Focus 380 Produktbild
Sehr gut (1,5)
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Dynaudio Focus 380 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 2 von 5

    „Zeitlos-elegante Standbox mit auffallend edler Verarbeitung in Holz oder Klavierlack und neu abgestimmter Technik. Die 380 klingt nochmals viel gelöster und kraftvoller als die 340, nicht nur im Bass. Das Spitzenmodell wirkt rundum sehr souverän.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    Klangurteil: 97 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Mir gefällt die neue Focus-Serie extrem gut. Klangfarben konnten die ehrlichen Dänen ja schon immer sehr gut wiedergeben. Aber nun begeistern mich auch Dynamik, Timing und Luftigkeit ganz besonders. Ohne Schärfe oder Beigeschmack lösen die Neuen noch feiner auf und wirken brillanter als bisher. Das verleiht der ganzen Darbietung einen gewissen Pepp. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dynaudio Focus 380

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dynaudio Emit 50 Stand-Lautsprecher, schwarz

Kundenmeinung (1) zu Dynaudio Focus 380

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Dynaudio Focus 380

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex

Weitere Tests und Produktwissen

Die einzig wahre Kunst

stereoplay - Bei den Furnieren ersetzte Dynaudio Kirschholz durch das trendigere Nussbaum. Die Hölzer werden vor der Verarbeitung in Handarbeit selektiert, damit die paarweise erworbenen Boxen optimal zueinander passen. Klavierlack ohne Aufpreis Schwarzer oder weißer Klavierlack ist neu im Focus-Programm und wird ohne Aufpreis geliefert. Dieses Entgegenkommen kann jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass die aktuellen Modelle – sofern sie direkte Vorgänger haben – etwa 10 Prozent teurer sind. …weiterlesen