Ausreichend (3,7)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Ein­satz­be­reich: Stadt & Gelände
Tele­skop-​Schie­ber: Ja
Rei­fen­typ: Luftrei­fen
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Wend­bare Sitzein­heit: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Emmaljunga NXT60 F im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,7)

    Platz 7 von 12

    „Unhandlich. Babywanne reicht nur bis zum 5. Monat, der Sitz eignet sich erst für Kinder ab dem 9. Monat. Wagen lässt sich nur schwer auf- und zusammenklappen. Unhandlich, schlecht verstellbar, sehr schwer. Schiebergriff eignet sich auch für große Eltern.“

Testalarm zu Emmaljunga NXT60 F

zu Emmaljunga NXT60F

  • Emmaljunga Kinderwagen NXT60 Flat Black/Lounge Grey 17131+36102
  • Emmaljunga Kinderwagen NXT60 Flat Black/Lounge Black 17131+36103
  • Emmaljunga Kinderwagen NXT60 Outdoor Flat Black/Navy 17132+36104
  • Emmaljunga Kinderwagen NXT60 Outdoor Flat Black/Black 17132+36105
  • Emmaljunga Kinderwagen NXT60 Outdoor Flat Black/Olive 17132+36106
  • Emmaljunga Kinderwagen NXT60 Flat Black/Leatherette White 17131+36107
  • Emmaljunga NXT60 F

Einschätzung unserer Autoren

Emmaljunga NXT 60 F

Gut gefe­dert und schad­stoff­arm, aber mit klei­ner Baby­wanne

Stärken
  1. Schieber mit guter Maximalhöhe
  2. inklusive Regen- und Sonnenschutz
  3. schwenk- und abnehmbare Räder
  4. aus nachhaltigen Materialien
Schwächen
  1. Wanne begrenzt nutzbar
  2. hohes Gewicht
  3. unbequemes Handling

Emmaljunga hat den NXT60 F mit einer bequemen Babywanne ausgestattet, die aber maximal für das Kindesalter von 5 Monaten reicht. Da der Sitzwagen aber erst ab 9 Monaten verwendet werden sollte, entsteht hier eine deutliche Nutzungslücke. Danach können Sie den Emmaljunga aber bis zum 3. Lebensjahr einsetzen. Durch die schwenkbaren Räder haben Sie beim Umfahren von Hindernissen und Ecken kaum Probleme, allerdings ist der Wagen mit über 15 kg deutlich schwerer als die meisten Kollegen. Auch das Zusammenklappen könnte leichter gehen, hier müssen Sie laut Test relativ viel Kraft aufwenden. Positiv ist die Möglichkeit, den Sitz auch in beiden Richtungen zu montieren. Im Test wird der NXT60  F nur mit einem „Ausreichend“ bewertet.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Emmaljunga NXT60 F

Schadstoffarm vorhanden
Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Babys ab Sitzalter vorhanden
Geschwisterkinder fehlt
Zwillinge fehlt
Einsatzbereich Stadt & Gelände
Schieben
Schwenkbarer Schieber fehlt
Teleskop-Schieber vorhanden
Abknickbarer Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Einklappen & Transportieren
Einhand-Klappmechanismus fehlt
Transportverriegelung vorhanden
Abnehmbare Räder vorhanden
Tragegriff/-gurt fehlt
Trolley-Funktion fehlt
Gefaltet freistehend fehlt
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse fehlt
Handschlaufe fehlt
Vorderradbremse fehlt
Scheibenbremsen fehlt
Aufklappbarer Schutzbügel vorhanden
Verschließbarer Einkaufskorb fehlt
Verstellbarer Sicherheitsgurt vorhanden
Federung vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Austauschbare Räder fehlt
Sitz- & Liegekomfort
Verlängerbare Fußstütze fehlt
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Sitz mit Liegeposition fehlt
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Wendbare Sitzeinheit fehlt
Gurtpolster vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Lüftungsfenster vorhanden
Sonnenschutz vorhanden
Moskitonetz vorhanden
Regenschutz fehlt
Fußsack/Beindecke fehlt
Maße & Maximalgewicht
Innenmaße Liegewanne/Tragetasche
Länge 76 cm
Breite 34 cm
Höhe 21 cm
Maximalbelastbarkeit 22 kg
Gewicht (mit Rädern) 15 kg
Klappmaß (L x B x H) 85 x 59 x 51 cm
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug vorhanden
Getränkehalter fehlt
Schiebegriffbox/Schiebegriffablage fehlt
Adapter für Babyschalenaufsatz fehlt
Zum Mehrlingswagen umrüstbar fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: