• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 7 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Frei­arm-​Näh­ma­schine
Anzahl der Näh­pro­gramme: 170
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

eXcellence 680

Prä­zise, modern und mit großer Durch­stichs­kraft – aber sehr kost­spie­lig

Stärken
  1. sehr gute Nahtbilder auf allen Stoffarten
  2. Touchscreen mit Fingern oder Stift bedienbar
  3. Aufspulen mit automatischer Auskupplung des Handrads
  4. präzise Nadelpositionierung
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Stichbreiten bis 9 mm, Stichlängen bis 5 mm und eine Durchstichskraft, die selbst vor Leder nicht Halt macht: Die eXcellence 680 positioniert sich mit ihrem Leistungsspektrum im Markt der computerunterstützten Nähmaschinen, das Elna sich weit über 1.000 Euro kosten lässt. Glanzpunkte sind die große Durchgangsbreite für großvolumige Stoffe und sechs LEDs, die den Arbeitsbereich hell ausleuchten. Gut aufgehoben sind mit der Elna NadelkünstlerInnnen, die viel, gern und versiert nähen, trotzdem eine einfache Bedienlogik wünschen und dabei sehr präzise arbeiten möchten. Den Kreativen stickt sie das russische oder englische Alphabet auf den Stoff und mit 91 Nadelpositionen verhilft sie peniblen NäherInnen zu besonders exakten Stichbildern. Der Touchscreen ist via Stift oder mit den Fingern bedienbar und das Aufspulen funktioniert wie von allein; der Mensch wird nur zum Einlegen des Fadens benötigt – das Handrad kuppelt selbsttätig aus und die Spule füllt sich automatisch.

Weitere Einschätzung
eXcellence 680

Auf alle Arbei­ten vor­be­rei­tet – inklu­sive Bein­ar­beit

Wenn bei einer Nähmaschine von 170 Stichen zur Auswahl die Rede ist und der Hersteller Marketing-Wortnebel wie „easy bobbin“ in die Werbeschlacht ruft, fühlt sich ein Nähanfänger kaum angesprochen. Doch was der Hersteller Elna hier bei der eXcellence 680 auslobt, ist nur auf den ersten Blick für den Einstieg zu komplex. Denn die Schweizer haben es seit jeher verstanden, selbst ihre modernsten Maschinen so auf Anwenderfreundlichkeit auszurichten, dass sie auch für Ungeübte Kaufanreize bieten. Dem Jubiläumsmodell fehlt es jedenfalls nicht an Näh- und Bedienhilfen, die bei einer unbedarften Nutzerschaft sehr gut ankommen.

Kniehebel übernimmt Heben und Senken des Nähfußes

An vorderster Front wäre der praktische Kniehebel zu nennen. Ein solches Teil übernimmt das Heben und Senken des Nähfußes in Beinarbeit und damit einen Teil der Bedienarbeit, die sonst eine oder beide Hände blockieren würde, wenn es etwa ans Freihandnähen gehen soll. Weiter geht es mit der Einstellbarkeit der Nähgeschwindigkeit auf 1.000 Stiche pro Minute, die Anfängern oder Menschen mit Handicap zugute kommt; es gibt ferner einen geführten Spuleneinfädler mit Fadenabschneider und die in Technik gegossene Idee des einfachen Aufspulens: Das Handrad muss dazu nämlich nicht händisch ausgekuppelt werden, damit sich die Nadel bei Aufspulvorgang nicht mitbewegt – das alles geschieht vielmehr automatisch.

Touchscreen mit Stichauswahl und Steuerung von Stichlänge und -breite

Vorteilhaft an der eXcellence 680 ist ferner der Touchscreen mit großer Anzeige für die Stichauswahl, Stichbreite und -länge, die helle Ausleuchtung des Arbeitsbereichs mit sechs LED-Leuchten und der vergleichsweise große Anschiebetisch für voluminösere Stoffe. Der horziontale Garnhalter wiederum, um das Rätsel des eingangs erwähnten "easy bobbin" aufzulösen, vermeidet Spannungsspitzen und ungleichmäßige Nahtbilder. Und sicherlich – für den doch am obersten Rand der Preisschwelle angesiedelten Kurs dieser Haushaltsnähmaschine von 1.000 Euro (Amazon) darf man durchaus Merkmale für Fortgeschrittene erwarten. Etwa den einstellbaren Nähfußdruck, den zweiten Garnrollenhalter für die Zwillingsnadel oder die zehn Knopflochprogramme und bis zu 25 Elna-exklusiv-Stiche. Wer nun noch Wert auf reichlich Zubehör und präzise Nadelpositionierungen legt, wird bei etlichen Nähfüßchen und 91 Nadelpositionen nichts zu meckern haben.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ELNA 3210 Jeans

Kundenmeinungen (7) zu Elna eXcellence 680

4,8 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (71%)
4 Sterne
2 (29%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Nähmaschinen

Datenblatt zu Elna eXcellence 680

Technische Eigenschaften
Typ Freiarm-Nähmaschine
Anzahl der Nähprogramme 170
Stichlänge (max.) 5 mm
Stichbreite (max.) 9 mm
Anfängerfunktionen
Einfache Stichanwahl vorhanden
Ausstattung
Aufspulautomatik vorhanden
Display vorhanden
Rückwärtsnähen vorhanden
LED-Nählicht vorhanden
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel vorhanden
Differentialtransport fehlt
Zubehör
  • Quiltfuß
  • Abdeckung
  • Nadeln
  • Blindstichfuß
  • Kordelfuß
  • Reißverschlussfuß
  • Saumfuß

Weiterführende Informationen zum Thema Elna eXcellence680 können Sie direkt beim Hersteller unter elna.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: