• Gut 1,6
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
Klinkenstecker: Ja
Mac: Ja
PC: Ja
Nintendo Switch: Ja
PlayStation 4: Ja
Mehr Daten zum Produkt

EKSA E900 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    83 von 100 Punkten; 4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „Silver Award“

    Pro: günstig; solide Verarbeitung; gute Sound- und Aufnahmequalität.
    Contra: billige Materialwahl; wenig atmungsaktive Ohrpolster. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu EKSA E900

  • EKSA E900 Gaming Headset mit 3,5 mm Stereo Sound PS4 Kopfhörer Xbox One Headset

    Komfortable Passform: E900 Gaming - Headset alle Kontaktpunkte sind in weichen, aber haltbaren Materialien fertig, ,...

  • EKSA E900 Gaming Headset mit 3,5 mm Stereo Sound PS4 Kopfhörer Xbox One Headset

    Komfortable Passform: E900 Gaming - Headset alle Kontaktpunkte sind in weichen, aber haltbaren Materialien fertig, ,...

  • EKSA E900 Gaming Headset mit 3,5 mm Stereo Sound PS4 Kopfhörer Xbox One Headset

    Komfortable Passform: E900 Gaming - Headset alle Kontaktpunkte sind in weichen, aber haltbaren Materialien fertig, ,...

Einschätzung unserer Autoren

E900

Kleine Abstri­che bei der Mate­rial­qua­li­tät, dafür aber guter Klang

Stärken

  1. PS4-kompatibel
  2. kräftiger Bass
  3. gutes, abnehmbares Mikofon
  4. stabiler Kopfbügel

Schwächen

  1. Kabelfernbedienung mit schlechter Verarbeitung

Das EKSA E900 ist ein universell einsetzbares Headset mit Klinkenstecker, das für seine PS4-Tauglichkeit beworben wird. Preislich ordnet es sich irgendwo zwischen Einsteiger- und Mittelklasse ein. In der wichtigsten Disziplin – der Klangqualität – schneidet das E900 gut ab. Der Bass wirkt kräftig und Höhen, Tiefen und Mitten sind relativ gut ausbalanciert. Das abnehmbare und flexible Mikrofon bietet ebenfalls eine gute Klangqualität. Der Tragekomfort ist in Ordnung. Manch einer könnte sich am recht strammen Sitz stören. Für jenen verantwortlich ist der Metallbügel, der immerhin eine gute Stabilität aufweist. Die Ohrpolster sind mit Kunstleder beschichtet. Am Kabel ist eine kleine Fernbedienung, die aber äußerst minderwertig und empfindlich wirkt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu EKSA E900

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker vorhanden
USB fehlt
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Virtueller Raumklang fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung vorhanden
Geeignet für
Mac vorhanden
PC vorhanden
Nintendo Switch vorhanden
PlayStation 4 vorhanden
Xbox One vorhanden
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon vorhanden
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Beleuchtung fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Spielt das Ohr hier mit?

PC Games Hardware 9/2013 - Ab Januar 2014 werden Nutzer dann zur Kasse gebeten. Um die Qualität von Razers 7.1-Surround-Sound-Simulation zu testen, lassen wir sie gegen Dolby Headphone antreten, welches beispielsweise in der USB-Soundkarte des Logitech G430 steckt. Mit Ausnahme von etwas mehr Hall beim Razer Surround konnten wir jedoch keinen hörbaren Unterschied zwischen beiden Lösungen feststellen. Auch der zusätzliche CPU-Rechenaufwand für die Razer-Software beeinflusst die Fps-Leistung beim Spielen nicht. …weiterlesen