willich-Schiefbahn. Absagen haben den Spielplan mal wieder durcheinander gewirbelt. "Beruf, Krankheit, keine Lust", die Palette ist lang, weiß Christian Stock. Zum Glück gibt es die Routiniers, die den Spielbetrieb am Leben halten. Stock: "Wir spielen gegen Mannschaften, die seit 20 Jahren zusammen sind." So wie Klaus Kolender und Bernd Belling, die jetzt in der fünften Mannschaft von Düsseldorf spielen. …weiterlesen

Guter Sitz, gutes Polster

RennRad 6/2008 - Man will einerseits preislich nicht übertreiben und die Kunden vergrätzen, andererseits doch Qualität abliefern, was sich nicht zuletzt an der Passform aufhängt. Sechs- oder Acht-Bahnen-Schnitte mit anatomisch angeordneten Flachnähten lassen einen die zweite Haut kaum spüren. Es ist Geschmackssache, ob man eine Hose mit entlastender Kompressionswirkung wie beispielweise bei 2XU vorzieht oder lieber auf wunderbar leichten, elastischen Sitz wie bei Jeantex setzt. …weiterlesen