Ø Gut (2,1)

Test (1)

o.ohne Note

(9)

Ø Teilnote 2,1

Produktdaten:
Typ: Kin­der­rad
Gewicht: 5,9 kg
Felgengröße: 16 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Early Rider Belter 16 (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

    • velojournal

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „So leicht sollte ein Kindervelo sein. Coole, sportliche Optik. Bei schneller Fahrt ist das Velo allerdings etwas unruhig. Lenkerhöhe nur minimal anpassbar.“  Mehr Details

zu Early Rider Belter 16 (Modell 2015)

  • Early ER0100 Rider Belter 16 Urban Kinder Fahrrad 16 Zoll, 3-6 Jahre,

    Riemenantrieb Sattelhöhe verstellbar von 47 - 56 cm. Höhe des Lenkers 68 cm Der ultimative Schritt, um mit hoher ,...

  • Early Rider Belter 16 Urban Kinder Fahrrad 16" Aluminium silber 3-6 Jahre

    Der Early Rider Belter 16 Urban – Hochwertiges Kinderfahrrad für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Empfohlenes Alter: 3 - ,...

  • Early ER0100 Rider Belter 16 Urban Kinder Fahrrad 16 Zoll, 3-6 Jahre,

    Riemenantrieb Sattelhöhe verstellbar von 47 - 56 cm. Höhe des Lenkers 68 cm Der ultimative Schritt, um mit hoher ,...

Kundenmeinungen (9) zu Early Rider Belter 16 (Modell 2015)

3,9 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (56%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Early Rider Belter 16 (Modell 2015)

Ausstattung
  • Riemenantrieb
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
Basismerkmale
Typ Kinderrad
Geeignet für Kinder
Gewicht 5,9 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 16 Zoll
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Early Rider Belter 16 (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter earlyrider.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die nächste Generation

Procycling 12/2014 - Die meisten Rennräder werden mir in einer Kiste geschickt. Nicht dieses - das nagelneue Canyon Aeroad CF SLX wurde persönlich an die Location für das Fotoshooting am Nürburgring gebracht, bereits zusammengeschraubt und startklar. Der Mann im schwarzen Canyon-Auto stellte es ab und sagte mir, ich könne es so lange behalten, wie ich es bräuchte, wünschte mir und dem Fotografen einen schönen Tag und dann - wusch! - verschwand er wieder so schnell, wie er gekommen war. …weiterlesen

First Rides

World of MTB 10/2014 - Ansonsten liegt das Supercell satt auf dem Trail und vermittelt Sicherheit. Dies dürfte daran liegen, dass es den Federweg gut und gerne nutzt, ohne aber schwammig zu wirken. Die Augen leuchten bei den vier Testfahrern, als ich das Wilson RC aus dem Sprinter ziehe und sie damit auf die Strecke loslasse. Devinci muss zwar noch Aufbauarbeit in der breiten Masse bzw. federwegsschwächeren Klassen leisten, doch in der DH-Szene ist die Marke mit ihrem WorldCup Winner Steve Smith längst angekommen. …weiterlesen

Kunstflieger

World of MTB 10/2012 - 3. Blaue Lenker-Vorbau-Kombi aus dem eigenen Regal - passt sehr gut zu dem chromfarbenen Rahmen 4. Horizontale Ausfallenden sind immer sehr beliebt. DAS BIKE Die polnische Bikeschmiede Dartmoor schickt hier einen optischen Leckerbissen ins Rennen. Alle Parts passen zusammen, sind farblich aufeinander abgestimmt, und bei den meisten Anbauteilen greift Dartmoor ins eigene Regal, was die Sache noch stimmiger macht und für eine harmonische Optik sorgt. …weiterlesen

Allerweltstypen

RADtouren 3/2011 - Nicht ganz stimmig: die verdrehbaren Griffe und der beim Bremsen spürbare Felgenstoß. Vorbildlich: die Auswahl an Rahmengrößen. Tuningtipp: -- KTM schickt mit dem Life Sport das leichteste Rad in den Test. Basis ist ein schön gebürsteter und klarlackierter Alurahmen mit vergleichsweise geringen Rohrdurchmessern. Entsprechend agil und leichtfüßig ist das Fahrverhalten, wobei man mit den schmalen Ritchey Speedmax Reifen auch zügig abseits befestigter Wege unterwegs sein kann. …weiterlesen

Reise News

aktiv Radfahren 1-2/2008 - Denn nur ohne Beschwerden macht Radfahren so richtig Spaß. Haug Verlag, 17,95 Euro; ISBN 978-3-83042-234-1 STADTRUNDFAHRT MIT LALUNA Seit Oktober rollen 150 quietschbunte Leihräder des Remagener Fahrradherstellers Schauff durch die Straßen der zweitgrößten Stadt Luxemburgs, Eschsur-Alzette. Die Drahtesel hören auf den wunderschönen Namen „LaLuna“ und können an allen Leihradstationen der Stadt und in der Umgebung ausgeliehen werden. Was Sie dafür machen müssen? …weiterlesen