Sehr gut

1,3

ohne Note

Sehr gut (1,3)

Early Rider Belter 16 (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „So leicht sollte ein Kindervelo sein. Coole, sportliche Optik. Bei schneller Fahrt ist das Velo allerdings etwas unruhig. Lenkerhöhe nur minimal anpassbar.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Early Rider Belter 16 (Modell 2015)

Kundenmeinungen (36) zu Early Rider Belter 16 (Modell 2015)

4,7 Sterne

36 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
31 (86%)
4 Sterne
3 (8%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Early Rider Belter 16 (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Kinderrad
Geeignet für Kinder
Gewicht 5,9 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 16 Zoll
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Ausstattung
  • Riemenantrieb
  • Schutzblech
  • Fahrradständer

Weiterführende Informationen zum Thema Early Rider Belter 16 (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter earlyrider.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Reif fürs Gelände

Radfahren - Für doch klar unter eintausend Euro hat es ansprechende Technik und Ausrüstung zu bieten. Dazu zählt neben den Laufrädern der sehr gute Hutchinson-Reifen, der Sattel und die dreifach einstellbare Federgabel. Die Reifen laufen super leicht und sind ein Faktor für den sportlichen Auftritt des Rafal. Im Gelände lässt es sich allgemein sehr gut kontrollieren - vom Steuern über den Antritt bis zum Bremsen. Als Hardtail und mit den kleinstolligen Reifen sind die Grenzen im Gelände aber klar definiert. …weiterlesen

Serienprofis

World of MTB - Die Ausstattung drückte jedoch aufs Gewicht, doch Scott kann auch anders und will sich in der Premiumklasse ungern die Butter vom Brot nehmen lassen. Das Scale 900 in der SL Konfiguration mit XX1 Schaltgruppe, zuverlässigen XTR Bremsen und vielen Syncros Carbon-Parts bringt lediglich 8,71 Kilo auf die Waage und nimmt zumindest schon mal beim Gewicht das Zepter in die Hand. …weiterlesen

Rennrad 2013

Procycling - Es ist eher wendig mit ausgewogenen Fahreigenschaften. Was die Fahreigenschaften angeht, belegt Focus schon seit Jahren Spitzenplätze: Mit sportlicher Sitzposition und grandioser Agilität gesegnet, ist das Izalco Team SL besonders bergab und in engen Kurven ein hammermäßiges Spaßgerät. Mit fettem Steuerrohr und integriertem Innenlager ist der Rahmen auch außerordentlich steif - Performance auf ProTour-Niveau eben. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf