EWT 12428 W Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A
Füll­menge: 5,5 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

EWT 12428 W

Außen klein, innen groß

Obwohl der Toplader EWT 12428 sehr schmal ist, passt doch eine ganze Menge hinein. So bietet der Toplader ein Fassungsvermögen von 5,5 Kilogramm Wäsche, und das bei einer Breite von nur 40 cm. So muss auch in einer kleinen Wohnung nicht auf eine geräumige Waschmaschine verzichtet werden.
Die Bedienung der Waschmaschine ist bequem. Die Öffnung hat einen Winkel von 7 Grad und ist somit einfacher zu befüllen als viele andere Toplader. Auch das Bedienfeld ist angeschrägt, so dass die Einstellungen gut vorgenommen und die das Bedienfeld leicht eingesehen werden kann. Auch die klare Beschriftung trägt zur einfachen Bedienbarkeit bei. Ein Display informiert über die Restlaufzeit und die eventuell eingestellte Startzeit. Gewählt werden kann zwischen einer Vielzahl an Programmen. Auch feine Wäsche, die man normalerweise eher per Hand wäscht, wie Dessous, Seide oder Wolle, können in dem Toplader gereinigt werden. Sehr praktisch ist der Time-Manager: Je nach Verschmutzungsgrad der Wäsche kann zwischen sechs Programmzeiten gewählt werden. So kann Energie eingespart werden, denn es wird nur so lange gewaschen, bis die Wäsche sauber ist.

Die Electrolux EWT 12428 W wäscht mit der Energieeffizienzklasse A. Das ist bei Waschmaschinen die momentan beste Klasse. Der Wasserverbrauch aber ist mit 46 Litern recht groß. Die Maschine verbraucht im Normalprogramm pro Kilogramm fast 8,5 Liter Wasser.

Datenblatt zu Electrolux EWT 12428 W

Bauart
Typ Topladerinfo
Füllmenge 5,5 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Waschen & Schleudern
Schleuderdrehzahl 1200 U/min

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: