Mini Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 33 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
33 Meinungen
Typ: Kin­der-​Näh­ma­schine, Frei­arm-​Näh­ma­schine
Anzahl der Näh­pro­gramme: 8
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Elna Freiarm Kindernähmaschine

Das Wich­tigste mit an Bord

In über 70 Jahren hat das Unternehmen Elna einen Ruf bei den Kunden erworben, der die Solidität von Schweizer Nähmaschinen sehr deutlich widerspiegelt. Elna-Nähmaschinen gelten als die besten der Branche - und mit der Lotus von 1965 fand sogar eine Elna-Nähmaschine Einlass in das New Yorker Museum Of Modern Art (MOMA). Dass auch die Freiarm-Kindernähmaschine Mini der Schweizer Gestaltungswillen zeigt, ist am aufwendig verzierten Gehäuse zu erkennen. Ansonsten macht sie aber einfach nur Spaß, wie die auf dem Amazon-Marktplatz veröffentlichten Kundenbewertungen zeigen.

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren

Vernunft und Spaß sind nur selten brüderlich vereint, doch bei einer Kindernähmaschine folgt eins aus dem anderen. Nur so ist es zu erklären, dass Eltern bei der Wahl dieses Spielzeugs Wert auf Produkteigenschaften legen, die Belege eines überlegten Entwurfs sind. Ein sicherer, auf 6 Volt beschränkter Betrieb, kindgerechte Bedienelemente und eine Beschränkung der Funktionen auf ein beherrschbares Maß; keine Sicherheitslücken oder Fingerfallen, standsicher trotz Leichtgewichts und eine kindgerechte Nutzerführung mit Einfädelhilfe und gerundeten Hebeln und Tasten – all dies steht bei der Elna auf der Habenliste. Wie üblich sind Stichwahl und Einstelloptionen auf das Wichtigste begrenzt, doch um mit Spaß erste Näherfahrungen zu sammeln, ist sie sehr gut aufgestellt. Das empfohlene Alter liegt bei acht Jahren.

Nur die Beleuchtung fehlt

Der große Drehregler ist intuitiv zu bedienen und gibt klare Anweisungen für die Stichwahl und -größe. Die Rückwärtstaste ist nicht minder einfach in der Bedienung und eine Option, wenn das Vernähen einer Naht an deren Anfang oder Ende eingeübt werden soll. Wo andere Nähmaschinen brachial drauflos rattern, wenn das Spiel mit dem Druckpunkt nicht trainiert oder die perfekte Pedalstellung nicht auswendig gelernt wird, lässt die Elna nur eine, auf die kindlichen Bedürfnisse angepasste Nähgeschwindigkeit von 350 Stichen pro Minute zu. Im Zubehörpaket finden sich Spulen und Ersatznadel, nur keine Beleuchtung. Für die meisten ein unwichtiges Detail, doch mancher Nutzer könnte dies bei der Abwägung für die Elna negativ vermerken. Kostenpunkt: 105 Euro (Amazon).

Kundenmeinungen (33) zu Elna Mini

2,9 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (21%)
4 Sterne
6 (18%)
3 Sterne
7 (21%)
2 Sterne
5 (15%)
1 Stern
8 (24%)

2,9 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elna Mini

Technische Eigenschaften
Typ
  • Freiarm-Nähmaschine
  • Kinder-Nähmaschine
Anzahl der Nähprogramme 8
Anfängerfunktionen
Einfache Stichanwahl vorhanden
Ausstattung
Aufspulautomatik fehlt
Display fehlt
Rückwärtsnähen vorhanden
LED-Nählicht fehlt
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel fehlt
Differentialtransport fehlt
Zubehör Nadeln

Weiterführende Informationen zum Thema Elna Freiarm Kinder-Nähmaschine können Sie direkt beim Hersteller unter elna-naehmaschinen.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pfaff Expression 3.5Brother Innov-is NV 1300Juki HZL-G220Carina Evolution 2.0Husqvarna Viking Opal 690 QToyota Home Sewing OEKAKI50LGSinger One PlusSichler NC-5711-919Elna eXpressive 820Brother Innov-is 750E