Gut

1,6

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 14.09.2017

Gutes Gerät für den Haus­ge­brauch, Dreh­zahl und Akku­ka­pa­zi­tät nur mit­tel­mä­ßig

Leistungsstark und handlich. Ein kraftvolles und anpassungsfähiges Werkzeug für die meisten Schraub- und Bohrarbeiten. Trotz erhöhtem Gewicht liegt es gut in der Hand. Der Akku könnte stärker sein, wird aber schnell geladen und es sind zwei im Lieferumfang enthalten.

Stärken

Schwächen

Einhell TE-CD 18 Li im Test der Fachmagazine

  • 1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 3 von 5

    „Mit ihrem konventionellen Motor und dem Zweigang-Getriebe braucht die Maschine vergleichsweise lang, doch sie liegt gut in der Hand. In Sachen Ergonomie und Leistung sticht der Einhell-Akku-Bohrschrauber weder hervor noch schwächelt er in einer Disziplin auffällig.“

    • Erschienen: 01.01.2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Das Onlinemagazin „Technik zu Hause“ hat den Akku-Bohrschrauber Einhell TE-CD 18 Li mit der Note „sehr gut“ bewertet. Aufgrund des einheitlichen PowerXChange-Akku-Systems können alle Akkus dieser umfangreichen Produktfamilie untereinander ausgetauscht oder sogar gekoppelt werden. Darüber hinaus sorgt das mitgelieferte Schnellladegerät für eine sofortige Einsatzmöglichkeit. 24 verschiedene Einstellmöglichkeiten machen das Modell zu einem Allroundtalent.

    Die Redaktion bewertet die Bedienung des Akku-Bohrschraubers mit LED-Anzeige als sehr einfach. Dank Softgrip liegt das Gerät gut in der Hand. Als besonders hilfreich wird zudem das LED-Licht empfunden, das sowohl Schraub- als auch Bohrstellen perfekt ausleuchtet. Eine praktische Quick-Stop-Funktion verhindert Nachdrehen.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Einhell TE-CD 18 Li

zu Einhell TE-CD 18 Li

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (231) zu Einhell TE-CD 18 Li

4,6 Sterne

231 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
164 (71%)
4 Sterne
50 (22%)
3 Sterne
11 (5%)
2 Sterne
2 (1%)
1 Stern
4 (2%)

4,6 Sterne

224 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Gutes Gerät für den Haus­ge­brauch, Dreh­zahl und Akku­ka­pa­zi­tät nur mit­tel­mä­ßig

Stärken

Schwächen

Schrauben & Bohren

Schrauben

Der Einhell verfügt mit seinem Drehmoment von bis zu 48 Nm über genügend Kraft für die meisten Schraubarbeiten beim Haus- und Heimwerksgebrauch. Bei 23 Drehmomentstufen kann die Stärke des Akkubohrschraubers auch gut der Beschaffenheit des zu bearbeitenden Materials angepasst werden.

Bohren

Nur 1.350 U/Min. schafft der TE-CD 18 Li im zweiten Gang. Nutzer berichten aber, dass sie die gängigen Materialien außer Stahlbeton mit dem Gerät bearbeiten können. Zugegeben, Stahlbeton ist für andere Akkubohrschrauber auch zu hart. Das Bohrfutter fasst nur Bohrer mit einem Durchmesser bis maximal 10 mm. Für die gängigen Anwendungen reicht das.

Handhabung

Handlichkeit

Der Akkubohrschrauber liegt gut in der Hand, es fällt aber sein erhöhtes Gewicht auf. Bei längerem Überkopfarbeiten kann sich das bemerkbar machen.

Bedienung

Bei geringerer Drehzahl stellen einige Nutzer einen Piepston fest. Der ist aber mehrheitlich kein Standardproblem.

Akku

Leistung

18 V bringt der Wechselakku mit, aber nur 1,5 Ah. Das macht 27 Wh und wird demjenigen, der dauerhaft am Kräftelimit des Akkubohrschraubers arbeitet, nicht genügen. Eine Akku-Kapazität von 2 Ah wäre schon besser gewesen, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Die Nutzer sind durchweg sehr zufrieden mit der Ergiebigkeit der mitgelieferten Akkus.

Aufladen

Das Ladegerät arbeitet so flink, dass der Akku innerhalb einer halben Stunde wieder voll aufgeladen ist. Da Einhell zwei Akkus mitliefert, ist durchgängiges Schrauben und Bohren gut möglich. Für Freude sorgt die Kapazitätsanzeige, selbst wenn Sie mit drei Balken zur Info über die verbleibende Energie noch etwas grob ist.

von Julia G.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Einhell TE-CD 18 Li

Allgemeines
Typ Bohrschrauber
Geeignet für Heimwerker
Anzahl der Gänge 2 Gänge
Max. Bohrfutterdurchmesser 13 mm
Akku
Akku vorhanden vorhanden
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Akkuserie Einhell 18 V Power X-Change
Anzahl Akkus 2
Akkuspannung (Leistung) 18 V
Akkukapazität (Reichweite) 1,5 Ah
Ladegerät vorhanden
Akkustandsanzeige vorhanden
Ergiebigkeit (tatsächliche Arbeitszeit) 27 Wh
Ladedauer 0,5 h
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 48 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 23+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 320 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 1350 U/min
Ausstattung
Abnehmbares Bohrfutter fehlt
LED-Leuchte vorhanden
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung vorhanden
Gürtelclip vorhanden
Drehmomentwahl Manuell
Wechselakku vorhanden
Bürstenloser Motor fehlt
Bluetooth-Modul k.A.
Maße & Gewicht
Gewicht mit Akku 1,5 kg
Höhe 33,5 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4513687

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf