Gut

1,6

Gut (1,7)

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 01.04.2021

XL-​Sau­ger für große Flä­chen

Passt der V11 Outsize zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Dyson Staubsauger, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. hohe Saugkraft
  2. sehr großer Staubbehälter
  3. umfangreiches Zubehör

Schwächen

  1. hohes Eigengewicht
  2. kurze Akkulaufzeit im Powermodus

Dyson V11 Outsize im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.04.2021 | Ausgabe: 5/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Stärken: vergleichsweise großer Staubbehälter (1,9 Liter).
    Schwächen: schwer; ohne Akku zum Wechseln; Ladestation fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 18.02.2021 | Ausgabe: 3/2021
    • Details zum Test

    Note:1,3

    „...Der verteilte Schmutz landete komplett im 1,9 Liter großen Staubbehälter. Praktisch: Sensoren erkennen die Bodenart und passen die Saugkraft automatisch an. ... Das Entleeren des beutellosen Staubbehälters, für mich bisher immer ein Kritikpunkt, klappt durch einfache Entriegelung hygienisch einwandfrei. Nur weil der Outsitze recht schwer und auch ziemlich laut ist, gab es in Sachen Handhabung Punktabzug.“

    • Erschienen: 12.02.2021 | Ausgabe: 4/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: hat mehr Leistung als die Variante Absolute Extra Pro, aber auch eine breite Bodendüse und größere Staubfangbox; ideal für große Flächen; umfangreiches Zubehör im Set enthalten.
    Contra: sehr schwer; teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 13.03.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: verbreiterte Bodendüse im Vergleich zum V11 - damit ist ein schnelleres Arbeiten möglich; besitzt größeres Fangvolumen als der V11; austauschbarer Akku.
    Minus: recht schwer; im Boost-Modus sehr laut; es gibt immer noch keinen Sperrschalter für die An-Taste bzw. Dauerschalter; Wechselakku leider nicht im Lieferumfang enthalten und im Nachkauf sehr teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dyson V11 Outsize

zu Dyson V11 Outsize

  • Dyson 386472-01 V11 Outsize Staubsauger

Kundenmeinungen (4.989) zu Dyson V11 Outsize

4,6 Sterne

4.989 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4191 (84%)
4 Sterne
299 (6%)
3 Sterne
100 (2%)
2 Sterne
50 (1%)
1 Stern
299 (6%)

4,6 Sterne

4.989 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

XL-​Sau­ger für große Flä­chen

Passt der V11 Outsize zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Dyson Staubsauger, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. hohe Saugkraft
  2. sehr großer Staubbehälter
  3. umfangreiches Zubehör

Schwächen

  1. hohes Eigengewicht
  2. kurze Akkulaufzeit im Powermodus

Mit dem V11 Outsize präsentiert Dyson einen Sauger im Großformat. Der bewährte V11 wurde vergrößert und eigens für große Flächen optimiert. Nicht nur der Sauger selber kommt im XL-Format daher, auch der Staubbehälter ist ungewöhnlich groß. Er fasst 1,9 Liter, was auf dem Markt derzeit kaum zu finden sein dürfte. Der Akku hält rund eine Stunde im Standardmodus durch. Auf Powerstufe verringert sich die Laufzeit leider auf neun Minuten. Zu bemerken ist allerdings, dass der V11 bereits im Normalmodus eine hohe Saugkraft mitbringt. Den Akkustand lesen Sie auf einem Display am Handteil ab.

Mit dabei ist viel Zubehör wie Polsteraufsätze und Fugendüsen. Das Handling des XL-V11 erschwert buchstäblich das hohe Gewicht. Insgesamt bringt der Sauger es auf rund 3,5 Kilogramm. Das kann bei längeren Reinigungssessions mühsam werden. Wer große Flächen mit dem Akkusauger reinigen möchte und stark genug ist, erhält hier einen leistungsfähigen Helfer für einen hohen, aber angemessenen Preis von rund 700 Euro.

von

Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Dyson V11 Outsize

Akkulaufzeit (maximal)

60 min

Die Akku­lauf­zeit ist gut. Der Staub­sau­ger hält län­ger durch als die meis­ten Modelle (Durch­schnitt: 47 Minu­ten).

Staubkapazität

1,9 l

Der Staub­be­häl­ter ist sehr groß, er über­trifft das Durch­schnitts­vo­lu­men von 0,5 Litern deut­lich.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Akkuladezeit 270 min
Akkulaufzeit (maximal) 60 min
Anzeige Restlaufzeit Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Staubkapazität 1,9 l
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse vorhanden
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Standarddüse für Hart-/Teppichböden fehlt
Turbodüse fehlt
Nachhaltigkeit
Wechselbarer Akku vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 386472-01

Weiterführende Informationen zum Thema Dyson V11 Outsize können Sie direkt beim Hersteller unter dyson.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf