Power Classic Geschirr-Reiniger-Tabs Produktbild
Gut (2,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tabs
Art: Mul­ti­funk­ti­onstab
Mehr Daten zum Produkt

Edeka / Gut & Günstig Power Classic Geschirr-Reiniger-Tabs im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 2 von 12

    Reinigen (55%): „befriedigend“ (2,6);
    Kalkbeläge verhindern (20%): „sehr gut“ (1,5);
    Materialschonung (10%): „gut“ (2,0);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Nutzerfreundlichkeit der Verpackung (5%): „befriedigend“ (2,6).

Einschätzung unserer Autoren

Edeka / Gut & Günstig Power Classic Tabs

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. durchwachsene Reinigungsergebnisse
  2. verhindert Beläge von Kalk
  3. Geschirr und Besteck werden nicht angegriffen
  4. Glas und Silber werden gut sauber
Schwächen
  1. im Test Schwächen u.a. bei Tee, Milchhaut, Eigelb, Fett und Lasagne
  2. Umwelteigenschaften nur befriedigend

Passende Bestenlisten: Geschirrspülmittel

Datenblatt zu Edeka / Gut & Günstig Power Classic Geschirr-Reiniger-Tabs

Typ Tabs
Art Multifunktionstab

Weiterführende Informationen zum Thema Edeka / Gut & Günstig Power Classic Tabs können Sie direkt beim Hersteller unter edeka.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Somat knapp vorn

Stiftung Warentest - Tipp: Spülen Sie deshalb mit der Hand, was Ihnen am Herzen liegt. Das gilt auch für Geschirr mit Aufglasurdekoren. Tabs, deren Folie sich im Wasser nicht auflösen, dürfen nur unverpackt in die Reinigerkammer (ganz links). Sonst bleibt das Geschirr dreckig. Schmutzreste zieren oft noch Teller und Schüsseln, wenn sie schnell mal bei 40 Grad gespült werden (links). Nur Somat 9 und gut & günstig Multipower 7 Funktionen von Edeka sorgen schon bei 40 Grad für rundum sauberes Geschirr. …weiterlesen

Geschirr spülen: „Clever spülen“

Stiftung Warentest - Vorspülen unter kaltem Wasser ist nur bei stark riechenden oder färbenden Lebensmitteln (Fisch, Zwiebeln, rote Beete) sowie bei Spinat und Kräutern sinnvoll. Weichen Sie angebrannte Töpfe mit kaltem Wasser und einem Spritzer Spülmittel ein, am besten auf der noch warmen Herdplatte. SORTIEREN Es erleichtert die Arbeit, wenn das schmutzige Geschirr gleich in der Reihenfolge des Abwaschens gestapelt wird, rechts neben dem Becken bei Rechtshändern, links bei Linkshändern. …weiterlesen