Ball Produktbild
Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
63 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Boden­staub­sau­ger (Netz): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Dyson Ball im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 9 von 9

    Saugen (45%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (1,8);
    Haltbarkeit (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“ (1,0);
    Sicherheit (0%): „gut“ (2,1).

Testalarm zu Dyson Ball

zu Dyson CY27

  • Dyson Ball Multi Floor Bodenstaubsauger beutellos EEK: A

Kundenmeinungen (63) zu Dyson Ball

4,4 Sterne

63 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
43 (68%)
4 Sterne
9 (14%)
3 Sterne
6 (10%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

63 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Dyson CY27

Fle­xi­bel, aber ent­täu­schend in der Leis­tung

Stärken
  1. handlich und flexibel
  2. gute Saugleistung auf Hartboden
Schwächen
  1. insgesamt eher schwache Saugleistung

Flexibilität und Mobilität spielen bei Staubsaugern eine große Rolle. Nicht umsonst erfreuen sich Akkustaubsauger großer Beliebtheit. Deswegen hat Dyson den Bodenstaubsauger Ball entwickelt, der trotz Netzkabel möglichst handlich sein soll. Ist er auch, aber hier hätte man auch andere, vielleicht sogar wichtigere Kernaspekte, nicht außer Acht lassen sollen. Die Saugleistung des Geräts lässt fast überall zu wünschen übrig. Mit Teppichen, Tierhaaren, Polstern und Ecken hat er Probleme und kann nicht überzeugen. Lediglich auf Hartböden hinterlässt die Leistung einen guten Eindruck. Auch die Haltbarkeit wird von Testern kritisiert. Für etwa 280 Euro gibt es sicherlich bessere Alternativen, wie z.B. den Siemens VSZ5SEN2 Z5.0 powerSensor.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Dyson Ball

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 600 W
Wechselbarer Akku fehlt
Anzeige Restlaufzeit Akku fehlt
Ladestation fehlt
Gewicht 9610 g
Staubsaugen
Staubkapazität 1,8 l
Aktionsradius 9,6 m
Geeignet für Allergiker fehlt
Geeignet für Tierhaare fehlt
HEPA-Filter fehlt
Leistungssteuerung am Saugrohr fehlt
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Spezieller Möbelschutz fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 28 kWh
Lautstärke 80 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse B
Teppichreinigungsklasse C

Weiterführende Informationen zum Thema Dyson CY27 können Sie direkt beim Hersteller unter dyson.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Haarige Angelegenheit

Stiftung Warentest - Oft schieben sie groben Schmutz einfach vor sich her. In der Praxis ist das aber kein großes Problem: Bei grobem Schmutz einfach die Düse anheben oder mit dem blanken Saugrohr saugen. Problematischer ist ein schlechtes Staubrückhaltevermögen. Der Clatronic-Sauger bläst so viel Feinstaub in die Raumluft, dass wir die Umwelteigenschaften mit mangelhaft bewerteten. Insgesamt reicht es bei ihm deshalb nur für ein Ausreichend. Der Beutelsauger von Rowenta bildet das Schlusslicht des Tests. …weiterlesen