Dyson DC33C Plus

ohne Endnote

0  Tests

8  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Boden­staub­sau­ger (Netz) Ja  vorhanden
  • Beu­tel­los Ja  vorhanden
  • Geeig­net für All­er­gi­ker Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt DC33C Plus

Wendiges Gerät für kompakte Haushalte

Der Dyson DC33 Plus ist ein beutelloser Bodenstaubsauger mit Zyklon-Technologie, die es ermöglicht, auch sehr feine Staubpartikel vom Boden aufzunehmen. Durch die sehr saubere Ausblasluft ist der Sauger somit auch für Allergiker und für staubempfindliche Personen gut geeignet. Außerdem wendet das kompakte Gerät aufgrund der eingesetzten Dyson-Ball-Technologie punktgenau. Damit lässt sich Möbelstücken auch in engen Räumen gut ausweichen. Aufgrund seiner Beweglichkeit empfiehlt sich dieser Sauger besonders für kompakte Haushalte. Trotz eines Eigengewichts von 7,5 Kilogramm dürften auch zierliche Personen ihre Freude damit haben.

Starke Saugkraft auf Hartböden

Sowohl Nutzerkommentare als auch Tests bescheinigen diesem Gerät eine beständig starke Saugkraft besonders auf Hartböden – auf Teppichböden fällt diese durchschnittlich aus. Das, obwohl eine umschaltbare Bodendüse optimale Reinigung für harte und weiche Böden verspricht. Die quadratische Form der Düse ist jedoch ein echtes Plus, da diese auch Ecken und Winkel gut erreicht. Zusätzlich bedeutet die beutellose Technologie, dass keine weiteren Mehrkosten entstehen und die Filter außer einer gelegentlichen Reinigung keine weitere Wartung benötigen. Leider gibt der Schmutzbehälter beim Entleeren wieder sehr viel Staub ab, weshalb sich das Reinigen des Behälters direkt über der Mülltonne empfiehlt.

 

Ein weiteres Manko ist die relativ hohe Lautstärke von 84 Dezibel – ein ruhiges Gespräch ist neben laufendem Sauger damit nicht mehr möglich. Dieses Gerät ist bei staubsensiblen Nutzern auch deshalb beliebt, weil er nicht nur die Böden effizient reinigt, sondern auch kleinste Schmutzpartikel aus der Luft aufnimmt. In Tests wurde das Gerät zudem mit der Energieeffizienzklasse A bewertet, was bedeutet, dass der Dyson lediglich 28 kWh/Jahr verbraucht. Praktisch ist außerdem das großzügige Zubehörset. So ist die mitgelieferte Extra-Soft-Bürste hilfreich, um sensible Oberflächen wie zum Beispiel Ledermöbel zu saugen. Zusätzlich enthält der Lieferumfang eine Polsterdüse und eine Kombidüse für Fugen. Das gesamte Zubehörset ist am Teleskoprohr angebracht, so dass es immer griffbereit ist. Das ist einerseits praktisch, andererseits ist das Zubehörset beim Saugen oft im Weg. Hier sollte der Hersteller sich noch eine bessere Lösung überlegen.

 

Angemessenes Preis-Leistungsverhältnis

Für rund 240 EUR im Online-Handel liefert Dyson hiermit einen soliden Staubsauger, dessen Anschaffung sich durchaus lohnt. Vor dem Hintergrund der genannten Stärken und Schwächen ist die genannte Kaufsumme in Ordnung.

von Marion R.

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Kundenmeinungen (8) zu Dyson DC33C Plus

4,4 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (62%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
1 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Dyson DC33C Plus

Staubkapazität

2 l

Das Volu­men des Staub­be­häl­ter ist okay und liegt in etwa im Durch­schnitt.

Lautstärke

84 dB

Der Staub­sau­ger ist sehr laut. Die durch­schnitt­li­che Laut­stärke aktu­el­ler Modelle liegt bei 78 dB.

Gewicht

7.500 g

Das Modell ist eher schwer, es liegt über dem Durch­schnitt von 6.227 Gramm.

Aktualität

Vor 4 Jahren erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Spezieller Möbelschutz fehlt
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 750 W
Anzeige Restlaufzeit Akku fehlt
Gewicht 7500 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 2 l
Aktionsradius 10 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Standarddüse für Hart-/Teppichböden vorhanden
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 28 kWh
Lautstärke 84 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse D

Weiterführende Informationen zum Thema Dyson DC33C Plus können Sie direkt beim Hersteller unter dyson.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf